x
10 Ideen, um den Eingangsbereich mit…
Die Reinigung des Backofens ist einfach, wenn Sie die Tür abnehmen können Eine erstaunliche Pflanze zum Nulltarif: Sie können sie mit nur einer Süßkartoffel anbauen

10 Ideen, um den Eingangsbereich mit einer bequemen Bank gemütlicher zu gestalten

17 September 2022 • Von Anna Palmisano
758
Advertisement

Der Empfang einer Wohnung hängt von vielen Faktoren ab, aber der erste Eindruck, den man beim Überschreiten der Türschwelle gewinnt, ist ein nicht zu vernachlässigendes Element. Wenn es also um die Einrichtung der Wohnung geht, sollten wir immer auf den Raum achten, der, auch wenn er ein Durchgang ist, der erste ist, den wir betreten, und der daher als eine Art Visitenkarte fungiert, nämlich der Eingang.

Überlegen wir also, wie wir ihn normalerweise nutzen, und wenn wir dort vielleicht unsere Mäntel und Accessoires ablegen oder unsere Schuhe wechseln, dann ist es sehr praktisch, eine Bank oder einen Sitz zum Sitzen zu haben, aber auch Haken zum Aufhängen oder Regale und Fächer, um nicht alles in der Nähe der Tür zu stapeln. Nachstehend finden Sie einige Ideen zur Inspiration.


image: hometalk.com

Wenn der Platz für ein richtiges Sofa ausreicht, können Sie es auch aus einer alten Kommode bauen, mit der Sie nichts anzufangen wussten.

image: erinspain.com

Bevorzugen Sie ein essentielles Möbelstück, um nicht zu viel Platz zu beanspruchen? Dann könnte eine Holzbank mit minimalen Linien das Richtige für Sie sein.

Advertisement

Liebhaber des Bauernhofs versammeln sich: eine rustikale Bank mit weichen Vintage-Linien, aus leicht abblätterndem Holz, aber mit einer bequemen Matratze. Super süß!

Eine große, superstarke Schublade (oder vielleicht eine verstärkte Schublade) kann senkrecht mit der konkaven Seite nach außen gestellt werden. Mit Füßen versehen, wird er zu einem schönen Schrank für den Hauseingang.

Wenn Sie Platz für eine Nische haben, die vielleicht einmal von einem Wandschrank umschlossen war, können Sie diese öffnen (und den Eingang noch breiter wirken lassen) und unten einen Sitzplatz und oben bequeme Regale einbauen.

Auch ohne Nische ist eine Bank mit einem Paneel auf der Rückseite, das einen ganzen Teil der Wand einnimmt, eine denkbare Idee.

Und noch besser ist es, wenn Sie für die Platte, die als Rückenlehne dient, eine besondere Verarbeitung wählen können.

Wenn das Rustikale mit dem Nordischen und dem Modernen verschmilzt: Eine raue Holzplatte auf Haarnadelbeinen kann alles sein, was man braucht.

Es gibt auch zahlreiche Heimwerkerprojekte, um ein Schuhregal zu bauen, das klein und kompakt ist, aber auch stabil genug, um darauf zu sitzen.

Und es ist immer nützlich - sogar im Eingangsbereich - ein offenes Bücherregal umzudrehen, um eine Sitzgelegenheit zu schaffen, unter der man Platz zum Füllen hat.

Würden Sie gerne den Eingang Ihres Hauses mit ähnlichen Lösungen ausstatten?

Tags: EinrichtungDesignDIY
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.