Wie man den Fernseher versteckt: 7 praktische Tipps, um ihn weniger sichtbar zu machen

von Anna Palmisano

27 Dezember 2023

Wie man den Fernseher versteckt: 7 praktische Tipps, um ihn weniger sichtbar zu machen
Advertisement

Ordnung in der Wohnung zu schaffen, bedeutet manchmal auch, Einrichtungsgegenstände zu verstecken, damit alles schlichter und aufgeräumter aussieht. Zu den Dingen, die viele Menschen einfach nicht mehr sehen können, gehört der Fernseher. Ein Gegenstand, der aus unserer Wohnung nicht mehr wegzudenken ist, den wir aber in manchen Fällen leid sind und den wir, obwohl er nützlich ist, nicht mehr sehen möchten. Aber wie kann man ihn verschwinden lassen, ohne ihn zu entfernen?

Es gibt viele Möglichkeiten, ein Fernsehgerät "unsichtbar" zu machen. Lassen Sie uns gemeinsam 7 davon entdecken, die sehr nützlich sein können.

Advertisement

1. Eingebettet in Möbel

1. Eingebettet in Möbel

aleets12 Torres/Pinterest

Wir wollen nicht, dass er ganz verschwindet, aber wir wollen auch nicht, dass er in der gesamten Szene unseres Salons überwiegt. Also, schließen wir es in ein Möbelstück ein. Ob hoch oder niedrig, die Türen, die ihn halten, werden so konstruiert, dass sie den Fernseher "umarmen" können und ihn zu einem integralen Bestandteil des Möbels machen, ohne dass er sich von der Wand abhebt.

Advertisement

2. Verstecken Sie ihn hinter dem Spiegel

2. Verstecken Sie ihn hinter dem Spiegel

The Aesthete/Pinterest

Wer würde schon erwarten, dass ein Fernseher hinter einem Spiegel auftaucht? Stellen Sie sich die Szene vor: Ein Gast betrachtet sich im Spiegel, um sich zu vergewissern, dass alles in Ordnung ist, wir nähern uns ihm und beginnen, den Spiegel zu verschieben, so dass etwas darunter zum Vorschein kommt, aber was? Das Fernsehen ist die Antwort, nach der wir suchen. Eine clevere Art, ihn vor unseren Augen zu verbergen, aber auch eine nützliche Art, die Wand, an der wir ihn platzieren, doppelt zu nutzen.

3. Eingebettet in die Einrichtung

3. Eingebettet in die Einrichtung

nextluxury.com

Wir können ihn nicht wirklich verschwinden lassen, aber es gibt trotzdem eine Lösung. Man kann sie in die Einrichtung einbetten, so dass sie sich perfekt in die Wand einfügt und fast zu einer Dekoration wird. In diesem Fall war die Platzierung in der Mitte der Trennwand aus Holzbrettern die beste Wahl für den großartigen Endeffekt. Wahnsinn!

4. TV-Lift

4. TV-Lift

.cabinet-tronix.com

Ja, es gibt nicht nur die klassischen Lifte für uns oder für Lebensmittel, sondern auch für den Fernseher. Die vorhandenen Lösungen decken alle Geschmäcker ab und umfassen einen niedrigen Schrank, auf den der Fernseher nicht gestellt wird, sondern in dem er sich befindet. Bei Bedarf kann man ihn aus der Tiefe des Schranks "herausragen" lassen oder ihn darin versinken lassen. Denken Sie nur daran, keine empfindlichen Ornamente zu platzieren: Wenn sie vergessen werden, könnten sie beim Öffnen herunterfallen und zerbrechen.

5. TV wird zum Kunstwerk

5. TV wird zum Kunstwerk

jasmine-roth.com

Auch das können Sie tun, und zwar auf vielfältige Weise. Wir können uns für ein Schiebepaneel entscheiden, das sich mechanisch von unten nach oben bewegt, um den Fernseher freizugeben, oder wir können uns für ein kippbares Paneel entscheiden, das sich mit einer einfachen Berührung öffnet und schließt. Die Möglichkeiten sind vielfältig, aber stellen Sie sich vor, wie schön es ist, den Fernseher zu haben, wenn wir ihn brauchen, und wenn wir ihn nicht sehen, an seiner Stelle mit einer Berührung ein schönes Kunstwerk auftauchen zu sehen. Genial!

Advertisement

6. Verdeckter Schrank

6. Verdeckter Schrank

Pinterest

Wir stellen den Fernseher an den Platz, der uns interessiert, vielleicht direkt vor das Sofa. Geschafft? Jetzt stellen wir ihn in ein Möbelstück und bringen eine Schiebetür direkt daneben an. Je nachdem, ob sie gebraucht wird oder nicht, können wir die Schiebetür leicht öffnen und schließen. Um die Einrichtung noch zu vervollkommnen, könnten wir beschließen, keine schlichte Tür, sondern eine mit Einlegeböden anzubringen, so dass sie im geschlossenen Zustand wie ein elegantes Bücherregal wirkt. Schön und nützlich, finden Sie nicht auch?

7. Lassen wir ihn “sich einfügen”

7. Lassen wir ihn “sich einfügen”

Juliana Shwartzbaum/Pinterest

Wenn wir ihn nicht allein an einer weißen Wand aufstellen, wird der Fernseher nicht auffallen. Denken wir also an ein Möbelstück, das die gesamte Wand bedeckt, vielleicht in einem Wechselspiel von offenen und geschlossenen Regalen, zwischen die sich der Fernseher fast unsichtbar einfügt. Niemand wird ihn bemerken, schon gar nicht, wenn er ausgeschaltet ist.

Dies sind nur 7 Möglichkeiten, den Fernseher aus den verschiedenen Räumen des Hauses verschwinden zu lassen. Andere Möglichkeiten sind, ein superinnovatives und modernes Gerät zu kaufen, das an sich schon ein perfektes Kunstwerk ist, oder Vorhangtüren zu bevorzugen, oder ein klassisches Gemälde mit einem Nagel an der Wand zu befestigen, der es verdeckt. Kurzum, lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf, denn es gibt so viele Möglichkeiten.

Stört es Sie auch, dass es immer sichtbar ist?

Advertisement