Entdecken Sie, wie ein Brotkasten ein praktisches Möbelstück für jeden Raum im Haus werden kann

Anna Palmisano

18 Januar 2023

Entdecken Sie, wie ein Brotkasten ein praktisches Möbelstück für jeden Raum im Haus werden kann
Advertisement

Brotkästen, diese hölzernen Behälter mit einer runden Lamellenöffnung, die an eine Art Fensterladen erinnert, sind ein Element, das schon die Häuser der Großeltern schmückte, aber nie wirklich lange aus den Designtrends verschwunden ist. Es ist auch heute noch in vielen Geschäften, darunter auch beim Möbelriesen IKEA, leicht erhältlich.

Und gerade mit einem klassischen Brotkasten aus Holz wie dem des schwedischen Unternehmens lassen sich viele kompakte und farbenfrohe Schränke kreieren, die in jedem Raum des Hauses als Aufbewahrungsort für alles dienen können. Nachstehend finden Sie ein Beispiel.

via @craftfactory/TikTok

Advertisement

IKEA

Wie der TikTok-Account @craftfactory zeigt, gibt es viele Ideen, die aus Brotkästen gemacht werden können. Das in der genannten Sendung verwendete Modell ist das MAGASIN von IKEA, aber fast identische Modelle sind auch bei vielen anderen Händlern zu finden.

@craftfactory/TikTok

Wie in dem von @craftfactory veröffentlichten Video zu sehen ist, kann man mit zwei Brotkästen einen Badezimmerschrank bauen: Er ist hoch und schmal, kompakt, mit zwei geschlossenen Regalen und sehr farbenfroh.

Für ein solches Projekt benötigen Sie Farbe, um die Holzkiste nach Ihren Wünschen zu färben - in diesem Fall Regenbogentöne für den Deckel und Weiß für den Rest des Projekts. Dann braucht man Beine für den Boden oder Füße verschiedener Art, eine Bohrmaschine, Schrauben und alles, was man braucht, um die beiden Kisten fest miteinander zu verbinden (Schrauben, Metallplatten).

Beginnen Sie damit, Ihre Brotkästen in den gewünschten Farben zu bemalen. Wenn sie fertig und trocken sind, montieren Sie die Beine an der einen Seite und verbinden die andere Seite mit dem zweiten Brotkasten mit den Platten und Schrauben. Vergewissern Sie sich, dass alles fest und stabil ist, und dass der Schrank für die Einrichtung bereit ist.

Sehen Sie sich den Prozess und das Endergebnis hier an.

Diese Idee lässt sich individuell gestalten und kann auch für die Dekoration anderer Räume im Haus nützlich sein: Es müssen nicht immer zwei Brotkörbe miteinander verbunden werden, und es muss auch nicht immer vertikal sein. Kurzum: Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf, und Sie können aus einem einfachen Küchenzubehör alles machen!

Advertisement