Schluss mit dem Kettenwirrwarr: Entdecken Sie, wie Sie Ihre Ketten geschmackvoll ordnen und präsentieren können

von Anna Palmisano

07 Januar 2024

Schluss mit dem Kettenwirrwarr: Entdecken Sie, wie Sie Ihre Ketten geschmackvoll ordnen und präsentieren können
Advertisement

Sie wollen gerade das Haus verlassen, da entdecken Sie die Kette, die Sie tragen möchten, sie ragt aus einem Behälter heraus oder liegt auf den anderen. Du willst sie aufheben, und ein ganzer Strang anderer Halsketten fliegt heraus, und es gibt zwei Möglichkeiten: Entweder du lässt alles fallen, oder du machst dich daran, den Schmuckstrang zu entwirren. Selbst wenn man die Zeit für die zweite Möglichkeit hat, ist es nur eine Frage der Zeit, bis wieder alles durcheinander ist, wenn man nicht dafür sorgt, dass die Ketten voneinander getrennt werden. Zeit, bis das Ganze wieder passiert.

Warum nehmen wir uns nicht stattdessen eine Stunde Zeit, um Ordnung zwischen die Ketten zu bringen und Gelassenheit in unser Leben zurückzuholen? Schauen wir uns an, wie wir vorgehen können, damit wir uns nie wieder Sorgen über solche Vorfälle machen müssen.

Advertisement

Auswählen, in Kategorien einteilen und dann...

Auswählen, in Kategorien einteilen und dann...

Creativo

Beginnen wir damit, alle unsere Halsketten zu sammeln: Alle, die im Haus herumliegen, müssen auf einem Tisch landen, der schön sauber und vielleicht schon mit einer Tischdecke oder einem Handtuch, einem großen Tuch, bedeckt ist. Wenn wir die Halsketten dort ablegen, riskieren wir nicht, dass sie auf der Tischoberfläche rutschen oder herunterfallen. Wir wollen keinen Ärger. Wir können nur die Halsketten übersehen, die bereits in ihren Etuis aufbewahrt werden, meist die eleganteren, die wir nie vergessen, wo sie sind.

Wenn wir die Schätze vor Augen haben, werden wir sie, wenn nötig, ordentlich trennen (sprich: entwirren), indem wir sie nebeneinander legen, ohne uns die Mühe zu machen, sie nach einem bestimmten Kriterium zu gruppieren.

Dann ist es endlich an der Zeit, die schwierigen Entscheidungen zu treffen: Können wir etwas verschenken? Müssen einige von ihnen weggeworfen werden, weil sie unwiederbringlich sind? Wie viele Jahre ist es her, dass wir diese Halskette getragen haben - und wollen wir sie wirklich noch behalten?
Sie alle zusammen zu sehen, bedeutet zu verstehen, welche wir oft tragen, welche wir lieben, welche praktisch vergessen wurden und daher verschenkt werden können.

Wenn wir die Halsketten ausgewählt haben, die wir behalten wollen, teilen wir sie in Kategorien ein: lässige, alltägliche, elegante. Und dann unterscheiden wir vielleicht noch nach Material oder Farbe, um zu verstehen, wie und wo wir sie aufbewahren sollen. Wie viele Kisten brauchen wir für die, die wir schützen und die wir weniger benutzen?Wie viele Halterungen mit Armen oder Haken, um die, die wir am häufigsten benutzen, von Saison zu Saison aufzuhängen?

Wenn uns das alles klar ist, müssen wir uns nur noch mit den richtigen Kettenhaltern ausstatten! Schauen wir uns im Folgenden ein paar Typen an.

 

Advertisement

... in den am besten geeigneten Behältern aufbewahren. Hier sind einige, die Sie inspirieren können

... in den am besten geeigneten Behältern aufbewahren. Hier sind einige, die Sie inspirieren können

Yewclls/Amazon

Schachteln sind ideal, um den Platz für die wichtigsten Halsketten zu rationalisieren, die wir bisher vielleicht in separaten Kisten aufbewahrt haben.

CrownCandlesUK/Etsy

CrownCandlesUK/Etsy

Wenn sie über interne Trennwände verfügen, ist es auch bequemer, sie zu füllen, ohne dass sie sich verheddern.

BELLE VOUS/Amazon

BELLE VOUS/Amazon

Für die Halsketten, die wir zu einem bestimmten Zeitpunkt am häufigsten benutzen, müssen wir sie griffbereit und leicht zu erkennen haben. Es lohnt sich also, einen Halter zu haben, an den man sie hängen kann.

AMareeBasseVendee/Etsy

AMareeBasseVendee/Etsy

Es gibt tausend Arten und Stile: elegant, rustikal, ausgefallen.... Das hängt von Ihrem Geschmack ab. Achten Sie nur darauf, dass sie die richtige Größe für Ihre Halsketten haben. Wenn sie passen, werden alle anderen Accessoires kein Problem sein.

Advertisement
wswoodenrack/Etsy

wswoodenrack/Etsy

Dann gibt es Regale mit Haken, für diejenigen, die keinen Platz auf Regalen und Möbeln haben, sondern ihn an den Wänden finden können. Haken für Halsketten, die wir immer gut verteilt sehen werden, und dann ein Regal für alles, was wir sonst noch brauchen oder mögen!

EthnicaDesigns/Etsy

EthnicaDesigns/Etsy

Auch hier haben wir eine große Auswahl an Modellen und Ausführungen, und wir können sie auch ohne große Mühe selbst herstellen.

Sind Sie bereit, ein für alle Mal Ordnung in Ihre Halsketten zu bringen?

Advertisement