13 platzsparende Ideen für ein Schlafzimmer, das allen Ansprüchen gerecht wird

von Anna Palmisano

23 November 2023

13 platzsparende Ideen für ein Schlafzimmer, das allen Ansprüchen gerecht wird
Advertisement

Wenn es um die Einrichtung der Wohnung geht, muss man sich oft - im wahrsten Sinne des Wortes - mit dem vorhandenen Platz begnügen. Das Zimmer, in dem man schläft, muss zum Beispiel unbedingt ein Bett, vielleicht ein paar Nachttische und einen begehbaren Kleiderschrank haben. Es scheint also unvermeidlich, auf andere Möbel verzichten zu müssen, oder? Falsch!

Es geht darum, jeden begehbaren Quadratzentimeter zu organisieren, zu optimieren und optimal auszunutzen. Um dies zu erreichen, müssen Sie Ihre Möbel mit großer Sorgfalt auswählen, und das Schlüsselwort muss ein einziges sein: Vielseitigkeit. Wir schlagen Ihnen daher 13 Ideen vor, die Ihnen helfen, Ihre Platzprobleme zu lösen, ohne dabei große Abstriche machen zu müssen!

Advertisement

1. Nutzen Sie den Raum um Ihr Bett herum

1. Nutzen Sie den Raum um Ihr Bett herum

TRÄDKRASSULA/Ikea

Das Bett ist der erste (große) Protagonist in einem Raum, der seinen Namen nicht zufällig trägt, daher ist es unverzichtbar und wird gewissermaßen das Zentrum sein, von dem alle anderen Entscheidungen ausgehen werden.

Sobald die Struktur des Bettes steht, liegt es an uns, den Raum mit den richtigen Möbeln zu "besticken": Regale, Kopfteil und sogar der Sockel dieses Möbelstücks müssen zu 100 % ausgenutzt werden. Schauen wir mal, wie.

Advertisement

2. Organisatoren, die unter dem Bett verschwinden

2. Organisatoren, die unter dem Bett verschwinden

lynette/Temu

Da das Bett sehr sperrig ist, scheint es nicht viele Möglichkeiten zu geben, es mit anderen Möbeln zu kombinieren. Aber vielleicht ist das gar nicht der Fall: Es ist möglich, Gegenstände gut organisiert in speziellen Behältern zu verstauen, die unter dem Bett verschwinden.

Einige dieser Ordnungssysteme sind sogar mit Rädern ausgestattet, so dass sie schnell und einfach zu benutzen sind.

3. Stauraumbett

3. Stauraumbett

Talamo Italia/Amazon

Weder oben noch unten: Wenn Sie keine guten Alternativen in der Umgebung Ihres Bettes haben, können Sie über eine Lösung nachdenken, bei der das Bett selbst als Platzsparer fungiert!

Ein Stauraumbett ist eine Struktur, die sich öffnen lässt und auf magische Weise einen riesigen Stauraum schafft: Sie können praktisch alles darin aufbewahren, ohne sich später darum bemühen zu müssen, es wieder herauszuholen.

4. Aufbewahrungstruhe

4. Aufbewahrungstruhe

Terraneo Store/Amazon

Man kann darauf sitzen, wenn sie geschlossen ist, bequem ein Paar Schuhe tragen und vor allem, je nach Größe, eine Menge Sachen darin verstauen.

Viele Truhen bieten die Möglichkeit, sie wie einen Koffer zu öffnen, so dass man darin Decken, Kissen oder vielleicht etwas für den Wechsel der Jahreszeit aufbewahren kann.

5. Mehrzweck-Bettkopfteil

5. Mehrzweck-Bettkopfteil

IKEA Nederland/Pinterest

Die gesamte Struktur eines Bettes kann optimiert werden, um Platz zu sparen und Ihr Hab und Gut besser zu organisieren, auch das Kopfteil.

Das von uns vorgeschlagene Kopfteil kann neben seiner Hauptfunktion auch kleine Gegenstände wie Bücher, Wasserflaschen und sogar eine Lampe unterteilen und aufnehmen. Kurz gesagt, es ist wie ein Nachttisch, nur dass er hinter dem Bett steht und nicht an der Seite!

Advertisement

6. Heimlicher begehbarer Kleiderschrank

6. Heimlicher begehbarer Kleiderschrank

BOAXEL/Ikea

Wenn Sie nicht auf einen kleinen begehbaren Kleiderschrank in Ihrem Schlafzimmer verzichten wollen, aber nicht über eine ausreichend große Fläche verfügen, haben wir hier die Lösung für Sie.

