Doppelzimmer mit Einzelbetten: Es ist möglich, wirklich unglaubliche ästhetische Ergebnisse zu erzielen

von Anna Palmisano

18 Januar 2024

Doppelzimmer mit Einzelbetten: Es ist möglich, wirklich unglaubliche ästhetische Ergebnisse zu erzielen
Advertisement

Wenn man ein Zimmer mit Einzelbetten einrichten muss, hat man nicht selten Probleme. Wir wissen nicht warum, aber es scheint fast so, als ob es unmöglich wäre, sie stilvoll zusammenzustellen und sie zu einzigartigen und originellen Ecken zu machen. In Wirklichkeit ist das überhaupt nicht der Fall, und auch diese Zimmer können einen Charme und Zauber wie wenige andere bekommen.

Wir zeigen Ihnen 14 Lösungen für die optimale Einrichtung von Zimmern mit faszinierenden Einzelbettlösungen.

Advertisement

1. Weich und pastellfarben

1. Weich und pastellfarben

Claudia/Pinterest

Ist das Zimmer für zwei Mädchen gedacht? Wenn es ihnen gefällt, warum sollte es dann nicht weich sein, dank der Rundheit der Möbel und der Pastellfarben? Lassen Sie sie den Farbton wählen, der ihnen am besten gefällt, oder überraschen Sie sie mit einer Überraschung, wenn Sie ihren Geschmack kennen. In dieser Ecke ist alles harmonisch aufeinander abgestimmt und alle Details sind an ihrem Platz, einschließlich der Initialen über den Betten.

Advertisement

2. Rustikales Zimmer

2. Rustikales Zimmer

libpaulsen_/Instagram

Wir ziehen es vor, gewagter zu sein und einen starken, rustikalen Stil zu wählen. Wir wählen warme Töne: orange, braun, gelb, beige. Die Schattierungen der Sonne machen das Zimmer gemütlich und die beiden Betten haben einen kräftigen, rustikalen Look. Der Farbkontrast wird hier der interessanteste Teil sein, aber wir sollten nicht vergessen, wie wichtig die Wahl der Möbel und auch die Beleuchtung ist.

3. Ein kleines Haus im Haus

3. Ein kleines Haus im Haus

@beddys/Instagram

Etagenbetten sind ein zeitloses Möbelstück und eine der schönsten Entscheidungen für Doppelzimmer mit Einzelbetten. In diesem Fall sehen wir einen rauen Holzrahmen, dessen Ton von der Dekoration an den Wänden, den Stoffen und den Kuscheltieren aufgegriffen wird. Und was ist mit der zarten Lichterkette, die einfach bezaubernd ist.

4. Ein zebragestreiftes Zimmer

4. Ein zebragestreiftes Zimmer

Pinterest

Als würde man sich an einen entlegenen Ort katapultieren, an dem es zu seltsamen Begegnungen kommt. Der Kontrast zwischen dem Schwarz-Weiß und dem gestreiften Motiv lässt nur an Zebras denken. Wie schön, dass der Vorhang in der Mitte den Raum trennt und trotz der gemeinsamen Nutzung des Zimmers Privatsphäre bietet.

5. Vintage-Stil

5. Vintage-Stil

@thesalemsquad/Instagram

Was für eine Freude sind diese kleinen, leicht vintage-artigen Betten, die eine bunte Explosion von Blumen einrahmen. Die Texturen können je nach Geschmack vielfältig sein, aber das Design mit dem Nachttisch in der Mitte und den Accessoires über den Betten, die das Muster aufgreifen, ist eine wahre Augenweide.

Advertisement

6. Gestaffelte Betten

6. Gestaffelte Betten

@beddys/Instagram

Diese minimalistische und funktionelle Lösung mit versetzten Etagenbetten eignet sich hervorragend für moderne und unkonventionelle Möbel. Das natürliche Holz bildet einen gelungenen Kontrast zu den Farben, die für die Stoffe gewählt wurden. Kissen und Decken heben sich schön vom Grundlicht ab. Und die unterschiedliche Ausrichtung der Betten verleiht einem einfachen, aber sehr angenehmen Raum eine zusätzliche Note.

7. Kopf an Kopf

7. Kopf an Kopf

VARDAKA HAIDI/Pinterest

Kopf an Kopf oder Zug, je nach der gewählten Schlafposition. Die Idee, die Betten hintereinander zu stellen, aber in der Mitte durch eine Säule zu trennen, ist einfach genial. Schauen Sie sich an, wie meisterhaft sie mit dem Rest der vorhandenen Objekte harmoniert. Spektakulär!

