Möchten Sie sich eine private, persönliche Ecke zum Entspannen schaffen? Diese 6 Ideen könnten Ihnen helfen

von Anna Palmisano

29 Dezember 2023

Möchten Sie sich eine private, persönliche Ecke zum Entspannen schaffen? Diese 6 Ideen könnten Ihnen helfen
Advertisement

Jeder Mensch hat im Leben ein Recht auf ruhige und entspannende Momente, die er allein mit sich selbst verbringen kann. In Gesellschaft zu sein ist nichts Schlechtes, aber es gibt Zeiten, in denen man sich nichts sehnlicher wünscht, als sich etwas Zeit für sich selbst zu nehmen, um über sein Leben nachzudenken und vielleicht sein Hobby zu pflegen. Dann braucht man eine Ecke im Haus, in die man sich zurückziehen kann, um mit der Welt Frieden zu schließen, aber es gibt zwei Probleme: Woher nehmen und wie einrichten?

Vieles hängt von der Größe des Hauses und unserem Charakter ab. Je nachdem, welche Interessen und Leidenschaften wir haben, werden wir entscheiden, wie wir die Wahl ausrichten. Schauen wir uns 6 mögliche Alternativen an, um uns zu inspirieren, einen persönlichen und privaten Raum zu schaffen.

Advertisement

1. Lesezimmer

1. Lesezimmer

bookshire.com

Literaturliebhaber wünschen sich nichts sehnlicher, als eine solche Ecke in ihrem Haus zu haben. Eine solche einzurichten bedeutet, sich einen Moment der Ruhe zu gönnen, in dem man sich zwischen den Seiten eines guten Romans verliert und sich in die Rolle des Protagonisten - oder Antagonisten, warum nicht?

Um zu Hause ein Lesezimmer einzurichten, braucht man auch einen kleinen Raum, eine Ecke, in der man einen Sessel aufstellen kann, vielleicht einen großen und bequemen, ein Bücherregal für die Texte, die man noch lesen muss, eine Decke und einen Hocker, um es sich gemütlich zu machen, und vielleicht eine Ecke für Kräutertees, die man beim Lesen schlürfen kann. Wenn der Raum größer ist oder sogar ein ganzes Zimmer als Lesezimmer zur Verfügung steht, könnte man auch einen Kamin einbauen, damit die Atmosphäre komplett ist.

Advertisement

2. Musikzimmer

2. Musikzimmer

Melodys And Harmonies/Pinterest

Rock, Pop, Jazz, Klassik, Indie: Es gibt viele Musikrichtungen und für jeden Geschmack. Aber wo kann man zu Hause Musik hören, ohne Gefahr zu laufen, gestört zu werden? Dazu braucht man einen Raum, der ganz dieser Kunst gewidmet ist. Diejenigen, die sich für diese Kunst begeistern, würden nichts lieber tun, als sich in diesen Raum zurückzuziehen, sich von den Tönen, die sie hören, verzaubern zu lassen und die Schönheit der Musik zu genießen. Einen solchen Raum zu haben, wäre fantastisch, ebenso wie die Überlegungen zu den Möbeln und den verschiedenen Gegenständen, die dort aufgestellt werden könnten.

Wenn man sowohl Musiker als auch Liebhaber dieser Kunst ist, könnte man, wenn es der Platz zulässt, das Instrument, das man gerne spielt, vielleicht ein paar Fotos des Lieblingsautors oder der Lieblingsgruppe, Gitarren oder andere Instrumente an den Wänden anbringen, und warum nicht auch ein Bücherregal, in dem man seine gesamte Plattensammlung ausstellen kann.

3. Bar und Verkostungsecke

3. Bar und Verkostungsecke

design-milk.com

Was entspannt uns am meisten? Sich in der Küche auszutoben und vielleicht leckere Cocktails für einen Abend mit Freunden zu kreieren? In diesem Fall brauchen Sie eine nette Barecke, in der Sie mit viel Spaß "Mixturen" zum Trinken und Leckereien zum Genießen kreieren können. Auch hier brauchen Sie keinen ganzen Raum - besser wäre natürlich ein zusätzlicher Raum - sondern nur eine Ecke oder eine Wand, an der wir unseren Treffpunkt einrichten können.

