Bunte Untersetzer aus Filz herstellen

von Anna Palmisano

20 April 2022

Bunte Untersetzer aus Filz herstellen
Advertisement

Es gibt tägliche Rituale, die echte Streicheleinheiten sind, die wir uns gönnen, um Müdigkeit oder Stress zu vertreiben, wie eine Tasse Kaffee, Tee, Schokolade oder ein anderes Getränk, das wir gerne in unserer Lieblingstasse genießen. Wenn wir die dampfenden Tassen, an denen wir gerne langsam nippen, ins Wohn-, Schlaf- oder Arbeitszimmer tragen, brauchen wir oft einen Untersetzer, um sie auf Tischen oder Regalen abzustellen, wo sie sonst deutliche Spuren hinterlassen würden.

Warum sich also nicht mit kreativen und lustigen Untersetzern ausstatten? Schließlich handelt es sich um Accessoires, die für die richtige Stimmung sorgen! Mit Filz kann man fantastische Kreationen schaffen, mit einfachen DIY-Projekten, bei denen man Formen ausschneidet und sie dann zusammennäht, ohne ein Ass mit Nadel und Faden sein zu müssen. Hier sind einige, die Sie inspirieren werden.

Advertisement
Tutorial via purplehuesandme.com

Tutorial via purplehuesandme.com

Wer würde die Idee eines katzenförmigen Untersetzers nicht lieben? Das Zusammennähen der Kanten der Filzausschnitte ist nicht schwierig und kann auch von Hand erfolgen. Für den Kopf können Sie auch ein wenig Polsterung zwischen den beiden Teilen verwenden, um einen schönen dreidimensionalen Effekt zu erzielen.

Advertisement

Mit demselben Ausgangsprojekt können Sie dann Katzen in verschiedenen Farben und vielleicht mit Streifen und Flecken gestalten, um sie zu unterscheiden: Das wäre ein sehr niedliches Set!

Das Gleiche gilt für Hunde: eine rundere oder schärfere Schnauze, längere oder kürzere Ohren... die Kombinationsmöglichkeiten sind endlos.

Ein lustiger kleiner Frosch, der darunter hervorlugt, ist für Jung und Alt gleichermaßen interessant.

Auch wenn Sie nicht die kleinen Köpfe, die nahe an der Tasse stehen, und die kleinen Pfoten, die sich an den Seiten des Untersetzers ausbreiten, gestalten wollen, können Sie sich diese Objekte als kleine runde oder quadratische Designs vorstellen, die aus einfachen Formen bestehen. Anstatt die Umrisse zu zeichnen und die Formen mit Farbe auszufüllen, schneidet man sie einfach aus Filzstücken im richtigen Farbton aus und näht sie dann auf den einfarbigen Hintergrund!

Advertisement

Dies eröffnet eine Welt der Möglichkeiten: kleine Patchworkstücke mit floralen, geometrischen, abstrakten oder sogar Buchstaben und Zahlen.

Schön sind auch die stilisierten Zitrusfruchtscheiben.

Advertisement

Wenn Sie wissen, wie man mit einer Nähmaschine umgeht, werden aus den farbigen Scheiben "Vinyls" mit präzisen runden Nähten, die den Streifen auf den Scheiben ähneln.

Würden Sie gerne etwas davon herstellen?

Advertisement