Ist die Zeit des Umpflanzens für Ihre Setzlinge gekommen? Versuchen Sie diesen nützlichen Trick

von Anna Palmisano

14 Januar 2024

Ist die Zeit des Umpflanzens für Ihre Setzlinge gekommen? Versuchen Sie diesen nützlichen Trick
Advertisement

Bei der Gartenarbeit haben Sie die Wahl zwischen dem Kauf bereits geformter Pflanzen oder der Genugtuung, Ihre Pflanzen aus Samen wachsen zu sehen und sich kräftig und robust zu entwickeln. Wenn Sie sich für die Aussaat von Samen entschieden haben und damit gute Erfahrungen gemacht haben, ist es jetzt wahrscheinlich an der Zeit, Ihren neuen Setzling in einen größeren Topf zu verpflanzen, damit er gesund und kräftig weiterwächst.

Das Umpflanzen Ihrer Setzlinge ohne Hilfsmittel ist keine gute Idee, da das Ziehen mit den Fingern das Gewebe beschädigen oder den Setzling sogar brechen könnte.

Wie verpflanzt man also richtig? Sie können einen unerwarteten Trick ausprobieren, indem Sie ein gewöhnliches Tischwerkzeug verwenden.

Advertisement

Umpflanzen von Setzlingen mit einer Gabel

Umpflanzen von Setzlingen mit einer Gabel

Evenmore: Eden Restored/YouTube

Um Ihre Pflanzen richtig zu verpflanzen, müssen Sie warten, bis sich die ersten Blättchen gebildet haben und die Wurzeln ausreichend gewachsen sind; im Allgemeinen ist der richtige Zeitpunkt, wenn Sie sehen, dass die Wurzeln aus ihrem Behälter herausragen.

Es gibt einige einfache Schritte, mit denen Sie Ihre Pflanze optimal auf den Umzug in ihr endgültiges Gefäß vorbereiten können:

  • Am Tag vor dem Umpflanzen wässern Sie die Erde gründlich, dann lässt sie sich leichter bearbeiten;
  • Um den Setzling aus dem Topf, in dem er gewachsen ist, zu entfernen, nehmen Sie eine Gabel, auch recycelte Plastikgabeln sind gut geeignet; stechen Sie sie vorsichtig in den Erdklumpen direkt unter der Pflanze;
  • Durch vorsichtiges Anheben der Gabel ziehen Sie die Pflanze zusammen mit einem kleinen Erdklumpen heraus, wobei die Wurzeln und der Stamm unversehrt bleiben;
  • Fassen Sie die Pflanze vorsichtig an, indem Sie sie an den Blättern und nicht am Stiel festhalten;
  • Sobald die Pflanze eingepflanzt ist, gießen Sie sie und stellen sie zwei Tage lang nicht ans Licht, damit sie sich von der Verpflanzung erholen kann.

Advertisement

Nützlichkeit von Gabeln im Garten

Nützlichkeit von Gabeln im Garten

wi_voter/Reddit

Die Bequemlichkeit der Verwendung einer Gabel anstelle der klassischen Gartengeräte bei dieser Arbeit ist hauptsächlich mit zwei Faktoren verbunden:

Da die Gabel mit Zinken ausgestattet ist, dringt sie sanfter in den Boden ein, passt sich besser an seine Beschaffenheit an und respektiert die Wurzeln, die auf diese Weise nicht Gefahr laufen, durch das zum Umpflanzen verwendete Werkzeug gestört oder gebrochen zu werden;
2. Wenn Sie die Kunststoffgabel der Metallgabel vorziehen, tun Sie nicht nur etwas für die Umwelt, indem Sie ein Produkt recyceln, das sonst mehrfach weggeworfen würde, sondern Sie haben auch ein flexibles Werkzeug, das sich an die Struktur der Erde und des Topfes anpasst und Ihre Pflanze weniger beschädigt.

Die Nützlichkeit von Gabeln im Gemüsegarten ist damit aber noch nicht erschöpft: Es ist eine gängige Praxis, Gabeln - in diesem Fall eignen sich sogar alte Metallgabeln - mit den Zinken nach oben in die Erde rund um die Setzlinge zu stecken. Diese Praxis hat mehrere Vorteile:

  • Durch die Bewegung des Bodens wird der Boden belüftet und das Eindringen von Wasser in den Boden erleichtert;
  • sie hält Schädlinge und Krankheitsüberträger fern und verhindert, dass Vögel unsere Samen oder Pflanzen fressen; diese Funktion wird ausgeführt, ohne dass Insekten oder Vögel Schaden nehmen, da sie sich einfach vom Garten fernhalten, wenn sie die Hindernisse sehen;
  • schließlich dient die Verwendung der Gabel zur Verbesserung der Bodenqualität, da sie die biologische Aktivität des Bodens anregt.

Haben Sie sich schon Gabeln für Ihren Gemüsegarten zugelegt?

Advertisement