x
Reinigung der Matratze: 3 kinderleichte…
Kissen zum Reinigen: Wie man Kissen in Topform hält Beseitigen Sie schlechte Gerüche in Schubladen und Schränken mit einfachen Mitteln

Reinigung der Matratze: 3 kinderleichte Methoden ohne Chemie

22 September 2022 • Von Anna Palmisano
900
Advertisement

Wenn eine Matratze verschmutzt ist, ist es immer schwierig, sie wieder in ihrem alten Glanz erscheinen zu lassen. Da es sehr sperrig ist, können wir es nicht einfach in die Hand nehmen und in die Waschmaschine werfen. Und auch der Umzug ist eine nahezu gigantische Aufgabe. Was können wir also tun, wenn wir es einfach nicht verhindern können? Und vor allem: Wie kann man verhindern, dass sich bei normalem Gebrauch Flecken bilden?

Es gibt verschiedene chemische Produkte für diesen Fall, aber oft sind sie zu teuer oder wir ziehen es vor, sie zu vermeiden, weil wir befürchten, dass sie giftig sein könnten. Vielleicht weiß nicht jeder, dass es auch preiswerte und natürliche Alternativen gibt, und sehr oft sind sie immer zu Hause zur Hand! Lassen Sie uns gemeinsam 3 narrensichere Methoden entdecken.


Routinemäßige Reinigung

Zunächst einmal sollten Sie daran denken, dass es gut wäre, den Raum täglich zu lüften und die Matratze mindestens einmal pro Woche an die frische Luft zu bringen. Für eine gründlichere gewohnheitsmäßige Reinigung der Matratze muss zunächst der Bezug, sofern er waschbar ist, bei 60 Grad gewaschen werden; bevor Sie ihn in die Waschmaschine geben, entfernen Sie eventuelle Flecken mit einem milden Fleckenentferner und lassen Sie ihn etwa 15-30 Minuten einwirken.

Dann saugen Sie beide Seiten mit einem Staubsauger ab. Bereiten Sie eine Mischung aus Natron und einigen Tropfen eines ätherischen Öls vor. Sie können jedes beliebige Öl verwenden, aber für eine stärker desinfizierende Wirkung wählen Sie Teebaum. Nachdem wir es gut auf der gesamten Matratze verteilt haben, saugen wir es ab, um den Überschuss zu entfernen.

Wenn wir einen Dampf- oder Heizungsbesen im Haus haben, können wir ihn zum Reinigen und Desinfizieren in einem schnellen Schritt verwenden.

Reinigung der Latexmatratze

Die Reinigung der Latexmatratze ist sehr einfach: Mischen Sie einfach Wasser und ein paar Tropfen Zitrone in einer kleinen Schüssel, tauchen Sie ein Tuch darin ein und wischen Sie damit über die gesamte Oberfläche, nachdem Sie es ausgewrungen haben. Lassen Sie es ein paar Stunden einwirken, bis es getrocknet ist. Die Matratze wird perfekt sauber sein

Advertisement

Entfernung von Flecken

Bei hartnäckigeren Flecken müssen wir eine gründlichere Reinigung durchführen. Wir geben eine Tasse Wasserstoffperoxid und eine halbe Tasse Geschirrspülmittel in eine Sprühflasche und vermischen die beiden Flüssigkeiten gut. Wir sprühen die Mischung auf den zu entfernenden Fleck und lassen sie 2 Minuten einwirken, dann wischen wir sie ab. Dann wischen wir mit einem feuchten Tuch nach und trocknen. Der Fleck wird weg sein!

Und Sie, welche Methode bevorzugen Sie, um Ihre Matratzen zu reinigen?

Tags: TricksHäuserDIY
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.