So organisieren Sie Ihre Garage: 10 ideale Lösungen für eine stets aufgeräumte Umgebung

von Anna Palmisano

19 November 2023

So organisieren Sie Ihre Garage: 10 ideale Lösungen für eine stets aufgeräumte Umgebung
Advertisement

Wer hat nicht schon alle möglichen Gegenstände in seiner Garage gestapelt? Vielleicht denken Sie, dass es eine Schande ist, das alte Fahrrad wegzuwerfen, denn es funktioniert ja noch... Das ist nur ein Beispiel, und das Ergebnis ist - wie so oft - ein Raum außerhalb der Wohnung, der mit Gerümpel vollgestopft ist. Und das ist noch nicht einmal der schlimmste Teil.

Wenn man sich endlich an etwas erinnert, das man eigentlich gerade gebrauchen könnte, und danach sucht.... dann kann man es in dem allgemeinen Durcheinander einfach nicht finden! So kommt es oft vor, dass wir einen Gegenstand zurückkaufen, den wir schon besitzen oder von dem wir gar nicht mehr wissen, dass wir ihn haben... aber das wird nie wieder passieren, wenn Sie einige dieser praktischen Ideen zur Neuorganisation Ihrer Garage befolgen!

Advertisement

1. Regale und Ablagen sind das erste Geheimnis

1. Regale und Ablagen sind das erste Geheimnis

@chasingclutter/Instagram

Die erste Überlegung ist sicherlich, wie Sie Ihren Raum einrichten wollen: Regale und Ablagen sind unverzichtbar, um Produkte, Werkzeuge und viele andere Gegenstände zu organisieren.

Eine große Wand zu diesem Zweck ist nicht nur schön anzusehen, sondern vor allem sehr nützlich, wenn Sie etwas suchen müssen, z. B. ein Heimwerkerwerkzeug.

Advertisement

2. Metallregale für jeden Bedarf

2. Metallregale für jeden Bedarf

@organized_af

Ein weiterer wichtiger Punkt für eine gut organisierte Garage ist das Aufstellen mehrerer Metallregale: Sie sind unglaublich nützlich, da sie stabil sind und viel Gewicht tragen können.

Sperrige Kartons und überquellende Plastikkisten haben endlich einen Platz, an dem sie ordentlich aufbewahrt werden können, mit dem großen Vorteil, dass man immer alles im Blick und in Reichweite hat.

3. Platz schaffen, wo es keinen gibt

3. Platz schaffen, wo es keinen gibt

ShorelyOrganized/Pinterest

Wenn man nicht mit einem sehr großen Raum rechnen kann, muss man erfinderisch sein, und es gibt nichts Besseres, als Platz zu schaffen, wo vorher keiner war!

Man kann nämlich eine solide Struktur so anbringen, dass man das, was man aufbewahren möchte, sehr hoch, nahe an der Decke, platzieren kann: Im Handumdrehen hat man die Möglichkeit, Kisten, Kästen und vieles mehr zu lagern. Die einzige Empfehlung für diese Lösung ist, immer eine Leiter zur Hand zu haben, um die betreffende Struktur leicht zu erreichen.

4. Nutzen Sie jeden Zentimeter, der Ihnen zur Verfügung steht

4. Nutzen Sie jeden Zentimeter, der Ihnen zur Verfügung steht

Mari Fulton/Pinterest

Auch hier ist es wichtig, den vorhandenen Platz optimal zu nutzen: Verzichten Sie auf große, aber sperrige Regale und Strukturen und entscheiden Sie sich zum Beispiel für kleine Metallorganizer und Haken.

Auf diese Weise können Sie auch in einer Ecke oder an einer besonders schmalen Wand eine große Anzahl von Gegenständen unterbringen, die alle ordentlich angeordnet und in Ihrer Reichweite sind.

