4 Geheimnisse, um den Platz in einem kleinen Schlafzimmer zu maximieren

von Anna Palmisano

28 Januar 2024

4 Geheimnisse, um den Platz in einem kleinen Schlafzimmer zu maximieren
Advertisement

Nicht jeder hat ein großes Schlafzimmer, das vielleicht auch noch über einen begehbaren Kleiderschrank verfügt, um all seine Kleidung und Habseligkeiten in Ordnung zu halten. Immer häufiger sind unsere Wohnungen stattdessen mit kleinen Zimmern ausgestattet, die Sie jedoch mit den richtigen Tricks in gemütliche Räume verwandeln können, in denen Sie Ihre wohlverdiente Ruhe genießen können.

Advertisement

Wählen Sie die richtige Wandfarbe

Wählen Sie die richtige Wandfarbe

Linnéa H. Manaberi (@creamandnavy)/Instagram

Einer der ersten Faktoren, die bei der Einrichtung eines kleinen Zimmers zu berücksichtigen sind, ist die Wahl der Wandfarben.

In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, sich für eine Farbpalette zu entscheiden, die den Raum optisch größer erscheinen lässt. Helle Farben wie Beige oder Taubengrau sind daher ideal.

Für die Dekoration eines Schlafzimmers empfiehlt es sich, nicht die klassische Farbe Weiß zu wählen, sondern Schattierungen davon.

Sie können sich auch für Farben entscheiden, die den Raum aufhellen, wie Lavendel, Sonnengelb oder Puderblau.

Advertisement

Jeden Platz optimal ausnutzen

Jeden Platz optimal ausnutzen

Ikea

In einem kleinen Zimmer heißt die Devise "jeden Zentimeter Platz optimal ausnutzen".

Entscheiden Sie sich daher für ein Stauraumbett, in dem Sie all die Dinge aufbewahren können, die Sie nicht häufig benötigen, wie z. B. die saisonal wechselnde Garderobe.

Wenn Sie die Möglichkeit haben, sollten Sie den Fernseher an der Wand anbringen, anstatt ihn auf einen Bodenständer zu stellen, und einen maßgeschneiderten Kleiderschrank anfertigen lassen, der sich an die Linien und Ecken Ihres Schlafzimmers anpasst.

Und schließlich sollten Sie versuchen, vertikale Räume zu nutzen, indem Sie Regale oder andere Arten von Stützen anbringen, um zusätzlichen Stauraum zu schaffen.

Spiegel einsetzen

Spiegel einsetzen

Ikea

Spiegel reflektieren das Licht. Wenn Sie sie an einer strategischen Stelle in Ihrem Schlafzimmer anbringen, wird der Raum heller, da sie das natürliche Licht zurück in den Raum reflektieren.

Außerdem sind Spiegel ein guter Verbündeter für kleine Räume, da sie es ermöglichen, das Bild, das vor ihnen steht, zu verdoppeln.

Wenn wir also Spiegel in unserem kleinen Zimmer aufstellen, haben wir sofort den Eindruck einer viel größeren Umgebung.

Sie können sich entweder für Ganzkörperspiegel entscheiden, die beispielsweise anstelle der klassischen Schranktüren angebracht werden, oder für Schönheitskompositionen, die auch zur Dekoration Ihres Schlafzimmers beitragen können.

Achten Sie auf die Beleuchtung

Achten Sie auf die Beleuchtung

Amazon

Schließlich ist auch die Beleuchtung ein wichtiger Faktor, der bei der Einrichtung eines kleinen Schlafzimmers zu berücksichtigen ist.

Wie wir oben gesehen haben, können wir durch die Wahl der Wandfarben oder durch das Einsetzen von Spiegeln helfen. Allerdings wird der Raum naturgemäß mehr in der Nacht genutzt, weshalb auch auf die künstliche Beleuchtung geachtet werden muss.

Für ein kleines Schlafzimmer empfehlen wir dringend die Verwendung von Wandleuchten an einer oder mehreren Stellen im Raum. Auf diese Weise wird das Licht vertikal gestreut, was den Raum wärmer und harmonischer macht und gleichzeitig eine entspannende Atmosphäre schafft, die perfekt für den Schlaf ist.

Auch wenn Ihr Schlafzimmer recht klein ist, gibt es einige Lösungen und Tricks, die Sie anwenden können, um den Raum größer erscheinen zu lassen und einen Bereich zu schaffen, der Entspannung vermittelt.

Advertisement