Waschmittel: 8 unglaubliche alternative Verwendungsmöglichkeiten neben der offensichtlichen

von Anna Palmisano

21 Februar 2024

Waschmittel: 8 unglaubliche alternative Verwendungsmöglichkeiten neben der offensichtlichen
Advertisement

Waschmittel ist eines der Produkte, die in jedem Haushalt zu finden sind, da es für die tägliche Reinigung unserer Textilien unerlässlich ist. Das mit Enzymen und Tensiden versehene Waschmittel ist in der Lage, selbst die hartnäckigsten Flecken aus unseren Textilien zu entfernen, und diese Eigenschaften machen es auch für eine Reihe anderer Zwecke im Haushalt nützlich, abgesehen von dem, für den es ursprünglich hergestellt wurde und immer noch regelmäßig gekauft wird.

Zunächst sei daran erinnert, dass Waschmittel, das speziell für die Reinigung von Textilien entwickelt wurde, nicht das Mittel der Wahl für andere Zwecke sein sollte, aber es kann in Notfällen sehr nützlich sein, wenn man schnell reinigen muss, aber keine speziellen Produkte zur Verfügung hat.

Wie können wir also unser Waschmittel außerhalb der Waschküche verwenden? Entdecken wir im Folgenden die unglaublichen 8 alternativen Verwendungsmöglichkeiten dieses unverzichtbaren Haushaltsreinigungsmittels.

Advertisement

1. Außenmöbel

1. Außenmöbel

Winston Furniture/Flickr

Unabhängig davon, aus welchem Material Ihre Außenmöbel bestehen, kann Waschmittel eine gute Lösung sein, wenn Sie es eilig haben, die Möbel für eine spätere Party zu reinigen, und kein spezielles Produkt zu Hause haben. Bereiten Sie eine Lösung aus lauwarmem Wasser und etwas Waschmittel vor und tragen Sie sie mit einem Tuch oder einer Bürste auf Ihre Möbel auf, um auch die schwierigsten Stellen zu erreichen. Spülen Sie die Lösung gründlich ab und lassen Sie sie an der Sonne trocknen.

Advertisement

2. Kinderspielzeug

2. Kinderspielzeug

Pxhere

Kinderspielzeug aus Hart- oder Weichplastik und Stoffspielzeug kann leicht Schmutz und Bakterien ansammeln; erstere können Sie leicht reinigen, indem Sie sie in lauwarmem Wasser und Waschseife einweichen, während letztere durch Abwischen mit einem weichen, mit der gleichen Lösung angefeuchteten Tuch gereinigt werden können. Einige Stoffspielzeuge können problemlos in der Maschine gewaschen werden.

3. Beseitigung von Knitterfalten

3. Beseitigung von Knitterfalten

peapod labs/Flickr

Sie können auch Waschmittel verwenden, um Knitterfalten aus Ihrer Kleidung zu entfernen: Füllen Sie eine Sprühflasche mit Wasser und fügen Sie einen Teelöffel Waschmittel hinzu; sprühen Sie die Lösung auf den Stoff, schütteln Sie ihn und streichen Sie ihn glatt. Wiederholen Sie den Vorgang, bis der Stoff völlig glatt ist.

4. Teller und Geschirr

4. Teller und Geschirr

ryan lee/Flickr

Wenn Sie nach dem Essen feststellen, dass Sie kein Geschirrspülmittel mehr haben, können Sie es leicht durch Waschmittel ersetzen: Verwenden Sie eine sehr kleine Menge, um übermäßiges Spülen zu vermeiden; Waschmittel ist konzentrierter als Geschirrspülmittel.

5. Einfahrten im Außenbereich

5. Einfahrten im Außenbereich

Decorative Concrete Kingdom/Flickr

Ölflecken, die von Automotoren stammen, lassen sich nur schwer entfernen, aber mit Waschmittel lassen sich gute Ergebnisse erzielen. Geben Sie eine kleine Menge auf die zu behandelnde Stelle und schrubben Sie sie mit einer Bürste mit harten Borsten. Lassen Sie es 15 bis 20 Minuten einwirken, bevor Sie es abspülen.

Advertisement

6. Verstopfung

6. Verstopfung

Sissel Karlsen/Wikimedia Commons

Ein verstopfter Abfluss kann ein echtes Ärgernis sein, aber dank Waschmittel können Sie das Problem leicht lösen, ohne zu lange zu warten. Gießen Sie 50 ml Waschmittel in den Abfluss und warten Sie 15-20 Minuten, bevor Sie reichlich kochendes Wasser hinzufügen. Verdoppeln Sie die Dosis des Waschmittels, um das Gleiche mit der Toilettenspülung zu tun.

7. Fußböden

7. Fußböden

rawpixel.com

Ist Ihnen der Bodenreiniger ausgegangen? Ersetzen Sie es durch Waschmittel: Geben Sie eine halbe Verschlusskappe in den Eimer mit Wasser, und Ihre Böden werden so sauber wie mit dem speziellen Waschmittel.

Advertisement

8. Hände

8. Hände

Marco Verch/Flickr

Schließlich eignet sich Waschmittel hervorragend als Ersatz für flüssige Handseife, falls Sie diese benötigen. Wie das Geschirrspülmittel eignet sich auch das Waschmittel hervorragend zum Entfernen von Flecken, selbst von hartnäckigen. Vermeiden Sie dieses Produkt, wenn Sie besonders empfindliche Haut haben, und befeuchten Sie Ihre Hände gründlich, nachdem Sie sie mit diesem ordnungsgemäß verdünnten Waschmittel gewaschen haben.

Advertisement