x
Schön, gut und schmackhaft: 8 leicht…
Wie man mit wenigen Handgriffen Küchenherde zum Glänzen bringt Dekorieren mit Kerzen: 11 elegante Ideen, um sich inspirieren zu lassen

Schön, gut und schmackhaft: 8 leicht zu züchtende Zimmerpflanzen, die Freunde unseres Wohlbefindens sind

18 September 2022 • Von Anna Palmisano
590
Advertisement

Ein wenig Grün in unseren Häusern ist immer die richtige Lösung, um mit wenig Aufwand zu dekorieren, es hilft uns, unsere Stimmung zu verbessern, aber auch besser zu schlafen, und wenn wir die richtige Art wählen, entfernt es schädliche Bestandteile aus der Luft, die sich in der Wohnung ansammeln können. In der Wohnung können Sie viele Arten anbauen, von denen einige sehr pflegeleicht sind, wenig Wasser benötigen und auch mit wenig Licht gut zurechtkommen.

Wenn auch Sie mit dem Gedanken spielen, sich mit dem Gärtnern in Innenräumen zu beschäftigen, suchen Sie vielleicht nach einer Anleitung für die Auswahl der richtigen Pflanzen. Wir haben acht ausgewählt, die leicht zu züchten, schön anzusehen und außerdem gut für unsere Gesundheit sind!


1. Gummibaum (Ficus elastica)

image: Pexels

Diese Pflanze, die in ihrer Heimat ein 30 Meter hoher Baum ist, passt sich sehr gut an das flache Leben an, wenn das raue Klima ihr kein Wachstum erlaubt; sie ist recht einfach zu kultivieren, da sie keine großen Ansprüche stellt. Die ideale Temperatur liegt zwischen 16 und 24 Grad; sie liebt Licht, verträgt aber keine direkte Sonneneinstrahlung. Im Sommer kann sie auf dem Balkon ausgestellt werden, wobei darauf zu achten ist, dass dies nach und nach geschieht. Es eliminiert Formaldehyd und hält die Luftfeuchtigkeit konstant.

2. Wachsblume (Hoya carnosa)

Die mehrjährige Kletterpflanze mit leuchtend grünen Blättern verdankt ihren Namen den charakteristischen weißen Blütenständen. Die schöne, farbenfrohe und nicht ganz so pflegeleichte Pflanze benötigt direktes Sonnenlicht und Temperaturen zwischen 19 und 24 Grad und sollte im Sommer häufig gegossen werden, wobei auf Staunässe zu achten ist.

Advertisement

3. Aloe vera

Eine ideale Pflanze für unser Zuhause: Sie erfrischt und reinigt die Luft, absorbiert alle Giftstoffe und produziert hervorragenden Sauerstoff. Sie ist anpassungsfähig und widerstandsfähig und erfordert keine besondere Pflege. Lassen Sie sie einfach dem Licht ausgesetzt und achten Sie auf kalte Temperaturen, geben Sie ihr wenig Wasser, besonders im Winter.

4. Elendsgras (Tradescantia fluminescens und T. zebrina)

Gras, das praktisch gegen alles resistent ist: Trockenheit, Hitze, Feuchtigkeit und Licht. Die Blätter können viele Grüntöne annehmen, einige sind sogar zweifarbig oder violett, weshalb sie sich sehr gut zur Dekoration eignen. Sie gedeiht gut bei Temperaturen zwischen 10 und 22 Grad, und da sie einfach zu kultivieren ist, ist sie die richtige Pflanze, um Kinder und Menschen ohne grünen Daumen in die Gartenarbeit einzuführen. Im Sommer zweimal wöchentlich reichlich gießen, im Winter einmal.

5. Boston-Farn (Nephrolentis)

image: Pixabay

Bei guter Luftfeuchtigkeit, häufigem Gießen und wenig direktem Licht ist sie pflegeleicht und wächst sehr schnell. Die ideale Temperatur liegt zwischen 15 und 20 Grad. Ein Kuriosum: Der Farn ist eine sehr alte Pflanze, die seit jeher mit Mythen und Legenden in Verbindung gebracht wird und in der Blumensprache das Geheimnisvolle und Unbekannte symbolisiert.

Advertisement

6. Areca (Chrysalidocarpus lutescens)

image: Pexels

Sie ist eine sehr verbreitete und preiswerte kleine Palme und eine der am häufigsten verwendeten Palmen im Haushalt, da sie Xylol und Formaldehyd abbaut. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Haustiere haben, insbesondere Katzen: Es ist sehr giftig für sie. Sie braucht wenig Pflege, nur im Sommer 1-2 Mal pro Woche gießen.

7. Chrysantheme (Chrysantemum)

Sie ist die Reinigungspflanze schlechthin, die fast alle Umweltgifte beseitigt und die Luft reinigt. Sie braucht fast immer einen feuchten Boden, aber keine Staunässe, und sollte nicht dem direkten Licht ausgesetzt werden. Die Pflanze ist nicht nur nützlich, sondern bringt auch Glück: Ihr Name bedeutet "goldene Blume", und in allen Kulturen wird sie mit Vollkommenheit, Ewigkeit und Glück assoziiert.

Advertisement

8. Dieffenbachia

Sie gehört zu den bekanntesten winterharten Pflanzen, hat schöne panaschierte Blätter und ist sehr anpassungsfähig für den Anbau im Haus. Sie mag Licht, aber keine direkte Sonne, die ideale Temperatur ist die unserer Wohnungen; sie sollte nur gegossen werden, wenn der Boden trocken ist.

Und Sie, welche Pflanzen bauen Sie in Ihren Wohnungen an, oder welche würden Sie gerne anbauen?

Tags: NaturGärtnernGreen
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.