Flecken auf Holzmöbeln: Zu Hause haben Sie vielleicht schon alles, was Sie brauchen, um sie verschwinden zu lassen

von Anna Palmisano

16 Januar 2024

Flecken auf Holzmöbeln: Zu Hause haben Sie vielleicht schon alles, was Sie brauchen, um sie verschwinden zu lassen
Advertisement

Tische, Schreibtische, Arbeitsplatten in verschiedenen Räumen, dann Regale, Stuhllehnen und Sessel... Es gibt viele Holzmöbel in einem Haus, die jeden Tag Flecken bekommen können. Es genügt, dass eine Substanz, die wir normalerweise verwenden, darauf fällt, und wenn wir nicht schnell handeln können, um sie zu entfernen, bevor sie tief in die Holzfasern eindringt, entstehen Flecken, die sehr unangenehm anzusehen sind.

Möbel sind in der Regel mit Lacken oder schützenden Oberflächenbehandlungen versehen, so dass es gelinde gesagt riskant ist, mit Entfettungsmitteln oder bewährten Reinigungsmitteln wie Essig zu arbeiten. Was haben wir sonst noch im Haus, das uns hilft, Flecken von Möbeln zu entfernen? Hilfe kommt von Wasserstoffperoxid.

Advertisement

Reinigung von Flecken auf Möbeln mit Wasserstoffperoxyd

Reinigung von Flecken auf Möbeln mit Wasserstoffperoxyd

outo_ihminen/Reddit

Essensreste sind die häufigsten Flecken auf Küchen- und Esstischen. Und wenn wir nicht schnell genug sind, um alles sofort zu entfernen, können wir die Spuren mit Wasserstoffperoxid beseitigen. Wir empfehlen immer die Verwendung von 3%igem Wasserstoffperoxid.

Als ersten Ansatz sprühen Sie etwas davon auf den Fleck und reiben ihn sofort mit einem weichen Mikrofasertuch ab. Dies kann bereits ausreichend sein.

Bleibt ein Fleck zurück, können Sie Wasserstoffperoxid auf das Tuch träufeln, so dass es sich vollsaugt, und es 5 Minuten lang auf dem Fleck belassen, eventuell weitere 5 Minuten, wenn nötig. Es wird nicht empfohlen, Wasserstoffperoxid zu lange auf dem Holz zu lassen: Es ist zwar sanfter als Essig und normale Entfettungsmittel, kann aber dennoch das Holz verfärben und die glänzende Oberfläche trüben.

Advertisement

Alternative Methoden zu Wasserstoffperoxid

Alternative Methoden zu Wasserstoffperoxid

hunkachunk88888/Reddit

Neben Wasserstoffperoxid können Sie auch andere Methoden ausprobieren, aber immer erst, nachdem Sie an einer versteckten Stelle des Möbels getestet haben, ob sie zu aggressiv sind.

Eines dieser Mittel basiert auf Testbenzin oder Weinessig. Es ist jedoch nicht empfehlenswert, ihn allein zu verwenden: In der Regel ist es ratsam, ihn zu gleichen Teilen mit Wasser zu mischen, und selbst dann müssen Sie ihn nur einreiben und dann mit einem anderen trockenen Tuch abwischen, um den überschüssigen Essig von der Oberfläche zu entfernen, bis sie wieder glänzend wird. Eine andere Möglichkeit, Essig direkt zu verwenden, besteht darin, ihn mit Olivenöl zu mischen, um der Wirkung entgegenzuwirken. Allein könnte der Essig die Fasern zu sehr austrocknen und die gesamte Fläche alt und abgenutzt aussehen lassen. Ein Esslöffel Essig und ein Esslöffel Öl könnten also die Lösung sein, um das Austrocknen des Holzes zu vermeiden. Gießen Sie den Essig über den Fleck, reiben Sie ihn mit einem weichen Tuch in Richtung der Holzmaserung ein, wischen Sie den Überschuss ab und polieren Sie das Holz, bis es trocken ist.

In schwerwiegenderen Fällen, in denen diese Reinigungen oder solche mit speziellen Holzreinigern nicht die gewünschte Wirkung zeigen, müssen Sie die beschädigten Stellen abschleifen und dann das Aussehen mit Imprägniermitteln und Schutz- oder Versiegelungsbehandlungen je nach Art der Oberfläche wiederherstellen.

Advertisement