x
Wenig Platz in der Wohnung? Mit brillanten…
Die supereffektive Methode zum Waschen von Kunstlederschuhen in der Maschine Verwenden Sie diese ätherischen Öle beim Reinigen des Fußbodens: Sie wirken auch gegen Ameisen

Wenig Platz in der Wohnung? Mit brillanten Einrichtungslösungen mehr erreichen

06 September 2022 • Von Anna Palmisano
2.245
Advertisement

Manchmal wird die Einrichtung einer Wohnung mit allem, was wir brauchen und wollen, zu einem echten Rätsel: Das richtige Gleichgewicht zwischen verfügbarem Platz und tatsächlicher Bewohnbarkeit des Raums ist in bestimmten Situationen schwer zu finden. Möbel, die uns gefallen, aber ein paar Zentimeter zu viel haben, sind verboten, attraktive Designs, die dann die Nutzung anderer Objekte in der Umgebung beeinträchtigen. Und vor allem der fehlende Platz, um alles, was wir brauchen, zu verstauen, einschließlich der Vorräte: Diese Probleme stellen eine echte Herausforderung für die Einrichtung dar.

Beispiele für die Inneneinrichtung von Menschen, die erfolgreich maßgeschneiderte Lösungen gefunden haben, können jedoch Abhilfe schaffen: Hier sind einige davon, die auch für Sie geeignet sein könnten.


Multifunktionale Möbel sind nicht immer eine gute Investition, vor allem wenn es sich um Schlafsofas handelt, die irgendwann müde werden. Aber einige, die weniger oft umgestellt werden müssen, können den Unterschied ausmachen. Wie ein Couchtisch, der gleichzeitig als Schreibtisch für den PC dient.

Vernachlässigen Sie die Ecken nicht: Überlegen Sie immer, ob es nicht besser wäre, einen Schrank oder ein Sideboard in eine Ecke zu stellen, damit der verbleibende Platz für andere Dinge genutzt werden kann.

Advertisement

Im Internet finden Sie tausend Inspirationen für Nachttische, die nur wenig Platz wegnehmen. In den am meisten "geopferten" Fällen kann sogar ein Regal mit erhöhten Kanten einen Schrank ersetzen und bietet dennoch Platz für Bücher, Mobiltelefone und mehr. Eine Wandleuchte oder ein Strahler, der an der Wand oder am Kopfende des Bettes angebracht wird, dient dann als Lichtpunkt.

Offene Ablageflächen zum Abtropfen von Geschirr direkt über der Spüle, vielleicht sogar mit Haken zum Aufhängen von Küchenzubehör. Oder Regale, die um und über der Mikrowelle angebracht werden, wobei das Regal hoch genug ist, um die Luft durchzulassen: Dies sind nur einige der Einrichtungsgegenstände, die helfen, Platz in der Küche zu finden.

Im Badezimmer oder in jedem anderen Raum können Sie flache Nischen in den am wenigsten genutzten Teilen der Wände in Erwägung ziehen: Statten Sie sie mit dünnen, bündigen Regalen aus, und Sie können dort eine Menge Dinge unterbringen, einschließlich Dekorationen.

Advertisement

Die Treppe ist eines der schwierigsten Rätsel: Die richtige Kombination aus Neigung und Komfort stellt einen manchmal vor ein Rätsel, aber es gibt attraktive Lösungen mit abwechselnden halben Stufen, die in kleinen Häusern sehr praktisch sind.

Und vergessen Sie nicht den Unterschrank: Einige sind groß genug, um ein Badezimmer, eine Wäscheecke oder eine Leseecke einzurichten, während andere mit Schubladen und ausziehbaren Regalen ausgestattet sind, die als Kleiderschrank oder zusätzlicher Stauraum genutzt werden können!

Advertisement

Sogar der Raum um ein Fenster herum, sogar auf Podesten und nicht nur in Wohnzimmern, kann Möbel aufnehmen: eine Brückenkonstruktion an den Seiten und über dem Rahmen beherbergt Bücherregale und Schränke, und ein Sitz darunter verbirgt Schubladen, die gefüllt werden müssen!

Es gibt sogar Leute, die daran gedacht haben, ein einziehbares Schuhregal in die Zwischendecke einzubauen: so hat man sicher nicht in jeder Ecke des Hauses ein Paar Schuhe im Blick!

Man muss erfinderisch sein, aber man kann viele Ideen finden, um Platz im Haus zu gewinnen!

Advertisement
Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.