Je nach den räumlichen Gegebenheiten können wir dann entscheiden, ob wir einen Tresen mit Sitzgelegenheiten einbauen oder die Wand mit Gläsern und Spirituosen bestücken, wobei wir die Höhe des Raumes ausnutzen, oder sogar Ergänzungen, die die Einrichtung bereichern, wie Bilder, Blumen und mehr. Vergessen wir nicht die Beleuchtung: sie ist von grundlegender Bedeutung, um unserer Barecke Charakter zu verleihen.

4. Kinosaal

4. Kinosaal

Naomie Harris/Pinterest

Wir möchten nichts lieber, als neue und alte Filme in aller Gemütlichkeit zu genießen. Was brauchen wir dazu? Einen Kinosaal. Natürlich braucht man dafür ziemlich viel Platz, vor allem, wenn man sich nicht mit einer kleinen Leinwand begnügen will, sondern etwas mehr möchte. Wichtig ist, dass es bequeme Sitzgelegenheiten gibt, ausziehbare Sofas oder Chaiselongues wären ideal, und vergessen wir nicht, ein tolles Soundsystem zu installieren, denn was wäre das ohne?

Stellen Sie sich vor, wie schön es wäre, den Raum mit Erinnerungsstücken an unseren Lieblingsfilm einzurichten, vielleicht mit ein paar Zitaten, und mit sanfter Beleuchtung, um die richtige Atmosphäre zu schaffen. Wer hätte nicht gerne einen solchen Raum für ein paar Stunden der totalen Entspannung?

5. Eingerichtete Garage

5. Eingerichtete Garage

haus-arch.com

Wie wäre es mit einer fantastischen Oldtimer-Garage, in der Sie Ihrer Leidenschaft für Autos freien Lauf lassen können? Seien wir ehrlich: Es wäre ein Traum, eine perfekt ausgestattete und funktionierende Garage zu haben, in der Sie sich in Ihrer Freizeit um einige schöne Oldtimer kümmern und sie restaurieren können. Stellen Sie sich vor, wie schön es wäre, einen solchen Raum einzurichten, mit Einbauwänden, warmer Beleuchtung, allem, was man für die Wartung braucht, und vielleicht ein paar Oldtimer-Gegenständen, die an Auto-Embleme oder Modelle aus der Vergangenheit erinnern.

Ein Tagtraum für alle, die diese grenzenlose Leidenschaft pflegen. Um einen solchen "Hobbyraum" einzurichten, braucht man natürlich Platz im Überfluss. Ein Auto passt nicht in eine Ecke des Hauses, aber wenn wir eine Garage haben, könnten wir sie in unser eigenes kleines Paradies verwandeln, anstatt sie nur als Parkplatz zu nutzen. Ist diese Idee für Sie interessant?

Advertisement

6. Spielzimmer

6. Spielzimmer

hearthandpetals.com

Ein Spielzimmer ist das, was wir uns am meisten im Haus wünschen? Dann lass es uns einrichten! Überlegen wir zunächst, wie viel Platz wir haben, und wählen wir dann die Einrichtung. Wenn wir nur wenige Meter zur Verfügung haben, könnten wir uns für einen Spieltisch entscheiden, vielleicht für ein Kartenspiel oder ein an der Wand montiertes Videospiel. Andernfalls können wir uns von unserem Wunsch nach Gegenständen befreien und einrichten, was wir wollen, sogar einen Billardtisch.

Der Unterschied dieses Zimmers zu den bereits vorgestellten Lösungen ist die gemeinsame Nutzung. Während die anderen Leidenschaften auch allein ausgeübt werden können, braucht man für diese - mit Ausnahme der Videospiele - soziale Kontakte und Menschen, mit denen man sich austauschen kann. Das ist nichts Schlechtes, aber es ist eine Entscheidung, die je nach den eigenen Bedürfnissen getroffen werden muss, und wenn man allein sein möchte, sollte man sich besser für etwas anderes entscheiden.

Welchen soll man wählen?

Dies sind nur 6 Vorschläge, um einen privaten, entspannenden Raum zu schaffen, in dem man ein paar Stunden verbringen kann. Jeder von uns hat viele Leidenschaften und eine, die mehr als die anderen hervorsticht: Welche soll man wählen?

Wie würden Sie einen Raum oder eine Ecke Ihrer Wohnung umgestalten, um sich ein paar schöne Momente zu gönnen?

Advertisement