Der Weinkeller im Treppenhaus: Entdecken Sie diese und andere geniale Ideen für die Lagerung Ihrer kostbaren Weinvorräte - CreativoDeutschland.de
x
Der Weinkeller im Treppenhaus: Entdecken…
DIY Anti-Gelb-Shampoo: Das Rezept ist einfach und günstig Möchten Sie Schränke oder offene Regale abdecken? Finden Sie die richtige Lösung für Ihre Bedürfnisse

Der Weinkeller im Treppenhaus: Entdecken Sie diese und andere geniale Ideen für die Lagerung Ihrer kostbaren Weinvorräte

13 Juni 2022 • Von Anna Palmisano
1.301
Advertisement

Platzsparende Möbel: Dieser Begriff lässt uns an all die genialen Lösungen denken, mit denen sich ungenutzte Ecken und Nischen in der Wohnung in praktische Aufbewahrungsorte verwandeln lassen, um Unordnung und optische Unordnung zu vermeiden. Zu den in diesem Sinne am meisten genutzten Räumen gehört sicherlich die Treppe: Manche Menschen nutzen den Raum unter der Treppe, andere sogar den Raum innerhalb jeder Stufe. Im letzteren Fall verwandelt man die Vorderseite jeder Stufe in eine herausziehbare Schublade, um Platz für zusätzliche Vorräte jeglicher Art von Produkten zu finden, die man im Haushalt und darüber hinaus benötigt.

Und warum sollte man diese Idee nicht nutzen, um Platz für Weinflaschen zu finden? Dieses Einrichtungskonzept wurde ebenfalls von Murray Berrill, einem australischen Bauunternehmer, entwickelt.


Wie auf Facebook zu sehen ist, verbirgt sich hinter jeder Stufe dieser Holztreppe eine sehr geräumige Flaschenablage, die einen Service- und Durchgangsraum in einen echten Weinkeller verwandelt.

Die Konstruktion von Murray Berrill kann bis zu 156 Flaschen aufnehmen! Offenbar hat ihn das ganze Projekt, d. h. die gesamte Leiter und jede einzelne versteckte Ausziehschublade, knapp dreitausend Dollar gekostet.

Wenn man bedenkt, dass die Weinflaschen oft in speziellen Schränken oder in den Häusern von Weinliebhabern in einem speziellen Keller untergebracht werden müssen, ist die Idee eines Weinkellers auf der Treppe wirklich ein praktischer Kompromiss. Und wenn Sie vielleicht einen Keller haben, der gerade über eine Innentreppe zugänglich ist, könnte sich eine solche Lösung dort sogar noch besser eignen, da es dort sicherlich ein kühlerer Ort im Haus ist und sich daher besser für die Lagerung von Wein eignet.

Wenn Ihnen die Vorstellung, jede Treppenstufe mit Weinflaschen zu füllen, jedoch nicht zusagt, ziehen Sie vielleicht eine der folgenden Ideen für die Einrichtung des Weinkellers im Keller vor.

Es gibt einige Lösungen, die so schön und fertig sind, dass sie das Haus sehr elegant einrichten. Die Wahl des Holzes und des Lichts erfolgt natürlich nach genauen Kriterien, um die beste Temperatur für die Flaschen zu gewährleisten.

Advertisement

Einige sind Schränke mit Glastüren, die in eine Nische unter der Treppe eingebaut sind.

Andere sind offene Regale, also nicht gekühlt, aber vielleicht mit hübschen Bar-Ecken kombiniert.

Und einige sind richtige Minizimmer, die man betreten kann, gekühlt und gut beleuchtet.

Hätten Sie gerne einen Weinkeller wie diesen in Ihrem Haus?

Tags: EinrichtungDesignDIY
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.