x
Natriumbikarbonat: 10 Möglichkeiten,…
Waschen mit dem Hochdruckreiniger: 3 Dinge (plus 3), die Sie immer auf andere Weise reinigen sollten Möbel und Wohnaccessoires aus Holzstämmen: 11 Ideen zum Bewundern

Natriumbikarbonat: 10 Möglichkeiten, wie Sie seine Eigenschaften für Ihr Zuhause nutzen können

17 November 2022 • Von Anna Palmisano
560
Advertisement

Natriumbikarbonat ist seit Beginn der industriellen Herstellung um 1700 in unseren Küchen allgegenwärtig; erst zu dieser Zeit wurde die Verwendung dieses wertvollen Salzes dank der drastischen Senkung seiner Herstellungs- und Vertriebskosten populär.

Seine Eigenschaften waren jedoch schon viel früher bekannt. Es waren nämlich die Ägypter, die als erste die Verwendungsmöglichkeiten einer der Bikarbonatverbindungen entdeckten, die sich nach der Verdunstung von Wasser als weißliches Pulver an den Ufern des Nils absetzte: Durch Experimente mit dieser Substanz entdeckten sie ihre starke Trocknungswirkung, nannten sie "Natron" und begannen, sie als Konservierungsmittel zu verwenden. Von dort aus verbreitete sie sich dank der Handelswege mit anderen Völkern des Mittelmeerraums über die ganze Welt.

Aber neben den bekannten Verwendungsmöglichkeiten bei Tisch kann Natron auch für zahlreiche andere Zwecke eingesetzt werden: Im Folgenden werden 10 Möglichkeiten aufgeführt, wie Sie seine Eigenschaften zu Hause nutzen können.


1. Desodorierung und Parfümierung

image: Creativo

Bikarbonat eignet sich hervorragend zur Beseitigung von schlechten Gerüchen in Kühlschränken, Aschenbechern, Katzenstreu, Schuhen, Schränken und Schubladen sowie in größeren Räumen wie der Küche, wo der Geruch von gekochtem Essen oft noch anhält. Streuen Sie einfach etwas von dem Pulver auf den Boden der Mülltonnen oder stellen Sie eine Schale in den Kühlschrank, in einen Schrank oder neben den Herd, um alle schlechten Gerüche zu entfernen.

Wenn Sie das Haus aber auch parfümieren wollen, können Sie dem Pulver ätherische Öle zusetzen. Wenn man das Pulver in Wasser auflöst und in einer Flasche mit Spender aufbewahrt, kann man es nach Bedarf versprühen, um den Raum zu parfümieren.

2. Reinigung von Bürsten und Kämmen

image: Creativo

Um Bürsten und Kämme von Staub, Haaren und Haarrückständen zu befreien, sollten sie regelmäßig mit einer Lösung aus Wasser und Natriumbikarbonat gewaschen werden. Lassen Sie diese Werkzeuge in einer Schüssel mit zwei Esslöffeln des weißen Pulvers einweichen: sie werden sofort wieder wie neu sein.

Advertisement

3. Reinigung der Moka- oder Kaffeemaschine

image: Creativo

Um Kaffeerückstände aus der Mokkakanne zu entfernen oder die Kaffeemaschine zu reinigen und zu entkalken, ist Natron nicht nur sehr effektiv: es hinterlässt keine Rückstände und verändert das Aroma Ihres Getränks nicht.

4. Reinigung des Backofens

image: Creativo

Um den Backofen effektiv zu reinigen, ohne auf lästige Chemikalien zurückzugreifen, können Sie eine Paste aus Wasser und Natriumbikarbonat verwenden. Streuen Sie es auf alle Ofenflächen und lassen Sie es über Nacht einwirken. Wenn Sie morgens abspülen, ist Ihr Backofen blitzsauber.

5. Entkalker

image: Creativo

Bikarbonat ist auch gut geeignet, um Kalkablagerungen zu entfernen. Verwenden Sie es daher in der Spülmaschine, in der Waschmaschine, aber auch an Wasserhähnen und Waschbecken: Kalkablagerungen verschwinden leicht.

6. Reinigung von Oberflächen

image: Creativo

Für die Reinigung von Fußböden können Sie das klassische Reinigungsmittel durch zwei Esslöffel in lauwarmem Wasser verdünntes Natron ersetzen, während Sie für die Reinigung von Möbeln einfach ein wenig Natronpulver auf einen feuchten Schwamm streuen und die Oberfläche abwischen.

7. Fleckenentferner

image: Creativo

Bikarbonat entfernt effektiv alle Fett- und Ölflecken von Stoffen und Oberflächen; kennen Sie den Ölfleck auf Ihrem Gartenboden? Und der Fettfleck auf Ihrem Tischtuch? Vergessen Sie sie für immer mit einem Sprüh von Pulver!

8. Reinigung von Textilien

image: Creativo

Teppiche, Sofas und Vorleger sind schön anzusehen und wärmen den Raum, aber es ist mühsam, sie zu reinigen! Streuen Sie etwas Bikarbonat auf die Oberflächen, lassen Sie es ein paar Stunden einwirken und saugen Sie es ab - das Ergebnis wird perfekt sein.

9. Beseitigung von Abflussverstopfungen

image: Creativo

Wenn Sie einen verstopften Abfluss haben, können Sie anstelle von Chemikalien auch Bikarbonat verwenden: Geben Sie ein Glas Bikarbonat hinein, gefolgt von einem Glas Essig und einem Topf mit kochendem Wasser. Lassen Sie ihn einige Stunden einwirken, bevor Sie den Abfluss wieder benutzen. Wenn die Verstopfung sehr groß ist, wiederholen Sie den Vorgang zwei- oder dreimal. Sie werden die Ergebnisse sehen!

10. Anti-Schimmel

image: Creativo

Schimmelprobleme in der Wohnung? Mach dir keine Sorgen! Mischen Sie zwei Esslöffel Bikarbonat, zwei Esslöffel Wasserstoffperoxid und zwei Esslöffel feines Salz. In eine Sprühflasche geben und auf die zu behandelnde Stelle auftragen. Entfernen Sie den Schimmel mit einer Bürste oder einem Schwamm und halten Sie sich dabei Mund und Nase zu, um das Einatmen des Schimmels zu vermeiden.

Das waren nur einige Beispiele für alle Verwendungsmöglichkeiten von Natron, aber es gibt noch Hunderte mehr: Worauf warten Sie noch, gehen Sie los und kaufen Sie es!

Tags: TricksHäuserDIY
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.