Sie sind es leid, ein Bügeleisen zu benutzen? So entfernen Sie Falten aus Ihrer Kleidung, ohne es zu benutzen

von Anna Palmisano

08 Februar 2024

Sie sind es leid, ein Bügeleisen zu benutzen? So entfernen Sie Falten aus Ihrer Kleidung, ohne es zu benutzen
Advertisement

Knittrige und zerknitterte Kleidung zu tragen, ist nicht gerade die schönste Sache der Welt. Wenn wir zu einem Abend, einem Vorstellungsgespräch oder zu anderen Gelegenheiten mit einem schlecht gebügelten Hemd oder Kleid erscheinen, zeigt das nicht, wer wir wirklich sind. Perfekte Ordnung ist das A und O, wenn man gut aussehen und einen guten Eindruck machen will.

Aber wenn wir es wirklich nicht ertragen können, ein Bügeleisen zu benutzen, oder wenn wir vielleicht keine Gelegenheit dazu haben, zum Beispiel auf Reisen, wie werden wir dann schnell Knitterfalten los? Es gibt drei narrensichere Methoden, um sie im Handumdrehen und ohne großen Aufwand loszuwerden.

Advertisement

Verwendung eines Haartrockners

Verwendung eines Haartrockners

Creativo

Stellen wir uns vor, wir sind nicht zu Hause, vielleicht im Urlaub oder in einem Hotel auf einer Geschäftsreise. Wir müssen das Hemd, den Pullover oder das Kleid, das wir anziehen wollen, bügeln, aber wir haben kein Bügeleisen zur Hand: Wie machen wir das? Im Badezimmer gibt es sicher einen Haartrockner, also keine Sorge, holen wir ihn. Wir befeuchten das zu bügelnde Kleidungsstück ein wenig und fangen an, es mit heißer Luft zu trocknen, die diesmal nicht für die Haare verwendet wird.

Die Verdunstung des Wassers und die anschließende Entspannung der Textilfasern durch die Hitzeeinwirkung sorgen dafür, dass unser Kleidungsstück zwar nicht perfekt, aber auf jeden Fall weniger zerknittert als zuvor ist.

Advertisement

Nutzen wir eine heiße Dusche oder ein Bad aus

Wir haben keine Zeit, das Bügeleisen oder gar den Föhn zu benutzen. Das Einzige, was wir in den wenigen Minuten, die wir haben, tun können, ist eine schöne Dusche, um uns frisch zu machen und wieder in Schwung zu kommen. Mit einem zerknitterten Kleidungsstück wieder anfangen? Nein, aber ohne noch mehr Zeit zu verlieren. Da das Wichtigste beim Bügeln von Kleidung der Dampf ist, sollten wir ihn nutzen, um die Kleidung zu glätten, und zwar unter der Dusche oder in einem heißen Bad.

Der Dampf, der bei der Verwendung von heißem Wasser entsteht und den ganzen Raum ausfüllt, macht das Gewebe unserer Kleidung glatter und beseitigt lästige Falten. Das reicht aus, um die Kleidung besser aussehen zu lassen. Lassen Sie sie jedoch vor dem Tragen immer flach liegend trocknen, damit die Streifen auf dem Stoff nicht wieder auftauchen.

Schneller Zyklus im Trockner

Schneller Zyklus im Trockner

Creativo

Wenn wir hingegen zu Hause sind, ein paar Minuten Zeit haben und eine schnelle Möglichkeit brauchen, um unsere Kleidung zu bügeln, ohne sie selbst mit dem Bügeleisen zu bearbeiten, geben wir sie mit einigen Eiswürfeln oder einem angefeuchteten Handtuch in den Trockner. Wir haben bereits gesagt, dass Dampf ein schnelles Bügeln begünstigt, also wird er auch hier unerlässlich sein, um die Flecken zu entfernen.

Nach dem Einlegen der "Feuchtigkeitsquelle" aktivieren wir den kurzen Trocknungszyklus und warten darauf, dass die Wirkung von Dampf und Hitze ihre Arbeit verrichtet, die Fasern der Stoffe dehnt und das Endziel ohne allzu große Anstrengung erreicht.

Ein wichtiges Detail

Unabhängig davon, welche Bügelmethode Sie wählen, ist es am wichtigsten, immer das Etikett des Kleidungsstücks zu überprüfen und dabei auf empfindlichere Materialien zu achten, die sich bei zu großer Hitze verziehen oder schrumpfen könnten. Das tun wir aber auch mit dem klassischen Bügeleisen, so dass es uns nicht schwer fallen sollte, uns daran zu erinnern.

Dennoch haben wir für den Fall der Fälle alternative Methoden. Viel Spaß beim Bügeln!

Advertisement