x
Dekorieren mit Kerzen: 11 elegante Ideen,…
Schön, gut und schmackhaft: 8 leicht zu züchtende Zimmerpflanzen, die Freunde unseres Wohlbefindens sind 3 einfache Möglichkeiten, Bettwäsche zu falten und den Kleiderschrank aufzuräumen

Dekorieren mit Kerzen: 11 elegante Ideen, um sich inspirieren zu lassen

18 September 2022 • Von Anna Palmisano
1.204
Advertisement

Es geht nichts über eine Kerze, und sei es nur eine, um sofort eine gemütliche, weiche und intime Atmosphäre zu schaffen. Das sanfte, flackernde Licht dieser kleinen Flammen verwandelt jeden Raum - sogar einen Außenbereich - in eine geheimnisvolle Umgebung.

Wenn man dann noch besondere Kerzen in Form und Farbe auswählt und sich kreative und raffinierte Möglichkeiten ausdenkt, sie zu präsentieren, werden sie zu einer bezaubernden Dekoration in jedem Raum des Hauses, bereit, bei wichtigen Anlässen und besonderen Momenten angezündet zu werden. Lassen Sie sich von den folgenden Ideen inspirieren.


Eine Reihe von Kerzen, in jeder Farbe, aber vorzugsweise in verschiedenen Größen, passt gut in Metallkäfige für eine leicht shabby chic wirkende Dekoration.

Wenn Sie hingegen Kerzen in kleinen Gläsern haben, stecken Sie diese in die größeren Glashalter und füllen den Raum zwischen den beiden Behältern mit Perlen: ein Hauch von Opulenz mit wenig!

Advertisement

Um die Schönheit der Kerzen noch zu verstärken, stellen Sie sie vor einen Spiegel: Sowohl die auf dem Boden als auch die auf den Regalen platzierten Kerzen sind eine wunderschöne Dekoration.

image: lifebuzz.com

Bei der Verwendung von Kerzenhaltern aus Glasflaschen können Sie sich bei den Dekorationsmaterialien austoben. Glasperlen in verschiedenen Farben sind zum Beispiel leicht zu finden.

Glasflaschen mit Wachstropfen: ein leicht gotischer Touch inmitten von Kerzenarrangements.

Advertisement

Scheuen Sie sich nicht, verschiedene Farben und sogar verschiedene Kandelaber zu mischen: eine eklektische Komposition kann entstehen!

Glas- oder Kunststoffperlen, die große, ebenfalls aus Glas gefertigte Zylinder füllen, und obenauf die Teelichter: einfach und malerisch.

Advertisement

Auch die Natur kann helfen: Haben Sie schon einmal daran gedacht, getrocknete Hülsenfrüchte als Kerzengrund zu verwenden?

Oder frische Blumen in umgedrehten Kelchen, die als Kerzenständer verwendet werden?

Advertisement

Ein Tablett mit Moos oder vielleicht sogar ein Arrangement aus Sukkulenten und dazwischen Kerzen. Es wird auch im ausgeschalteten Zustand schön sein!

image: lindevegen.no

Nicht nur Windlichter: auch (deckellose!) Glaskästen sind ein sensationeller Schaukasten für einen Haufen Kerzen, selbst für einfache Kerzen!

Welche Idee gefällt Ihnen besser?

Tags: EinrichtungIdeenDIY
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.