Dekorieren Sie Ihr Zuhause mit tollen DIY-Vasen: Es gibt viele Techniken, um sie individuell zu gestalten

Anna Palmisano

08 Dezember 2022

Dekorieren Sie Ihr Zuhause mit tollen DIY-Vasen: Es gibt viele Techniken, um sie individuell zu gestalten
Advertisement

Für einen Strauß frischer Blumen, ein Gesteck aus getrockneten Blumen, künstliche Pflanzen, Zweige und Blätter aller Art, sogar andere dekorative Gegenstände, die man ins rechte Licht rücken kann, und nicht zu vergessen Pflanzen aller Art: Vasen sind unverzichtbare Behältnisse, die als Einrichtungselemente verwendet werden können. Und wenn Sie es leid sind, die üblichen anonymen Formen zu sehen, oder wenn Sie eine schöne Vase kaufen möchten, aber jetzt nicht die Zeit dafür ist, keine Sorge. Selbst aus bescheidenen Materialien oder alten, lieblosen Vasen kann man schöne Vasen dekorieren.

Es gibt verschiedene Techniken, die Sie ausprobieren können, je nach Ihrem Geschmack und Ihren Möglichkeiten. Im Folgenden finden Sie einige Ideen, die Sie inspirieren werden.

Advertisement

Wenn Sie Glasgefäße wie Flaschen jeglicher Form und Kapazität, aber auch alte anonyme Vasen und sogar hohe und lange Kerzenständer verwenden möchten, können Sie diese auf einfache und farbenfrohe Weise mit Schnüren oder Woll-, Baumwoll- oder anderen Garnknäueln umwickeln. Je nachdem, wofür Sie sich entscheiden oder wie Sie sie kombinieren, erhalten Sie ein mehr oder weniger rustikales oder modernes Ergebnis.

Es funktioniert auch mit kleineren Flaschen, und vielleicht können Sie Reste von Garnknäueln in auffälligen Farbtönen verwenden. Denken Sie immer daran, etwas Heißkleber bereitzuhalten, damit Sie die Fäden alle paar Umdrehungen stoppen können: Sie werden nicht auf und ab fließen und die Arbeit wird präzise sein.

Advertisement

Sprühdose und ein beliebiges Band, auch für die Verpackung von Geschenken: das Glas (aber auch jede andere Oberfläche, auf der Sie Ihre Sprühfarbe verwenden können) lässig mit dem Band umwickeln, dann kompakt und gleichmäßig sprühen, und erst wenn die Farbe zu trocknen beginnt (nicht vorher, aber auch nicht zu spät), das Band entfernen et voila! Schabloneneffekt!

Perlen, Muscheln, Holznuggets, unechte Edelsteine: Mit dem richtigen Kleber wird jede Vase, auch eine von Ihnen selbst bemalte, mit faszinierenden Prägedetails bereichert.

Möchten Sie, dass einfache Glas- oder Keramikgegenstände wie kostbare Terrakotta-Artefakte aussehen? Wählen Sie eine Farbe in der richtigen Farbe, d.h. eine, die dem Material ähnelt, und geben Sie ihr die richtige Konsistenz, indem Sie sie mit ein wenig Natron mischen!

Advertisement

Dann gibt es noch die Technik des dipping (eintauchen): einen Teil der Vase in die Farbe stecken und wieder herausziehen, um sie tropfen zu lassen. Es kann auch mit Glitter nachgeahmt werden, nur muss man hier den Kleber aufpinseln und dann mit Glitterpulver bestreuen und den Überschuss abblasen, wenn der Kleber ausgehärtet ist.

Auch mit Terrakotta-Töpfen kann man sich austoben: Sie lassen sich mit Acrylfarben mit Formen und Farben, sogar mit Buchstaben und Figuren nach Belieben bemalen. Wenn Sie sie jedoch mit Blumenerde und Gießpflanzen verwenden, sollten Sie versuchen, Ihre Dekoration so lange wie möglich zu erhalten, indem Sie eine Imprägnierschicht auf der Innenseite und auch auf der Außenseite des Topfes auftragen.

Advertisement

Und auch mit Farbe auf Terrakotta kann man lustige Reliefelemente anbringen!

Wie würden Sie Ihre Töpfe gerne dekorieren?

Advertisement