Es handelt sich um einen kleinen Bereich in der Wand, einen flachen Innenvorsprung, der, wenn er richtig eingerichtet ist, einen großen Unterschied machen kann! Dabei bleibt er den Blicken derjenigen, die ihn sehen, gut verborgen: Wenn er geschlossen ist, sieht er aus wie eine Tür, durch die man einen anderen Raum betreten kann.

7. Kleiderschrank-Organizer

7. Kleiderschrank-Organizer

KYSER/Temu

Für diejenigen unter Ihnen, die eher praktisch und pragmatisch veranlagt sind, empfehlen wir Kleiderschrank-Organizer: Stoffbehälter, die mit einem Reißverschluss verschlossen werden können.

Dank ihrer Form lassen sich Kleidung, Laken, Decken und Federbetten leicht darin verstauen, was den Platzbedarf natürlich minimiert. Immer in Reichweite, transparent für diejenigen, die alles im Blick haben wollen, sind sie praktisch und äußerst nützlich: eine Überlegung wert, oder?

Advertisement

8. Regale an den Wänden vertikalisieren

8. Regale an den Wänden vertikalisieren

Ikea

Die Wände kommen uns mit ihrer Gestaltung nicht immer "entgegen", aber leider ist es etwas kompliziert, das zu ändern... aber wir können eine schmale Fläche in der Breite nutzen, indem wir unsere Möbel vertikal aufstellen!

Die Regale und Bücherregale sollten vertikal aufgehängt werden: Es genügt, sich für Lösungen wie die auf dem Foto zu entscheiden, um unserem Zimmer einen einzigartigen Stil zu verleihen und gleichzeitig einen Bereich zu schaffen, in dem wir Bücher oder andere nicht zu schwere Gegenstände unterbringen können.

9. Modulares Eck-Schuhregal

9. Modulares Eck-Schuhregal

Yuan Bo Li Furniture/Temu

Hinter oder in der Nähe von Türen wird zu oft wertvoller Platz verschenkt, und das ist nie gut. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie zu wenig Fläche zum Ausnutzen haben, sollten Sie vielleicht über eine modulare Struktur nachdenken.

Was wir hier beschreiben, ist ein ganz besonderes Schuhregal, dessen Besonderheit darin besteht, dass es je nach Bedarf zusammengesetzt werden kann: vertikal, horizontal oder L-förmig, Sie haben die Wahl.

Advertisement

10. Türhänger für Ihre Accessoires

10. Türhänger für Ihre Accessoires

Developing/Temu

Die Tür markiert sicherlich das Ende (oder den Anfang) eines Raumes. Aber sie kann viel mehr sein als nur ein Mittel, um einen bestimmten Bereich zu betreten: Sie kann "der Bereich" selbst sein.

Mit dem richtigen Kleiderbügel, der an der Tür aufgehängt werden kann, erhalten Sie in der Tat ein unglaubliches Accessoire, an dem Sie ein Kleidungsstück oder was auch immer Sie benötigen, anbringen können.

11. Eckregale

11. Eckregale

Qian Jia knows hardware/Temu

Ob schmal oder breit, manchmal sind Wände einfach schwierig einzurichten.

Wir sprechen von Wänden, die über Eck sind und nicht viele Möglichkeiten zulassen... aber es gibt eine Lösung: Eckregale! Sie passen logischerweise gut zu den gleichnamigen Wänden und bieten Ihnen den zusätzlichen Platz, den Sie vielleicht brauchen!

Advertisement

12. Stauraum für Ihren Kleiderschrank

12. Stauraum für Ihren Kleiderschrank

Toy Country Perfact/Temu

Auch hier kann ein gut organisierter Kleiderschrank viel Platz sparen: Es ist besser, einen optimal optimierten Schrank zu haben als mehrere schlecht verteilte.

Die gesamte Garderobe kann nämlich perfekt verwaltet werden, indem alles in Containern aufbewahrt wird, die ihrerseits einen eigenen Schrank haben, in dem sie untergebracht werden. Einfach und höchst effizient.

13. Spiegel mit verstecktem Schrank

13. Spiegel mit verstecktem Schrank

STORJORM/Ikea

Für diejenigen, die ein Badezimmer im Schlafzimmer haben, empfehlen wir diesen fantastischen Schrank.

Ein Spiegel mit, wenig überraschend, einer gewissen Tiefe: Sie können den Spiegel öffnen, als hätte er zwei Türen, und erhalten so wertvollen Stauraum für all Ihre Körperpflege- und Hygieneprodukte!

Kurzum, kleine Wohnungen können in der Tat ein Problem darstellen, aber denken Sie daran, dass die richtigen Möbel fast immer eine Lösung bieten!

Advertisement