12 Ideen für eine unwiderstehliche Wäscheecke mit allem Drum und Dran

Anna Palmisano

22 Januar 2023

12 Ideen für eine unwiderstehliche Wäscheecke mit allem Drum und Dran
Advertisement

Die Wäschepflege ist jedes Mal eine zeitaufwändige und etwas mühsame Angelegenheit, ganz zu schweigen davon, dass man, um alle zu waschenden Kleidungsstücke zu sammeln und sie dann zum Aufhängen zu bringen oder sogar vor bestimmten Waschgängen vorzubehandeln, in der Regel an vielen verschiedenen Stellen im Haus ein bisschen arbeiten muss. Stattdessen wäre es ideal, eine Ecke einzurichten, in der alle benötigten Utensilien Platz finden, von Haushaltsgeräten über Reinigungsmittel bis hin zu diversem Zubehör. Noch besser wäre es, wenn Sie ein Zimmer, einen Kriechgang oder einen Schrank zur Verfügung hätten. Lassen Sie uns also über eine komplette und gut organisierte Wäscheecke sprechen, die die Pflicht des Wäschewaschens in ein Vergnügen verwandelt.

Auf den folgenden Fotos sehen Sie einige Beispiele für schöne und effiziente Wäscheecken.

Advertisement

Waschmaschine und Wäschetrockner nebeneinander, darüber ein tiefes Regal zum Ablegen der Wäsche. Auch hier gibt es einige große Regale an der restlichen Wand. Es fehlt nichts Wesentliches!

Wenn es Platz für ein Waschbecken gibt, dann kann man nicht mehr verlangen. Und um sie zu finden, kann man die beiden Geräte vielleicht in einer Spalte anordnen.

Advertisement

Wenn Sie Waschmaschine und Trockner in einem Raum unterbringen, der mit maßgefertigten Möbeln ausgestattet ist, oder auf jeden Fall so kombiniert, dass der verfügbare Platz millimetergenau ausgenutzt wird, sollten Sie auch ein Bügelbrett in Erwägung ziehen, das sich in den Schrank einklappen lässt.

Wenn genügend Platz vorhanden ist, bietet sich ein vertikaler Schrank zwischen den nebeneinander stehenden Geräten an, in dem Waschmittel und die am häufigsten benötigten Dinge aufbewahrt werden können.

Sogar ein Kleiderschrank mit Schiebetüren kann eine komplette Wäscheecke beherbergen (und dann bei Bedarf verbergen). Vielleicht im Badezimmer.

Advertisement

Es ist wichtig, immer getrennte Wäschesammelkörbe zur Verfügung zu stellen: Sie verkürzen die Zeit erheblich!

Für rustikalere Lösungen können auch robuste Kunststoff- oder Holzkisten als praktische Wandregale für Reinigungsmittel dienen.

Advertisement

Viele Körbe auf mehreren Regalböden: Ein Schrank, der große Körbe aufnehmen kann, ist ideal für Alvanderia.

Wenn Sie die Waschmaschine oder auch nur die Körbe mit der schmutzigen Wäsche verstecken wollen, ist ein Vorhang eine preiswerte und hübsche Lösung.

Advertisement

Wenn der Raum nicht zu viel Platz bietet, können Sie das gesamte Zubehör (einschließlich der Wäschekörbe) an einer Wand anbringen, indem Sie eine perforierte Platte verwenden.

Hängeschränke und Kleiderbügel sind sehr praktisch für Wäsche, die noch gebügelt werden muss, oder wenn man die Kleidung zum Trocknen aufhängen möchte, damit sie nicht knittert.

Eine Bank mit einem Kleiderbügel neben der Wäscheecke bedeutet, dass sie sogar am Eingang des Hauses aufgestellt werden könnte, wenn man sie mit ein wenig Sorgfalt fertigstellt!

Wie sieht Ihre Traumwaschecke aus?

Advertisement