Ist Ihr Autoschloss eingefroren? Mit diesem einfachen Trick geht es im Handumdrehen wieder los

von Anna Palmisano

06 März 2024

Ist Ihr Autoschloss eingefroren? Mit diesem einfachen Trick geht es im Handumdrehen wieder los
Advertisement

Der Winter ist eine schwierige und nicht gerade liebenswerte Jahreszeit, vor allem wegen der zahlreichen Unannehmlichkeiten, die er mit seiner Nässe und den eisigen Temperaturen mit sich bringt, die zu Schäden und Unannehmlichkeiten im Haus und draußen führen. Zu den ärgerlichsten gehört zweifellos die Verspätung, die wir jeden Morgen riskieren, wenn wir wegen des Frosts zur Arbeit oder zur Schule gehen.

Vor allem, wenn wir keine Garage haben, in der wir unser Auto über Nacht unterstellen können, kann das Autofahren im Winter zu einem wirklich ärgerlichen, langwierigen und mühsamen Moment werden, der uns dazu zwingt, eine Reihe von Vorbereitungen zu treffen, bevor wir uns endlich hinter das Steuer setzen und den Gang einlegen. Das Entfrosten der Windschutzscheibe, das Betätigen des Antibeschlagsystems, das Aushalten der eisigen Temperaturen im Innenraum sind nur einige der Unannehmlichkeiten.

Eine der Unannehmlichkeiten, die uns am meisten aufhält, ist jedoch die Tatsache, dass wir unser Auto nicht öffnen können, weil das Schloss einfriert. Wie oft haben Sie sich schon aus Ihrem Auto ausgesperrt und sich gefragt, wie Sie das Problem lösen können?

Zum Glück gibt es einen einfachen und sehr schnellen Trick, mit dem Sie das Schloss Ihres Autos im Handumdrehen enteisen und wieder losfahren können.

Advertisement

Ein schneller und einfacher Trick, um das Schloss aufzutauen und neu zu starten

Ein schneller und einfacher Trick, um das Schloss aufzutauen und neu zu starten

publicdomainpictures.net

Der einfachste, schnellste und billigste Trick, um das Autoschloss zu enteisen und wieder in Gang zu kommen, ist die Verwendung einer Flamme. Ob Feuerzeug oder Streichholzschachtel, wir alle haben immer eines zur Hand, wenn wir es brauchen, und im Winter können wir es einfach in der Tasche oder im Portemonnaie bei uns tragen, damit es schneller geht und wir am Morgen leichter losfahren können.

Erwärmen Sie den Schlüssel kurz mit dem Feuerzeug oder der Streichholzschachtel, bevor Sie ihn in das Schloss stecken, und wiederholen Sie den Vorgang gegebenenfalls; in kurzer Zeit wird sich Ihre Tür öffnen und Ihnen Zugang zum Fahrersitz gewähren.

Dieser einfache Trick kann sich auch als nützlich erweisen, wenn Sie nicht zu Hause sind und Ihre Tür eingefroren ist, wenn Sie versuchen, sie zu öffnen, um wieder hineinzukommen.

Advertisement

Andere nützliche Hilfsmittel zum Auftauen des Schlosses

Andere nützliche Hilfsmittel zum Auftauen des Schlosses

Pickpik

Feuerzeuge und Streichhölzer sind nicht das einzige Mittel, um unser Schloss zu enteisen; es gibt noch andere interessante Tricks, mit denen Sie Ihre Abreise beschleunigen können.

  • Vergällter Alkohol wird normalerweise zum Entfrosten der Windschutzscheibe empfohlen, kann sich aber auch für das Schloss als äußerst nützlich erweisen; tragen Sie ihn auf den Schlüssel auf, bevor Sie ihn einstecken, er senkt den Gefrierpunkt, so dass sich der Schlüssel drehen und die Tür aufschließen lässt; seien Sie vorsichtig mit Kunststoffteilen, die bei Kontakt mit dem Alkohol austrocknen könnten;
  • Da es Alkohol enthält, kann auch Händedesinfektionsgel helfen, und wer hat nicht immer eines in seiner Handtasche dabei? Tragen Sie es auf den Schlüssel auf, bevor Sie ihn in das Schloss stecken, und wiederholen Sie den Vorgang bei Bedarf;
  • wenn Sie in der Nähe sind, versuchen Sie, den heißen Strahl eines Haartrockners auf das Schloss zu richten, er wird es in kürzester Zeit auftauen.

Vermeiden Sie auf jeden Fall die Verwendung von kochendem Wasser, da dieses die Kunststoffteile und bei modernen Fahrzeugen auch die elektrischen Bauteile im Schließzylinder beschädigen kann.

Wie enteisen Sie Ihr Schloss im Winter?

Advertisement