x
10 fantasievolle Ideen für kreatives…
Möchten Sie, dass Ihre Autoscheinwerfer wieder wie neu glänzen? Versuchen Sie diese alternative Methode Selbstgemachte Tafelaufsätze: 8 unglaubliche Ideen für preiswerte und höchst originelle Kreationen

10 fantasievolle Ideen für kreatives Recycling von Jeansbekleidung

19 November 2022 • Von Anna Palmisano
523
Advertisement

Wer hat nicht mindestens ein Paar Jeans zu Hause oder ein anderes Kleidungsstück aus einem der vielseitigsten und zeitlosesten Stoffe überhaupt? Das können Hosen in allen Formen und Größen, Hemden, Jacken, Röcke, Latzhosen und so weiter sein. Sie passen zu praktisch allen Farben und Stoffen, so dass sie das ganze Jahr über und zu vielen verschiedenen Anlässen verwendet werden können.

Deshalb tragen wir sie oft unzählige Male, bis sie so beschädigt sind, dass sie nicht mehr so getragen werden können, wie sie sind. In diesem Fall müssen Sie sie entweder ändern, um andere Kleidungsstücke herzustellen, oder Sie können noch einen Schritt weiter gehen und den Stoff recyceln, um viele andere Gegenstände herzustellen, einschließlich Möbel und Modeaccessoires!


Vielseitige und dynamische Unterteller, die für jede Gelegenheit mit Freunden und Familie zu Hause verwendet werden können.

Nicht nur rund: Die traditionellsten Tischsets sind eher rechteckig. Und warum sollte man sie nicht aus einem Stück Jeansstoff herstellen, der ungenutzt im Haus herumliegt? Sie können sie dann nach Belieben verzieren, vielleicht sogar mit kontrastierenden Säumen und Bordüren.

Advertisement

Untersetzer: Sie eignen sich perfekt für die Verwendung von Abfällen aus anderen Recycling-Aufträgen, mit Nähten. Rollen Sie sie zum Beispiel zu einer ziemlich großen Scheibe auf!

Taschen eignen sich aber auch hervorragend als Untersetzer, vielleicht zusammengenäht. Sie können aber auch einzeln verwendet werden, um viele verschiedene Untersetzer herzustellen!

Denim-Quadrate, vielleicht sogar kombiniert mit Quadraten aus anderen Stoffen: Nähen Sie sie zu einer einzigartigen Patchwork-Decke zusammen.

Die Techniken für Patchwork sind vielfältig, und wer schon etwas geübter ist, kann sogar gepolsterte, doppelseitige Decken herstellen.

Eine weitere Idee für Taschen: Befestigen Sie sie alle an einer Stoffbahn (vielleicht sogar an einer Jeansbahn) und machen Sie daraus einen sehr nützlichen Wandhalter.

Jeans-Uhr: einfache und vielseitige Formen, genau wie das Kleidungsstück, von dem sie stammt.

Sind Sie geschickt im Nähen von Projekten? Dann wissen Sie bestimmt, wie Sie aus Jeansstoffresten eine praktische Tasche herstellen können.

image: ITALIAPOSTERLI/Etsy

Ausrangierte Jeansstoffreste sind auch ideal für kreative Projekte wie Buchstaben und Dekorationen zum Aufhängen...

... Oder vielleicht um einzigartige Ohrringe zu machen!

Haben Sie Ihre alten Jeans schon einmal auf so kreative Weise wiederverwertet?

Advertisement
Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.