Sie können Bücherregale aus Holz in ein wunderbares Buffet verwandeln: So geht's

Anna Palmisano

19 Januar 2023

Sie können Bücherregale aus Holz in ein wunderbares Buffet verwandeln: So geht's
Advertisement

Für den besonders Kreativen birgt jeder Gegenstand tausend Potenziale und eine Menge Möglichkeiten, etwas anderes zu werden. Selbst zu einfache und gewöhnliche Möbel können mit einer Prise Phantasie und einer guten Portion Einfallsreichtum und handwerklichem Geschick in etwas anderes verwandelt werden.

Dies gilt vor allem für bestimmte Arten von Strukturen, die sich besonders leicht zerlegen und wieder zusammensetzen lassen, und für Formen, die sich zu etwas anderem kombinieren lassen. Betrachtet man diese Eigenschaften, so sind beispielsweise Ikea-Möbel, die preiswert sind und sich in der Regel ohne großen Aufwand und ohne fremde Hilfe zusammenbauen lassen, sehr gut geeignet. Wir sprechen natürlich von Strukturen, die so klein sind, dass sie leicht zu handhaben sind.

Sind Sie neugierig darauf, besser zu verstehen, worüber wir sprechen? Lesen Sie weiter unten, und es wird Ihnen klarer werden.

via @dalia.ea/TikTok

Advertisement

@dalia.ea/TikTok

Auf TikTok gibt es jemanden, der erfolgreich Tutorials und Tipps aus der Welt der Wohnungsgestaltung teilt. In diesem Fall handelt es sich um @dalia.ea, ein Profil, das von Dalia Aly verwaltet wird, einer Architektin mit einer Leidenschaft für Kunst, Design und Inneneinrichtung. @dalia.ea hat unter anderem ein Video geteilt, in dem sie zeigt, wie sie einige bei Ikea gekaufte Bücherregale in einen wunderschönen horizontalen Wohnzimmerschrank (das, was man gemeinhin als Buffet bezeichnet) verwandelt hat. Das Verfahren, das sich aus dem Video leicht ableiten lässt, ist ebenso einfach und lässt sich in wenigen Schritten zusammenfassen.

  • Kaufen Sie zunächst zwei große Bücherregale mit sechs Fächern, ein mittelgroßes Regal mit drei Fächern, sechs Rahmen und einige runde Holzschalen.

@dalia.ea/TikTok

  • Verbinden Sie die beiden großen Bücherregale miteinander und stellen Sie sie horizontal auf, so dass ein langer, niedriger Schrank entsteht.
  • Bauen Sie das mittlere Bücherregal ab und verwenden Sie seine Einzelteile, um die Einlegeböden des neuen Schranks, den Sie bauen, zu gestalten.
  • Legen Sie die Innenseiten der Glasscheiben der Rahmen mit Leinwand aus, so dass sie zu blickdichten Klappen werden, mit denen Sie Teile Ihres kleinen Buffets verschließen.
  • Bohren Sie die Holzschalen, indem Sie in der Mitte Löcher mit demselben Durchmesser wie die Füße bohren, mit denen Sie sie am Schrank befestigen wollen.
Advertisement

@dalia.ea/TikTok

  • Kleben Sie die Schalen aneinander, so dass eine Art Scheiben entstehen, die am Boden des Schranks befestigt werden.
  • Setzen Sie die Füße in die von Ihnen erstellten Scheiben ein und befestigen Sie sie mit Schrauben am Sockel des Buffets. 

Mit diesen wenigen Schritten erhalten Sie Ihren schönen, individuell gestalteten Schrank und können sagen, dass Sie ihn mit Ihren eigenen Händen geschaffen haben. Natürlich steht es jedem frei, Änderungen und Variationen nach eigenem Geschmack vorzunehmen, z.B. bei den Schrankfüßen oder bei der Farbe und dem Material für die Innenverkleidung der Türen. Wenn Sie Lust haben, den Prozess in die Praxis umzusetzen und etwas wirklich Eigenes zu kreieren, können Sie sich das Video auf dem Profil von @dalia.ea ansehen und Schritt für Schritt verfolgen.

Haben Sie keine Lust bekommen, sich sofort an die Arbeit zu machen?

Advertisement