Einzelne Socken? 11 kreative Möglichkeiten, sie mit Fantasie wiederzuverwenden

Anna Palmisano

03 Januar 2023

Einzelne Socken? 11 kreative Möglichkeiten, sie mit Fantasie wiederzuverwenden
Advertisement

Wir tragen das ganze Jahr über Socken, je nach Jahreszeit und Anlass in verschiedenen Ausführungen, und manche sind einfach unverzichtbar für unser tägliches Outfit. Wenn man sie also häufig trägt und ebenso häufig wäscht, ist es unvermeidlich, dass sie irgendwann so abgenutzt sind, dass man sie nicht mehr bequem benutzen kann, oder, was uns allen passiert, wir verlieren immer eines von jedem Paar. Was macht man also mit diesen unpassenden oder ruinierten Kleidungsstücken?

Sie können in vielerlei Hinsicht nützlich sein, von der Haushaltsreinigung (z. B. zum Abstauben von Ritzen, die mit normalen Werkzeugen schwer zu erreichen sind) bis hin zur Autopflege (sie schützen die Scheibenwischer vor dem Einfrieren in der Nacht!). Was aber, wenn wir sie auf kreative Weise recyceln wollen? Im Folgenden finden Sie einige Ideen, die Sie beachten sollten.

Advertisement

Wenn Sie viele bunte, noch gut erhaltene Exemplare haben, aber für keines mehr einen Partner finden, können Sie sie zu einer Röhre zusammennähen, die Sie dann mit Reis oder Sand füllen können: Das ergibt eine schöne Zugluftstopper.

Die Frotteetücher, die man zum Turnen verwendet, kann man dagegen wie alte Handtücher behandeln: Man schneidet sie in Streifen und macht daraus kostenlos Matten zum Selbermachen.

Advertisement

Und mit den Sockenstreifen können Sie auch Topflappen und Untersetzer herstellen.

Schneiden Sie den Hals ab, fügen Sie ein aufgenähtes Band hinzu und füllen Sie ihn mit getrocknetem Lavendel oder anderen Mitteln zur Desodorierung und Absorption von Feuchtigkeit in Schubladen und Schränken!

Eine alte Socke bedeckt Dosen, die als Stifthalter verwendet werden können.

Advertisement

Es könnte aber auch ein Deckel für Becher werden, der die Finger vor den extremen Temperaturen der darin enthaltenen Getränke schützt.

Mit ein wenig Fantasie lassen sie sich auch in niedliche, bunte Tiere verwandeln.

Advertisement

Und an Inspirationen zum Nähen von süßen kleinen Monstern aus alten Socken mangelt es nicht!

Alles, was Sie brauchen, sind ein Gummiband, eine Schere und Klebeaugen, um fischförmige Gewichte herzustellen, die Sie als Türstopper, Briefbeschwerer oder zum Fixieren von Stoffen beim Nähen verwenden können.

Advertisement

Warum sollte man sie nicht als Brillenetuis verwenden?

Eine weitere Idee für robustere Frottees: ein Armband zum Laufen, mit einer praktischen Tasche für Handy oder Hausschlüssel.

Welche Recycling-Idee bevorzugen Sie?

Advertisement