Advertisement

8. Ein Hauch von Natur

8. Ein Hauch von Natur

𝒦𝓇𝓎𝓈𝓉𝒶𝓁 𝒴𝒶𝓇𝒾𝑒 ᥫ᭡/Pinterest

Holz für die Betten, Teppichboden auf dem Boden, ein Baldachin über dem Fenster: Man fühlt sich wie in eine Filmkulisse katapultiert. Der Farbkontrast hebt auch die Accessoires hervor und macht diesen Raum fesselnd und neugierig. Die Wahl der Namen, die den einzelnen Räumen Persönlichkeit verleihen, ist fantastisch.

9. Schwarz und Weiß

9. Schwarz und Weiß

@greybirchdesigns/Instagram

Der Kontrast der Farben kommt überall zum Vorschein. Die Eisenstruktur wirkt trotz ihrer Schlichtheit königlich und harmoniert perfekt mit den zweifarbigen Wänden. Ein sehr interessantes Detail sind die vier paarweise angeordneten Gemälde über den Betten, die von den eigens zu diesem Zweck angebrachten Strahlern beleuchtet werden. Stellen Sie sich den Zauber des Abends vor.

Advertisement

10. Gestaffelte Oberteile

10. Gestaffelte Oberteile

@beddys/Instagram

Auch hier handelt es sich um ein Etagenbett mit versetzten Regalen, das jedoch offener ist als das zuvor gezeigte. Das Grau der Struktur harmoniert gut mit der hellen Farbe des Holzes der Treppe und des Schotts, ein Farbton, der auch teilweise in der "Decke" der Struktur aufgegriffen wird.

11. Königlicher Farbkontrast

11. Königlicher Farbkontrast

@casavilora/Instagram

Vor dem Fenster gelegen, erhalten die Betten von dort aus das ideale Licht, um sich abzuheben und den Raum königlich wirken zu lassen. Nicht nur die verwendeten Materialien, sondern auch die Farbgebung spielt eine wichtige Rolle. Gelb erinnert uns an die Kostbarkeit des Goldes und lässt uns in einen Tagtraum eintauchen. Wer würde sich an einem solchen Ort nicht gerne ausruhen?

Advertisement

12. Klassischer und einfacher Stil

12. Klassischer und einfacher Stil

@dreams_beds/Instagram

Die einfache, aber funktionelle Eisenstruktur hat keinen besonderen Schnickschnack, sondern zeigt sich in ihrer ganzen Zweckmäßigkeit und Schönheit. In diesem Fall dominieren die textilen Details und auch der sehr wichtige Teppich, der zur Verschönerung des Bodens gewählt wurde.

13. Das Beste aus dem Raum machen

13. Das Beste aus dem Raum machen

@tinylittlepads/Instagram

Wenn die Meter für ein Doppelzimmer mit Einzelbetten nicht sehr groß sind, sollten wir das Beste aus den vorhandenen Betten machen. Die Betten können an der gleichen Wand stehen, vielleicht mit einer Trennwand in der Mitte, um die Privatsphäre zu wahren, und dem Schreibtisch, um einen mit ihnen begonnenen "Weg" zu vervollständigen. Die Wahl von Holzdielen an der Wand ist sehr interessant und verleiht dem Raum Wärme und einen klassischen, aber schönen Ton. Ausgezeichnete Lösung.

Advertisement

14. Wüstentöne

14. Wüstentöne

@beddys/Instagram

Klare, geometrische, funktionale und doch prächtige Struktur in Wüstentöne gehüllt. Beige und Holz verschmelzen in einem perfekten Zusammenspiel, das den Blick fesselt, ihn verzaubert und Sehnsucht weckt. Was können wir über die Wahl des Karos für die Decken sagen? Wir müssen zugeben, dass es uns mit seiner Schönheit sprachlos macht.

Haben Sie gesehen, wie viele Möglichkeiten es gibt, ein mit Einzelbetten eingerichtetes Doppelzimmer reizvoll und originell zu gestalten? Es gibt so viele Lösungen, sowohl für Jung als auch für Alt. Lassen wir unserer Fantasie und unserem kreativen Gespür freien Lauf und lassen wir uns von einer Komposition leiten, die die beste sein könnte, die wir je zu Hause gemacht haben.

Welche dieser Ideen gefällt Ihnen am besten?

Advertisement