Müssen Sie Ihre Küche umgestalten und wissen nicht, wie? Profitieren Sie von diesen effizienten und genialen Lösungen

von Anna Palmisano

15 März 2022

Müssen Sie Ihre Küche umgestalten und wissen nicht, wie? Profitieren Sie von diesen effizienten und genialen Lösungen
Advertisement

Wenn wir in der Küche etwas kochen müssen, bewegen wir uns zwischen Herd, Ofen und Arbeitsflächen, die immer frei von Unordnung und einsatzbereit sein sollten. Und erst recht alle Schränke und Schubladen, in denen sich oft Gegenstände ansammeln, die uns zwingen, lange zu kramen, bevor wir finden, was wir brauchen.

Es ist nicht einfach, Platz zu schaffen, wenn nicht viel Platz für alle Zutaten und Utensilien vorhanden ist, aber es gibt einige Ideen, die bei modernen Möbeln immer beliebter werden. Tiefe Schubladen anstelle von traditionellen Möbeln mit Türen und Regalen, die optimale Nutzung der Raumecken und einige andere ähnliche Lösungen können Wunder bewirken. Werfen Sie einen Blick auf die folgenden Ideen.

Advertisement

Traditionell waren viele Möbel im unteren Teil der Küche, vor allem unter den Arbeitsplatten, mit Türen und Regalen ausgestattet. Immer beliebter werden jedoch sehr tiefe und breite Schubladen, die sich mit einem Handgriff öffnen lassen, so dass man alles leichter finden kann.

Advertisement

Sie sind so groß, dass sie auch die dicksten Töpfe aufnehmen können.

Und manchmal verbergen sich in ihrem Inneren herausnehmbare Einlegeböden, die zum Beispiel den Deckel eines beliebigen Topfes aufnehmen können.

Die Ecke der Küche kann zum idealen Platz für eine kompakte Speisekammer werden, die durch eine Tür geschlossen wird, die den rechten Winkel bricht.

Aus ästhetischer Sicht ist die Verwendung von Körben, Gläsern und Behältern mit kompatiblen Stilen eine gute Wahl. Aber auch die Suche nach dem, was man braucht, wird dadurch weniger chaotisch.

Advertisement

Für trockene Lebensmittel eignen sich auch Gläser mit durchsichtigen Deckeln, so dass man, wenn man sie aufrecht in eine Schublade stellt, auf einen Blick sehen kann, was sie enthalten.

Man braucht immer ein paar Zutaten und Utensilien auf der Arbeitsfläche, und mit einem runden Tablett kann man sie in Ordnung halten

Advertisement

Besteck- und Utensilienschubladen können anders als üblich unterteilt sein, z. B. mit schrägen Fächern.

In tiefen Schubladen kann auch Geschirr aufbewahrt werden, das gestapelt und mit Messlatten voneinander getrennt wird.

Advertisement

Unter den Möbeln ist immer Platz für zusätzliche Schubladen, in denen Backformen und andere seltener benötigte Dinge aufbewahrt werden können.

Vergessen Sie nicht, dass Sie Platz gewinnen, wenn Sie Lebensmittelbehälter von ihren Deckeln trennen.

Advertisement

Denken Sie auch daran, die Innenseite der Türen zum Aufhängen von kleinen, leichten Gegenständen wie Messbechern zu nutzen.

Wenn es freie Wandabschnitte gibt, versehen Sie diese mit Schienen und stellen Sie alles, was Ihnen gefällt (Bratpfannen, Schneidebretter, Schöpfkellen), ästhetisch ansprechend auf, denn sie werden direkt Teil des Möbels sein.

Welche Lösungen haben Sie gewählt, um Ihre Küche aufzuräumen?

Advertisement