x
Verschönern Sie Ihr Interieur mit den…
11 heitere und kreative Recycling-Vorschläge für die Dekoration Ihres Hauses mit alten Strohhüten Ein Hund an verlassenen Orten: eine Fotografin macht diese Kombination explosiv

Verschönern Sie Ihr Interieur mit den schönen Türkistönen

13 August 2022 • Von Anna Palmisano
390
Advertisement

Türkis und alle Schattierungen, in denen es dekliniert werden kann, was es vielleicht näher an das hellere Teal oder das intensivere "Teeblattblau" (teal in Englisch) bringt, ist eine der beliebtesten Farben. Er erinnert an das Wasser des sonnenbeschienenen Meeres, an entspannende und unbeschwerte Atmosphären und schafft es deshalb, jede Umgebung, in der er in der Inneneinrichtung geschickt eingesetzt wird, mit heiterer Schönheit zu erfüllen.

Sie können sich trauen und eine oder mehrere Wände streichen oder auch nur einzelne Stücke und sogar nur hier und da verstreute Accessoires. Es passt perfekt zu Rot- oder Korallenrosatönen (die zu den Komplementärfarben gehören) und lässt sich auch gut mit Weiß kombinieren. Lassen Sie sich von den vielen Ideen für die Integration von Türkis in Ihre Einrichtung verzaubern.


Ein Hauch von Fröhlichkeit, nicht zu laut: die türkisfarbene Eingangstür weiß, wie man sich in Erinnerung bringt, und das nicht nur in Häusern am Meer!

Eine türkisfarbene Akzentwand ist die perfekte Wahl sowohl für ein helles Arbeitszimmer als auch für die Wand hinter dem Kopfteil oder sogar in der Küche!

Advertisement

Aber vielleicht ist das Badezimmer der Raum in der Wohnung, in dem wir uns am häufigsten an diese schöne Farbe herantrauen: Sie sieht auf Fliesen großartig aus.

... Auch wenn man es nur in der Duschkabine benutzt. Eine frische, saubere Farbe, ideal für den Raum, in dem wir uns um unseren Körper kümmern.

In Räumen, in denen neutrale Farben an Wänden, Boden und Decke vorherrschen (vor allem Weiß und bestimmte Grautöne), werden ein paar leuchtende Türkistupfer zum aufheiternden Detail. Es könnte der Couchtisch im Wohnzimmer sein...

... oder die Insel in der Mitte der Küche.

Oder vielleicht von ein paar Sessel oder Sofas.

Es ist auch nicht schlecht, Türkis nur auf ein paar kleinere Einrichtungsaccessoires zu beschränken: Ein türkisfarbener Glasleuchter ist eine bezaubernde Idee.

Ebenso wie Vasen aus Keramik oder Glas, ganz zu schweigen von den Keramikservices, die immer in den Schaufenstern oder auf den Regalen ausgestellt sind, bereit, für einen wichtigen Anlass verwendet zu werden.

Und dann Teppiche oder Vorhänge, vielleicht sogar mit einem schattierten Effekt (Ombré): Das sind zarte Akzente, die diese Farbe sehr elegant einführen können.

Würden Sie Ihr Zuhause gerne mit türkisfarbenen Akzenten schmücken?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.