5 überraschende Anwendungen von Zitronensäure, die Ihren Alltag verändern werden

von Anna Palmisano

27 Februar 2024

5 überraschende Anwendungen von Zitronensäure, die Ihren Alltag verändern werden
Advertisement

Sehr oft hören wir von Zitronensäure als einem sehr wirksamen Mittel für viele Situationen. Diese 5 Anwendungen werden Sie jedoch überraschen und Ihren Alltag erleichtern.

Advertisement

1 - Entfernung von Kalkablagerungen

1 - Entfernung von Kalkablagerungen

Pixy

Zitronensäure ist der wichtigste natürliche Inhaltsstoff zur Herstellung eines wirksamen Hausmittels gegen Kalk. Diese Lösung kann unbedenklich auf allen abwaschbaren Oberflächen, einschließlich Sanitärkeramik und Fliesen, verwendet werden, sollte aber nicht auf Holzoberflächen wie Parkett verwendet werden.

Zur Herstellung dieses Do-it-yourself-Kalkreinigers müssen Sie eine Lösung mit etwa 15 % Zitronensäure ansetzen. Dazu gibt man 150 Gramm Zitronensäure auf einen Liter Wasser und achtet darauf, dass sie sich vollständig auflöst.

Advertisement

2 - Pflege von Geschirrspülern

2 - Pflege von Geschirrspülern

Needpix

Die Verwendung von Zitronensäure in Pulverform ist eine wirksame Methode zur Pflege des Geschirrspülers.

Füllen Sie dazu zwei großzügige Esslöffel Zitronensäure in das Spülmittelfach und führen Sie einen leeren Spülgang ohne Spülmittel oder andere Reinigungsmittel durch.

Diese Prozedur trägt dazu bei, den Kalk auf dem Heizelement zu entfernen und so die Energieeffizienz der Maschine zu verbessern, auch was den Verbrauch angeht.

Es wird empfohlen, diesen Vorgang mindestens einmal im Monat durchzuführen, wenn das Wasser in Ihrer Region sehr kalkhaltig ist. Andernfalls kann es ausreichend sein, sie alle 3 Monate durchzuführen.

3 - Reinigung der Waschmaschine

3 - Reinigung der Waschmaschine

Marco Verch Professional Photographer/Flickr

Um die Waschmaschine zu reinigen und Kalkablagerungen zu entfernen, geben Sie einfach Zitronensäure direkt in die Trommel und starten Sie einen Waschgang bei hoher Temperatur.

Diese Methode hilft bei monatlicher Anwendung, die Waschmaschine gesund zu halten und sorgt für optimale Leistung und eine lange Lebensdauer.

4 - Weichspüler

4 - Weichspüler

Trusted Reviews

Eine der häufigsten Anwendungen von Zitronensäure im Haushalt ist die Verwendung als Weichspüler.

Dazu lösen Sie einfach etwa 50 Gramm Zitronensäure in einem halben Liter Wasser auf und dosieren dann etwa 100 ml des Produkts pro Wäsche.

5 - Beseitigung von Abflussverstopfungen

5 - Beseitigung von Abflussverstopfungen

Marco Verch Professional Photographer/Flickr

Im Laufe der Zeit können Abflüsse leicht verstopfen, was den Einsatz spezieller Chemikalien zur Beseitigung von Verstopfungen erforderlich macht. Diese Methoden liefern zwar schnelle Ergebnisse, können aber aufgrund der enthaltenen Schwefelsäure ein Risiko für Gesundheit und Umwelt darstellen.

Eine nachhaltigere Alternative ist die Verwendung von Zitronensäure, die zwar nicht so schnell wirkt, dafür aber eine umweltfreundlichere Lösung darstellt.

In diesem Fall empfehlen wir die Verwendung einer bestimmten Menge Natriumbicarbonat, in der Regel eine halbe Tasse, der 20 % Zitronensäure zugesetzt werden.

Diese Mischung erzeugt eine chemische Reaktion, die die Rückstände sehr effektiv beseitigt, sie nach unten drückt und so als Abflussreiniger wirkt.

Zitronensäure ist daher ein hervorragender Verbündeter bei der Reinigung und Pflege von Haushalten und bietet wirksame, umweltfreundliche und kostengünstige Lösungen für verschiedene tägliche Bedürfnisse.

Advertisement