Der Duschkopf ist mit Kalk und Schimmel verkrustet? Lassen Sie sie mit einfachen Hausmitteln verschwinden

von Anna Palmisano

17 Dezember 2023

Der Duschkopf ist mit Kalk und Schimmel verkrustet? Lassen Sie sie mit einfachen Hausmitteln verschwinden
Advertisement

"Es gibt sauberes Wasser ab, es ist kein schmutziger Gegenstand". Das ist die Philosophie, die bei Duschköpfen (aber auch bei Wasserhähnen im Haus) dazu führen kann, dass wir die Hausarbeit etwas zu entspannt angehen. Und weil wir die Reinigung hinauszögern, werden diese sauberen Wasserspender zu Brutstätten für verschiedene Organismen und Kalkablagerungen, die den Wasserhahn zu Hause wie einen archäologischen Fund aussehen lassen.

Kalk und Schimmel sind in der Tat zwei unerwünschte Bewohner von Duschen und Wasserhähnen, die immer bereit sind, sich niederzulassen. Deshalb muss man daran denken, diese Gegenstände bestmöglich zu reinigen und zu pflegen. Hier finden Sie einige Möglichkeiten, wie Sie dies ohne allzu großen Aufwand tun können.

Advertisement

Waschsoda zur Reinigung des Duschkopfes

Waschsoda zur Reinigung des Duschkopfes

Freepik

Waschsoda (Natriumkarbonat) eignet sich nicht nur zum Waschen von Kleidung und verschiedenen Kleidungsstücken: Es wirkt auch als Kalkentferner und kann daher auch zum Entfernen von Kalkablagerungen im Duschkopf verwendet werden.

Die Reinigung des Duschkopfes verlängert seine Lebensdauer, denn genau wie bei den Wasserhähnen können Kalkablagerungen den Wasserhahn korrodieren und verformen, so dass das Wasser nicht mehr regelmäßig abfließen kann.

Es gibt zwei verschiedene Methoden zur Verwendung von Soda, je nachdem, ob der Duschkopf abnehmbar ist oder an der Wand befestigt wird.

  • Abnehmbarer Duschkopf: Nehmen Sie ihn ab und legen Sie ihn in eine Keramik- oder Glasschüssel. Füllen Sie diese mit heißem Wasser, bis der gesamte Duschkopf bedeckt ist, und geben Sie dann zwei oder drei Esslöffel Waschsoda hinein, wobei Sie umrühren, damit es sich auflöst. Lassen Sie den Löwenzahn ein paar Stunden oder besser noch über Nacht einweichen. Am nächsten Tag nehmen Sie eine alte Zahnbürste und schrubben den Löwenzahn unter fließendem Wasser ab, um alle Konkremente zu entfernen. Wischen Sie den Löwenzahn mit einem Tuch trocken, und schon können Sie ihn wieder an seinen Platz stellen.
  • Feststehender Duschkopf: Damit das Natriumkarbonat lange genug einwirken kann, füllen Sie eine stabile Plastiktüte etwa zur Hälfte mit Wasser (nicht heiß, sondern etwas lauwarm) und Natriumkarbonat, bringen Sie sie in die Nähe des Duschkopfes, so dass dieser in die vorbereitete Mischung eingetaucht ist, und schließen Sie die Tüte dann über dem Hals des Duschkopfes. Helfen Sie sich, wenn nötig, mit Klebeband oder Gummibändern.Lassen Sie die Mischung über Nacht einwirken und schrubben Sie sie dann mit einer Zahnbürste oder einem Schwamm, während Sie einen Teil des Wassers ablaufen lassen.

Advertisement

Andere Mittel, um den Duschkopf wieder wie neu zu machen

Andere Mittel, um den Duschkopf wieder wie neu zu machen

Creativo

Wenn der Duschkopf von Schimmel oder hartnäckigeren Konkrementen befallen ist, ist es am besten, ihn mit weißem Essig oder Wasserstoffperoxid zu reinigen. Die Methoden sind dieselben, abhängig von der Position des Duschkopfes selbst, aber was die Mengen der Produkte betrifft, ist es immer besser, den Essig zu erhöhen (zumindest zu gleichen Teilen mit Wasser), während Wasserstoffperoxid auch absolut oder nur mit normalem Wasser verdünnt verwendet werden kann.

Die Einwirkzeit hängt von der Lage des Duschkopfes ab: zwei oder drei Stunden können ausreichen, aber wenn Sie sehen, dass es besser ist, die Einwirkzeit zu verlängern, können Sie auch über Nacht bleiben.

Je öfter wir daran denken, diese Gegenstände zu reinigen, desto weniger Zeit und Mühe wird es jedes Mal kosten, sie wiederherzustellen!

Advertisement