x
10 Inspirationen, eine besser als die…
10 reizvolle Inspirationen für einen romantischen provenzalischen Shabby-Garten Es dauert nur einen Moment, um Toilettenpapierrollen mit einer Rose oder anderen kreativen Formen wie diesen zu verzieren

10 Inspirationen, eine besser als die andere, um den Garten mit Bänken für jeden Geschmack zu dekorieren

23 Juli 2022 • Von Anna Palmisano
800
Advertisement

Eine Bank im Garten ist mehr als nur ein Sitzplatz: Sie kann zur Schönheit des Gartens beitragen, vor allem aber hilft sie uns, ihn zu genießen.

Diejenigen, die im Schatten eines Baumes stehen, werden zu Orten, an denen man sich an sonnigen Tagen im Freien entspannen kann, während diejenigen, die in einer Ecke oder an einem strategischen Punkt des Gartens aufgestellt werden, der ideale - und vor allem bequeme - Ort sein werden, um die schönsten Teile unseres Grüns zu bewundern. Sie können auch Entspannungsbereiche bereichern, so dass der Garten für viele Menschen geeignet ist. Es lohnt sich also, sie genau zu studieren und diejenige auszuwählen, die am besten zum Design Ihres Hauses passt. Werfen Sie einen Blick auf die folgenden Ideen.


Eine altmodische Betonbank, die im Laufe der Zeit zerstört wurde und vielleicht mit Moos und Flechten bedeckt ist: Umgeben Sie sie mit Pflanzen und sie wird wie in ihrem natürlichen Lebensraum wirken... Und Sie werden es wieder verwenden wollen!

Der Ziegel- und Betonkern einer essentiell geformten Bank kann zu einem kleinen Meisterwerk werden, wenn Sie ihn mit farbigen Mosaiken bedecken.

Advertisement

Für ein völlig natürliches Aussehen, vor allem wenn die Bank perfekt in eine grüne Umgebung eingebettet ist, sind auch Steinplatten eine gute Idee.

Ein moderneres und geometrischeres Modell, aber aus Holz: die wesentlichen Formen dieses Ecksofas sind schön mit den dunklen Kissen und Pflanzen drum herum.

Wenn genügend Platz vorhanden ist, können anstelle von Bänken auch Sitzgelegenheiten aufgestellt werden.

Mauerwerkslösungen, die fest und sehr stabil sind, sind vorzuziehen, wenn man klare Vorstellungen davon hat, wie man diesen Teil des Gartens einrichten möchte. So kann beispielsweise eine Eckbank aus Beton mit einer Sitzfläche aus Holz gebaut werden, wobei der Innenraum leer bleibt, so dass wertvoller zusätzlicher Stauraum zur Verfügung steht.

Die Rückenlehne wird eine erhöhte Wand oder ein Pflanzgefäß sein, und die Sitzfläche könnte aus Holz sein, sogar mit nebeneinander angeordneten Latten: das sind kleine Akzente, die in einem Augenblick ein sonst viel anonymeres Element modern und anspruchsvoll machen. Und wenn er eine geschwungene Form hat, wird diese Art von Sitz noch schöner!

Aber auch mit stabilen Holzbalken ist die Bestuhlung der Bänke/Blumenkästen immer sehr attraktiv und bequem.

Eine Ziegelmauer, bei der ein Teil der Oberfläche leicht abgesenkt ist, so dass sie mit Holz bedeckt ist, das bündig mit dem Rest der Struktur abschließt: hier ist eine einfache und beeindruckende Bank.

Und wenn der Ort, an dem Sie bisher eine gewöhnliche Bank aufgestellt haben, sich als der angenehmste im Garten herausgestellt hat, warum nicht über eine bequemere Struktur nachdenken, vielleicht sogar über eine Hängebank... oder ein Schaukelsofa!

Welche Art von Bank bevorzugen Sie im Garten?

Advertisement
Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.