Entdecken Sie die Geheimnisse, wie Sie Schneidebretter aus Holz und Kunststoff immer perfekt sauber halten

von Anna Palmisano

26 Januar 2024

Entdecken Sie die Geheimnisse, wie Sie Schneidebretter aus Holz und Kunststoff immer perfekt sauber halten
Advertisement

Die unsachgemäße Reinigung von Schneidebrettern kann für unsere Gesundheit sehr gefährlich sein, da sich auf diesen Utensilien eine Vielzahl von Keimen und Bakterien ansammeln und vermehren können. Sehen wir uns also an, welches die besten Methoden sind, um sowohl Holz- als auch Kunststoffschneidebretter tadellos zu reinigen.

Advertisement

Wie reinigt man Schneidebretter aus Holz?

Wie reinigt man Schneidebretter aus Holz?

Freepik

Schneidebretter aus Holz sind am schwierigsten zu reinigen, denn Holz ist als organisches Material ein hervorragender Nährboden für Keime und Bakterien, die in die kleinen Rillen des Messers gelangen können. Und genau wegen dieser Art von Hygieneproblemen haben Holzschneidebretter in Restaurantküchen nichts mehr zu suchen!

Das erwähnte Risiko ist kein Problem, wenn das Werkzeug nur zum Schneiden von Brot verwendet wird, aber es wird zum Problem, wenn das gleiche Schneidebrett auch zum Schneiden von Gemüse oder Fleisch und Fisch verwendet wird.

Idealerweise sollte für jede Art von Lebensmittel ein anderes Schneidebrett verwendet werden, damit eine mögliche Kontamination vermieden werden kann.

Dies ist jedoch oft nicht möglich, so dass bei der Reinigung dieses Utensils große Vorsicht geboten ist.

So reinigen Sie ein Holzschneidebrett gründlich

1. Weichen Sie es in einer Schüssel mit warmem Wasser und Seife ein.
2. Reiben Sie es mit einem Schwamm ab, um alle Essensreste zu entfernen.
3. Spülen Sie es gründlich mit Wasser ab.
4. Wischen Sie das Schneidebrett sorgfältig mit einem Tuch ab und achten Sie darauf, dass es vollständig trocken ist, um Schimmelbildung zu vermeiden.                                                       5. Lassen Sie es in aufrechter Position an der Luft atmen.

 Eine noch gründlichere Reinigung hängt von der Art der Lebensmittel ab, die Sie auf dem Schneidebrett geschnitten haben.Wenn Sie beispielsweise rohes Fleisch geschnitten haben, empfiehlt es sich, das Brett mit Wasserstoffperoxid zu desinfizieren und anschließend eine Mischung aus Essig und Wasserstoffperoxid darüber zu geben. Wenn Sie diese Schritte abgeschlossen haben, können Sie mit der oben erwähnten normalen Reinigung fortfahren.

Advertisement

Wie reinigt man Schneidebretter aus Kunststoff?

Wie reinigt man Schneidebretter aus Kunststoff?

Pexels

Wie wir oben gesehen haben, erfordern Schneidebretter aus Holz eine ziemlich komplexe Reinigung, um eine vollständige Desinfektion zu gewährleisten.

Aus diesem Grund werden zunehmend Schneidebretter aus Kunststoff verwendet, die im Allgemeinen aus Propylen hergestellt werden und eine bessere Hygiene sowie eine wesentlich schnellere Reinigung ermöglichen.

Kunststoff-Schneidebretter können nämlich täglich mit normalem Geschirrspülmittel oder direkt in der Spülmaschine gereinigt werden.

Aber auch in diesem Fall ist es ratsam, das Schneidebrett mit einer Lösung aus Zitrone und Natron einzureiben, vor allem an den Stellen, an denen das Messer Spuren hinterlassen hat, und dann mit der normalen Reinigung fortzufahren.

Für eine noch gründlichere Reinigung, die wir alle zwei bis drei Wochen empfehlen, können Sie eine Mischung aus Äthylalkohol und Wasser verwenden und anschließend normal waschen.

Wenn Sie die praktischen Tipps in diesem Artikel befolgen, können Sie Ihre Holz- und Kunststoffschneidebretter perfekt reinigen, ohne eine Verunreinigung zu riskieren.

Advertisement