Entdecken Sie, wie Sie den Strampler eines Babys mit Stofffarben mit einer "1" verzieren können.

Anna Palmisano

15 Dezember 2022

Entdecken Sie, wie Sie den Strampler eines Babys mit Stofffarben mit einer
Advertisement

Tie dye ist der englische Ausdruck für das Reservefärben, d. h. die Technik, bei der ein Kleidungsstück, in der Regel T-Shirts, geknotet und dann mit Stofffarbstoff an allen Stellen außer denen, die durch den gemachten Knoten festgehalten werden, gefärbt wird. Das Ergebnis ist ein sich ständig veränderndes abstraktes Muster, das aus Schattierungen und Kontrasten zwischen den mit Farbe gesättigten und den fast farblosen Teilen besteht.

Seit Jahrzehnten in Mode, erlebt sie immer wieder ein Comeback, und inzwischen gibt es Farbstoffe, die nicht nur in der Waschmaschine, sondern sogar in der Mikrowelle fixiert werden können. Aber was ist, wenn man einfach nur Stoff und Farbe verwenden möchte, um eine Zahl zu zeichnen? Zum Beispiel, um einen Baby-Strampler zu dekorieren, um einen Monat im Leben des Babys zu feiern? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie das geht.

via @MelissaMetrano/TikTok

Advertisement

@MelissaMetrano/TikTok

Die wirklich einfache Methode zeigt TikToker Melissa Metrano, die ein Video von der Herstellung eines Stramplers für ihr ungeborenes Kind veröffentlichen wollte.

Was wir brauchen, ist:

  • Einen Baby-Strampler (geeignet für einen Monat alte Babys), vorzugsweise weiß
  • Ein Marker, der auf den Stoff passt
  • Zwei oder mehr Stofffarbstoffe in Farben, die Sie zusammen auf demselben Kleidungsstück verwenden möchten. Wählen Sie vielleicht eine dunkle Farbe für die Zahl und eine hellere für den Hintergrund.
  • Ein Gummiband

Wie man vorgeht:

Spannen Sie den Strampler auf einem Regal gut aus, damit er keine Falten wirft.
2. Zeichnen Sie die Zahl "1" auf der Vorderseite des Stramplers sorgfältig und in aller Ruhe auf, damit sie genau ist. Sie kann sehr dünn sein, wichtig ist nur, dass es eine scharfe Linie ist.
3. Drücken Sie den Stoff so zusammen, dass nur die Stellen, an denen Sie die Linie der Zahl "1" sehen können, zwischen Ihren Fingern eingeklemmt sind, heben Sie sie vom Rest des Stramplers ab und binden Sie sie zusammen.
4. Binden Sie alle mit einem Gummiband zusammen, indem Sie sie in der Mitte bündeln und so fest wie möglich zusammenhalten. Die Absicht ist, nur die Teile des Stoffes zu sehen, die mit dem Marker eingefärbt wurden.
5. Mit weiteren Gummibändern können Sie nun die Vorderseite des Jumpsuits unterteilen (z. B. Arme und Schritt).
6. Gießen Sie die dunkle Farbe an die Stelle, an der sich die "1" befand.
7. Die anderen Farben nach Belieben auf den Rest des Jumpsuits geben
8. Gehen Sie dann entsprechend den Angaben der gewählten Farbstoffart vor, was die Verlegezeit und die anschließende Fixierung der Farbe betrifft.

Wenn Sie fertig sind, entfernen Sie einfach die Gummibänder und Knoten, und Sie werden automatisch die Zahl "1" in der Mitte des Stramplers sehen, wie Sie in diesem und diesem Video der Erfinderin auf TikTok sehen können.

Möchten Sie dieses DIY-Projekt ausprobieren?

Advertisement