x
Verstecken von Wertsachen und Ersatzschlüsseln:…
Lassen Sie sich von 14 atemberaubenden Blumenarrangements zum Nachmachen verzaubern Kissen zum Reinigen: Wie man Kissen in Topform hält

Verstecken von Wertsachen und Ersatzschlüsseln: 5 narrensichere Tricks, die man beachten sollte

23 September 2022 • Von Anna Palmisano
110
Advertisement

Wie oft haben Sie sich schon ohne Schlüssel aus Ihrer Wohnung ausgesperrt? Und wie oft mussten Sie schon einen Schlüsseldienst rufen, um das Problem zu lösen? Oder hatten Sie vielleicht das Bedürfnis, jemanden während Ihrer Abwesenheit zu Ihrem Haus zu schicken? In solchen Fällen ist es sinnvoll, einen Ersatzschlüssel an einem versteckten Ort zu deponieren, der nur Ihnen bekannt, aber von außen leicht zugänglich ist. Es kann auch vorkommen, dass Sie wertvolle oder für Ihre Kinder gefährliche Gegenstände vor neugierigen Augen und Händen schützen wollen.

In all diesen Fällen gibt es verschiedene Tricks, die uns helfen können. Schauen wir uns einige von ihnen gemeinsam an.


1. Das Rohr im Garten

Ein Trick, um Ihren Ersatzschlüssel zu verstecken, besteht darin, ihn in einem Rohr im Garten zu verstecken; niemand wird je auf die Idee kommen, dass er eine andere Funktion als die der Bewässerung oder der Kabelführung hat, und er wird perfekt in die Umgebung passen. Die Herstellung ist sehr einfach und erfordert nur wenige Komponenten. Suchen Sie den idealen Platz für das Rohr und graben Sie ein Loch in den Boden, um es einzuführen. Dann schließen Sie die Armatur an, indem Sie ein Ende an die Außenwand des Hauses kleben und das andere Ende mit einem Stopfen verschließen, an dem Sie einen Schlüssel befestigt haben. Auf diese Weise scheint das Rohr direkt in das Haus zu führen und ist perfekt getarnt. Die vollständige Anleitung finden Sie in diesem Video auf YouTube.

2. Das Buch

Wer von uns hat nicht ein Regal voll mit Büchern zu Hause? Sie können in einem Ihrer Bücher ein Geheimfach einrichten, in dem Sie Geld und Wertsachen aufbewahren können, von denen Sie nicht wollen, dass sie jemand entdeckt. Und wenn Sie keine Bücher haben, können Sie leicht CDs oder DVDs oder vielleicht eine alte Sammlung von Videokassetten finden.

Advertisement

3. Töpfe mit Nudeln, Müsli oder Hülsenfrüchten

Wie wäre es stattdessen mit einem Glas Nudeln, Müsli oder Hülsenfrüchten in der Küche? Wer würde schon in Lebensmitteln wühlen? Legen Sie die Lebensmittel einfach in ein relativ großes Glasgefäß, in dessen Mitte Sie eine fertige Rolle Toilettenpapier eingelegt haben. Sie schaffen einen versteckten Raum, in dem Sie Schlüssel, Geld oder Wertgegenstände aufbewahren können.

4. Die Steckdose

Dieser Trick eignet sich sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich. Sie können eine Steckdose vortäuschen, in der Sie Wertsachen aufbewahren können, oder, im Falle einer Außensteckdose, einen Ersatzschlüssel für Notfälle.

5. Blumentöpfe und Blumenbeete

Blumentöpfe sind als Versteck vielleicht etwas überstrapaziert, aber es gibt eine alternative Möglichkeit, einen Ersatzschlüssel oder einen wertvollen Gegenstand zu verstecken: Kieselsteine, die einen kleinen Behälter im Boden verstecken. Passanten bemerken nur einen Kieselstein in einem Topf mit Erde oder in einem Blumenbeet und werden nie entdecken, dass dieser unbedeutende Stein in Wirklichkeit einen kleinen Schatz birgt.

Und Sie, welche anderen Tricks haben Sie sich einfallen lassen, um bestimmte Gegenstände außer Reichweite von neugierigen Händen und Augen zu bringen?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.