Glänzende Herdplatten mit nur einer Zutat: Großmutters Trick probieren

von Anna Palmisano

26 Februar 2024

Glänzende Herdplatten mit nur einer Zutat: Großmutters Trick probieren
Advertisement

Es gibt Reinigungen, die wir gefühlt ständig durchführen müssen, und die Reinigung des Küchenherds gehört sicherlich dazu. Jedes Mal, wenn wir etwas kochen, werden sowohl die Roste, als auch die Brenner und die untere Ablage zumindest ein wenig schmutzig, egal wie vorsichtig wir sind, um Spritzer und verschüttete Flüssigkeiten zu vermeiden. Wir verfügen über ein ganzes Arsenal an Produkten und Hausmitteln, um alles wieder zum Glänzen zu bringen, und eines ist traditioneller als andere, das vielleicht schon unsere Großmütter verwendet haben: die Verwendung von Maisstärke.

Dieses Pulver, das in vielen Rezepten enthalten ist, meist zum Andicken von Cremes und Soßen, ist leicht und daher nur wenig abrasiv, und diese Eigenschaften machen es auch nützlich für die Reinigung verschiedener Teile der Küche. Sehen wir uns einige Anwendungen an, um sie kennenzulernen.

Advertisement

Verwendung von Maisstärke zur Reinigung von Herden

Verwendung von Maisstärke zur Reinigung von Herden

Creativo

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Maisstärke zum Reinigen von Herden zu verwenden. Oder besser gesagt, es gibt verschiedene Kombinationsmöglichkeiten, denn Stärke ist der Bestandteil, der unseren Heimwerkerprodukten ihre Stärke verleiht und ihnen die minimale Abrasivität verleiht, die sie so wirksam macht.

Eine erste Möglichkeit, Maisstärke zu verwenden, besteht also darin, eine leicht zu verteilende, aber nicht zu flüssige Paste herzustellen, indem man einen Löffel in eine kleine Schüssel gibt und ein Glas Wasser in einem Rinnsal hinzufügt und so lange rührt, bis man die Konsistenz einer fettlösenden Creme erhält. Passen Sie gegebenenfalls die Wasser- oder Stärkemenge an. Dann fügen Sie einen Tropfen Geschirrspülmittel hinzu, rühren erneut um und verwenden dieses Hausmittel mit einem Schwamm oder einem weichen Tuch und schrubben, wo immer es nötig ist.

Natürlich müssen Sie nachspülen, um alle Produktreste und den Schmutz zu entfernen, und dann wie bei einem normalen Spülmittel trocken wischen.

Advertisement

Andere Möglichkeiten, mit Maisstärke zu reinigen

Andere Möglichkeiten, mit Maisstärke zu reinigen

MAIZENA/Amazon

Alternative Versionen dieses Produkts, die z.B. auch für die Reinigung des Backofens geeignet sind, können mit:

  • Maisstärke und weißem Essig. 230 ml Essig in einen kleinen Topf geben, 1 Esslöffel Stärke hinzufügen und bei schwacher Hitze unter Rühren erhitzen, bis eine dicke Creme entsteht. Abkühlen lassen, dann auf die zu reinigenden Stellen auftragen und 20 Minuten einwirken lassen. Dann gut schrubben und trocken abspülen.
  • Zitronensaft und Geschirrspülmittel, zusammen mit Stärke. Stellen Sie die gleiche Creme wie oben mit Essig her und ersetzen Sie sie durch die gleiche Menge Zitronensaft. Bevor die Creme zu sehr abkühlt (und damit schwieriger zu mischen ist), fügen Sie einen Teelöffel flüssiges Geschirrspülmittel hinzu, rühren Sie um und lassen Sie sie abkühlen. Die Anwendung erfolgt auf die gleiche Weise wie oben.

Dies sind natürliche Mittel, die sich als regelmäßige Methode anbieten, aber auch als Notlösung, wenn uns vielleicht das spezielle Spülmittel fehlt, das wir normalerweise für diese Art der Reinigung verwenden. Und natürlich handelt es sich dabei auch um Alternativen, die die Umwelt weniger belasten und somit eine gute Wahl für die Umwelt sind. Haben Sie diese Mittel schon einmal ausprobiert?

Advertisement