Falsche Möbelwahl: 8 konkrete Fälle von schlechtem Geschmack und mangelndem praktischen Sinn

Anna Palmisano

20 Januar 2023

Falsche Möbelwahl: 8 konkrete Fälle von schlechtem Geschmack und mangelndem praktischen Sinn
Advertisement

Wenn man Möbel für seine Haus auswählt, tut man dies normalerweise mit gesundem Menschenverstand. Zumindest sollte es so sein, damit keine falschen Entscheidungen getroffen werden, sowohl in Bezug auf die Ästhetik als auch auf die räumliche Organisation. Man sollte versuchen, sich für das Beste zu entscheiden, indem man sich auf seinen persönlichen Geschmack verlässt, wenn es um Ästhetik geht, und auf das Wissen von Fachleuten des Sektors, wenn es um Materialien, Maße und andere technische Aspekte geht.

Jede Wohnung hat ihre eigene Breite, eine andere Raumaufteilung und andere Merkmale, die man bei der Entscheidung über die Einrichtung oder Dekoration beachten muss. Andernfalls läuft man Gefahr, die Konsequenzen zu tragen und nicht mehr ohne weiteres zurückkehren zu können. Dennoch gibt es Menschen, die diese Fehler auch mit Hilfe eines offensichtlich schlechten Geschmacks begangen haben.

Wenn Sie neugierig auf einige davon sind, können Sie einen Blick auf die kurze Übersicht der Bilder unten werfen.

Advertisement

typewritten/Reddit

Einige werden sofort erraten haben, worum es sich handelt: um einen ergonomischen Kniestuhl. Ästhetisch mag es nicht viel sein, aber das Schlimmste ist, dass es in diesem Fall auch noch sehr klein ist, etwa so groß wie ein Fußschemel. Wird er wirklich bequem und ergonomisch sein?

Reddit

Der Raum auf dem Bild ist eine etwas gewagte Mischung aus Badezimmer und Barbereich. Das ist sicherlich geschmacklich fragwürdig, aber manche könnten argumentieren, dass es keine völlig unlogische Wahl ist.

Advertisement

u/dreamer0825

Wer eine so große Matratze in ein so kleines Zimmer stellt, hat sich sicher beim Ausmessen vertan. Wenn wir jedoch nach einer positiven Seite suchen wollen, können wir sie in der Tatsache finden, dass das Herausfallen aus dem Bett ziemlich schwierig sein wird.

GeminiStarbright/Reddit

Wie sie es geschafft haben, einen Schrank zu entwerfen, dessen Öffnung durch den Kronleuchter verdeckt wird, bleibt ein Rätsel. Das Unbehagen, in diesem Haus zu leben, ist jedoch eine große Gewissheit.

flytraphippie/Reddit

Bei einer so übertriebenen und kitschigen Toilette kann man sich nur vorstellen, wie der Rest des Hauses aussehen könnte. Sicherlich lebt dort jemand, der sich nie langweilt.

Advertisement

Cwawaf/Reddit

Auch hier müssen sie einen Fehler gemacht und Messungen vorgenommen haben. Eine solche Toilette ist zwar originell, aber der Nutzen des Sitzes ist praktisch gleich Null.

flytraphippie/Reddit

Derjenige, der das Zimmer oben dekoriert hat, hat es ein wenig übertrieben. Wird er ein Seriensammler sein?

Advertisement

SomanydynamoS/Reddit

Und schließlich ein typisches Möbelstück aus den 1980er Jahren, einer historischen Periode, die nicht gerade für ihre Nüchternheit bekannt ist. Es stimmt, dass ein Hauch von Farbe in der Wohnung nie schaden kann. Das ist jedoch ein bisschen zu viel.

Haben Sie andere solche Fehler und Schrecken gesehen?

Advertisement