Warum nur eine Farbe für Küchenmöbel wählen, wenn man auch zwei verwenden kann?

von Anna Palmisano

09 Januar 2024

Warum nur eine Farbe für Küchenmöbel wählen, wenn man auch zwei verwenden kann?
Advertisement

Das Beste aus zwei Welten, wie man so schön sagt: Zweifarbige Küchen helfen uns, schwierige Entscheidungen zu treffen, oder sie geben uns die Möglichkeit, den Farben Raum zu geben, die uns vielleicht riskant erscheinen, oder sie können uns zu neuen Horizonten führen, die aus unkonventionellen, aber absolut faszinierenden Entscheidungen bestehen.

Es geht darum, sich für Möbel in zwei verschiedenen Farben zu entscheiden, die im Kontrast zueinander stehen können - meist ist die eine Farbe weiß - oder sogar der nächste Farbton der anderen sein können. Die Möglichkeiten sind so vielfältig, dass sie doppelt so groß sind wie die Möglichkeiten, die wir für die Einrichtung unserer Küche in Betracht gezogen hatten!

Advertisement

Zweifarbige Küchen: die beliebtesten Kombinationen sind mit Blau

Zweifarbige Küchen: die beliebtesten Kombinationen sind mit Blau

raykonconstruction.com

Der beste Partner von Blau ist Weiß, und hier ist ein Beispiel dafür, wie eine zweifarbige Küche mit diesen beiden Tönen gut funktioniert. Der Kontrast zwischen den beiden Farbtönen wird in der Regel durch die Aufkantung gebildet, die einen neutralen "Übergangston" zwischen dem einen und dem anderen Farbton aufweist.

Wie gesagt, bei zweifarbigen Küchen ist der dunklere Ton immer auf den Unterschränken, der hellere auf den Oberschränken, egal in welcher Kombination.

Advertisement
thenordroom.com

thenordroom.com

Wie wäre es, wenn wir die Farbpalette ein wenig umkehren? In diesem Fall ist der neutrale, natürliche Ton das helle Holz der Oberschränke, während die Küche (wir meinen die Wände, also auch die Aufkantung) weiß ist. Und ganz unten wieder ein dunkles Petrolblau.

Die Ton-in-Ton-Küche in zwei Farben

Die Ton-in-Ton-Küche in zwei Farben

womensays.com

Hier ist ein Beispiel für eine Küche, die nicht Weiß mit einer anderen Farbe kombiniert, sondern den Kontrast durch eine Ton-in-Ton-Methode abschwächt. Auf das Blau der Schränke unten folgt - nach oben hin - ein sehr helles, fast mintfarbenes Blau auf den Regalen und der Aufkantung, das oben von den blau-grauen Oberschränken gekrönt wird.

Stellen Sie sich vor, dasselbe mit anderen Farbabstufungen zu tun, vielleicht von Schwarz zu Grau oder von Waldgrün zu Salbeigrün, und Ihnen werden sofort tausend mögliche Kombinationen für Ihre eigene Küche einfallen!

Eine fast "versteckte" Zweifarbigkeit

Eine fast "versteckte" Zweifarbigkeit

nichemodern.com

Bei Küchen mit einer Insel kann die Zweifarbigkeit auch weniger umfangreich sein. Ein Beispiel dafür finden wir hier: Der dunkle Kontrastton ist nur ein Teil der Insel selbst, eine vertikale Wand, die ebenfalls zurückgesetzt und von demselben Weiß wie die Arbeitsplatte eingerahmt ist. Ein Weiß, das dann in den Oberschränken und den übrigen Küchenmöbeln wiederkehrt.

Kurz gesagt, fast ein isolierter Pinselstrich, aber einer, der es schafft, das zu beleben, was sonst eine blendende - und langweilige - weiße Fläche gewesen wäre!

Bichromie funktioniert mit allen Farben

Bichromie funktioniert mit allen Farben

elizabethlawsondesign.com

Wie bereits erwähnt, können wir anstelle von Blau in Kombination mit Weiß (oder anderen sehr hellen Farbtönen) auch andere Farben wählen. Schwarz oder Anthrazitgrau ist eine weitere sehr beliebte Option, die mit goldenen oder messingfarbenen Beschlägen und Griffen gut aussieht.

Advertisement
jennasuedesign.com

jennasuedesign.com

Das Gleiche gilt für Dunkelgrün in all seinen unzähligen Schattierungen, die heute in den Projekten der Innenarchitekten weit verbreitet sind, und das aus gutem Grund. Auch sie sind elegant und entspannend und passen perfekt zu Weiß, je nachdem, ob es warm oder kalt ist.

Und wie Sie auf diesem Foto sehen können, können Sie auch ein wenig mit der Aufteilung der Farbflächen spielen: Anstatt eine imaginäre Linie zu ziehen, die die beiden Küchenhälften horizontal trennt und über die Spritzwand verläuft, wäre es vielleicht eine Idee, der dunklen Farbe etwas mehr Raum zu geben, die wir durch die Abdeckung eines vertikalen Schranks in den angrenzenden Bereich einfließen lassen.

Welche Farbkombination würden Sie sich für Ihre zweifarbige Küche wünschen?

Advertisement