12 bunte und fantasievolle Ideen für schöne Kinderzimmer

Anna Palmisano

23 Januar 2022

12 bunte und fantasievolle Ideen für schöne Kinderzimmer
Advertisement

Das Zimmer, in dem Kinder schlafen, ist viel mehr als nur der Ort, an dem sie nachts schlafen: Es ist die Welt, in der sie aufwachsen, lernen und sich entspannen, allein oder in Gesellschaft von Freunden. Die Nutzung des verfügbaren Raums durch die Einrichtung verschiedener Bereiche ist also eine Möglichkeit, es sich gemütlich zu machen.

Wenn es zwischen Geschwistern geteilt werden soll, kann jede Hälfte personalisiert werden, um es wirklich einzigartig zu machen. Mit Farben und Möbeln lassen sich kleine Welten schaffen, wie auf den folgenden Bildern.

Advertisement

Oben der Schlafbereich, unten der Spielbereich, mit einem Hängesessel und einer ganzen Wandtafel zum Kritzeln.

Die Idee, Nischen zu schaffen, in die das Kopfteil eingesetzt werden kann, ist sehr elegant: Es ist auch eine Möglichkeit, ein wenig mehr Privatsphäre zu schaffen, und es erlaubt Ihnen, die Wandlampen hoch oben zu befestigen, so dass sie nicht direkt auf dem Kissen landen, sondern direkt darüber, perfekt für das Lesen am Abend.

Advertisement

Etagenbetten sind immer eine gute Idee, um in einem Doppelzimmer Platz zu sparen, und wenn die Decken hoch genug sind, ist es sehr praktisch, Strukturen zu bauen, die auch seitliche Leitern haben und viel Platz über jedem Bett lassen.

In dieser wirklich schönen Unterkunft besteht keine Gefahr, sich den Kopf zu stoßen, wenn man aus dem Bett steigt.

Die Betten nehmen die Längsseite des Raumes ein und können, je nach Anordnung der Kissen, tagsüber auch als Sofa genutzt werden. An der gegenüberliegenden Wand, vielleicht in der Mitte zwischen den Schränken, könnten der Fernseher und die Spielkonsole platziert werden, während die Rückwand von einem langen Schreibtisch zur gemeinsamen Nutzung eingenommen wird.

Advertisement

Es gibt Lösungen, die wie gemauert aussehen, mit einfachem Zugang zum oberen Bett und einem breiteren unteren Bett: eine perfekte Idee, um ein zusätzliches Bett im Obergeschoss zu haben, das als Entspannungsraum oder für Freunde zum Schlafen genutzt werden kann.

Wie wäre es, wenn das Bett oben in eine Struktur eingebettet wäre, die je nach Geschmack wie ein Märchenhäuschen, ein Schloss oder eine andere fantasievolle Behausung aussehen könnte?

Advertisement

Eine geniale Lösung, um in der Zimmerecke Platz für zwei Betten zu finden, ohne auf Hängeschränke und offene Regale verzichten zu müssen, damit der Rest des Raumes übersichtlich bleibt.

Um dem Raum eine persönliche Note zu geben, können Sie, auch wenn er ursprünglich vollkommen symmetrisch war, mit den Farben spielen, indem Sie zwei identische Hälften mit komplementären Farbtönen schaffen.

Advertisement

Sie können sogar so weit gehen, dass Sie die beiden Hälften eines Möbelstücks in der Mitte zwischen den beiden Teilen des Raums in unterschiedlichen Farben streichen.

Ein Tisch für alle Aktivitäten und auch eine Hütte in der Ecke zum Entspannen.

Man braucht nicht unbedingt teure Tapeten oder komplizierte Muster, um einen Raum zu verschönern: Manchmal reichen schon stilisierte Silhouetten, wie z. B. Berggipfel, mit Dekorationen wie Heißluftballons, Flugzeugen oder Luftschiffen, um einen Raum zu schaffen, der künftigen Entdeckern würdig ist.

Was ist Ihr Traumzimmer für Kinder?

Advertisement