Geheimgänge in der Wohnung: 12 Möglichkeiten, sich von der Einrichtung überraschen zu lassen

Anna Palmisano

28 August 2022

Geheimgänge in der Wohnung: 12 Möglichkeiten, sich von der Einrichtung überraschen zu lassen
Advertisement

Es ist der Traum eines jeden Kindes, aber nur einige werden als Erwachsene ihn zu verwirklichen: Geheimgänge in die Möbel einbauen, um in Räume zu gelangen, die den Augen derjenigen verborgen bleiben, die die Geheimnisse ihres eigenen Hauses nicht kennen. Es ist immer eine lustige Art und Weise, sein Zuhause aufregender zu gestalten!

Die überraschendste Lösung zu finden, die sich perfekt in die architektonischen Linien zwischen Möbeln und Einrichtungsgegenständen einfügt, ist eine wahre Kunst. Das klassische Bücherregal mit einem Regal, das sich um sich selbst zu drehen beginnt und einen unerwarteten Durchgang freigibt, kommt nie aus der Mode und kann auf viele verschiedene Arten dekliniert werden.

Und dann gibt es da noch die Falltüren, durch die man in der Decke oder in geheimen Räumen unter dem Boden verschwindet, und vieles mehr. Werfen Sie einen Blick auf diese Ideen voller Kreativität.

Advertisement

Er sieht aus wie ein gewöhnlicher Küchenschrank, aber er ist das Tor zu einem ganzen Raum, der als Vorratskammer genutzt wird: ein Triumph der Aromen, die darauf warten, gekocht zu werden.

Wenn Sie denken, das ist die Tür, und vielleicht ist sie das... Aber in der Wand ist noch eine versteckt!

Advertisement

Stellen Sie sich vor: Sie hängen Ihre Jacke auf, und siehe da, die Wand, an der der Haken befestigt ist, öffnet sich!

Der Traum eines jeden Leseliebhabers: ein persönlicher Raum, an einem schönen Fenster, aber versteckt hinter einem antiken Bücherregal.

Wenn sich der geheime Raum oberhalb der Decke befindet und man durch eine Falltür dorthin gelangt. Die schöne Idee, den Raum mit einem raffinierten Wandbild so aussehen zu lassen, als befände er sich in den Baumkronen.

Advertisement

Ein Schlafzimmer, das wirklich das Reich der Intimität ist. Der Zugang erfolgt über einen Kleiderschrank!

Das Bücherregal, das eine Tür verbirgt, ist ein Klassiker, der immer wieder aufs Neue fasziniert.

Advertisement

Weitere Falltüren in der Decke: sie sind ein großer Spaß für Kinder!

Spiegelwände eignen sich perfekt, um mit der ältesten optischen Täuschung der Welt eine Tür zu einem anderen Raum zu verbergen.

Advertisement

Es sieht nur so lange wie eine originelle Wanddekoration aus, bis man sieht, wie der Vermieter an der Wand hochklettert, um ein Geheimfach in der Decke zu erreichen.

Die geheime Tür, die alle Fans der Chroniken von Narnia glücklich machen würde.

Wenn der geheime Raum dem Vergnügen der Erwachsenen dient, handelt es sich wahrscheinlich um einen Keller unter dem Küchenboden.

Hätten Sie gerne solche Überraschungen im Haus?

Advertisement