5. Organizer-Behälter, um alles im Blick zu behalten

5. Organizer-Behälter, um alles im Blick zu behalten

Samantha Meyer/Pinterest

Wenn es um Ordnung und Organisation geht, ist es fast unmöglich, platzsparende Behälter nicht zu erwähnen: Es gibt sie in praktisch jeder Größe und sie erfüllen ihre Aufgabe perfekt.

Wenn Sie jeden Behälter mit einem Etikett versehen, auf dem der Inhalt angegeben ist, wissen Sie immer, wo Sie das Gewünschte finden!

Advertisement

6. Die ideale Organisation einer Wand

6. Die ideale Organisation einer Wand

Pinterest

Wenn Sie eine völlig leere Wand organisieren wollen, müssen Sie natürlich mit Bedacht vorgehen: Es ist eine große Hilfe, wenn Sie Gegenstände gleicher Art (z. B. alle aus dem Meer) in einem Bereich anordnen.

Beginnen Sie also von unten nach oben mit den schwersten Gegenständen und denjenigen, die Sie am häufigsten benutzen wollen, und machen Sie es umgekehrt, wie es die Logik gebietet.

7. Kann die Garage ein zusätzlicher Raum sein?

7. Kann die Garage ein zusätzlicher Raum sein?

Megan Miller/Pinterest

Aber wer sagt denn, dass die Garage nur ein kahler Ort ist, um etwas zu lagern? Es ist tatsächlich möglich, sie in einen sehr angenehmen Raum zu verwandeln, der tatsächlich ein zusätzliches Zimmer in unserem Haus darstellen kann!

Mit den richtigen Möbeln kann sie zu einer Vorratskammer für Lebensmittel und sogar zum Kochen werden.

Advertisement

8. Nicht nur Stauraum, sondern auch Arbeitsraum

8. Nicht nur Stauraum, sondern auch Arbeitsraum

Pinterest

Wenn für Sie hingegen nur eine Garage in Frage kommt, die zu einem Ort gehört, an dem man handwerklich tätig ist, dann bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als Ihren Traum zu verwirklichen.

Ein großer Schreibtisch ist ideal als Arbeitsfläche, und unter diesen Umständen können wir Ihnen nur empfehlen, eine ganze Wand der Garage für alle Arten von Werkzeugen zu reservieren, die Ihnen bei Ihren Tätigkeiten helfen können.

9. Wandaussteller für Ihren Sport

9. Wandaussteller für Ihren Sport

Pinterest

Viele Menschen lieben es, Sport zu treiben, und viele würden gerne mit dem Training in den eigenen vier Wänden beginnen. Vielleicht würden sie gerne eine Ausrüstung kaufen, um selbständig zu trainieren, oder ein Fahrrad, um ein paar Kilometer zu fahren, aber sie können ihren Wunsch nicht verwirklichen, weil sie nicht wissen, wo sie diese Gegenstände unterbringen sollen.

Nun, es ist möglich, eine Garagenwand so einzurichten, dass sie alle Arten von Sportgeräten aufnehmen kann! Achten Sie nur darauf, dass Sie alles mit den entsprechenden Werkzeugen sicher befestigen.

Advertisement

10. Einfache Schritte für eine gut organisierte Garage

10. Einfache Schritte für eine gut organisierte Garage

Joel Lozano/Pinterest

Abschließend schlagen wir Ihnen vor, was unserer Meinung nach das ideale Layout für eine gut organisierte Garage ist: eine sehr hoch gelegene Struktur, die die schwersten Gegenstände aufnehmen kann, von denen Sie wissen, dass Sie sie einen großen Teil des Jahres nicht brauchen werden, unfehlbare Stahlregale, unentbehrliche Regale und Holzbretter, um eine Wand durch das Aufhängen von Arbeitsgeräten und Utensilien verschiedener Art optimal zu nutzen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es sehr wichtig ist, den Inhalt Ihrer Garage mit dem richtigen Mobiliar zu organisieren und zu nutzen, damit alles seinen Platz findet und ästhetisch ansprechend aussieht!

Advertisement