Underdogs: Hunde, die von unten fotografiert werden, ergeben wirklich sensationelle Aufnahmen - CreativoDeutschland.de
x
Underdogs: Hunde, die von unten fotografiert…
13 praktische Vorschläge zum Anlegen von Hochbeeten, die leicht zu bewirtschaften sind und sich auch für einen kompakten Gemüsegarten eignen Workout im Sitzen: einfache Bewegungen zur Stärkung der Beinmuskulatur

Underdogs: Hunde, die von unten fotografiert werden, ergeben wirklich sensationelle Aufnahmen

26 Juni 2022 • Von Anna Palmisano
2.710
Advertisement

Der Fotograf, der die geniale Idee hatte, Tiere von unten zu fotografieren, ist Andrius Burba, ein litauischer Künstler, der diese ungewöhnliche Perspektive zu seinem Markenzeichen gemacht hat. Er begann mit Katzen, ging dann zu Kaninchen und sogar Pferden über und landete schließlich bei Fotos von Hunden, die von unten aufgenommen wurden. So entstand das Projekt "Underlook", das in den sozialen Medien und sogar in Fotobüchern dokumentiert wird.

Woraus besteht die Fotogalerie "Under-Dogs"? Wie der Name schon sagt, wird eine Kamera unter einer durchsichtigen Platte angebracht und die Hunde werden darauf platziert, so dass sie aus einer für den Besitzer unsichtbaren Perspektive zu sehen sind.


image: underlook.org

Auch wenn wir unsere pelzigen Freunde zufällig aufheben, ist es schwierig, sie in statischer Position, auf allen vier Beinen ruhend, von unten zu sehen. Die einzige Möglichkeit wäre, die Bedingungen im Fotostudio von Burba nachzustellen.

image: underlook.org

Die Fotografin berichtet: "Die Katzen waren entzückend, aber die Hunde sind viel verspielter. Sie sind auch gehorsamer, was uns geholfen hat, interessantere Fotos zu machen".

Wer Spaß an der Fotografie hat, könnte diese Idee nachahmen, wenn der Hund einverstanden ist.

Advertisement
image: underlook.org

Die Positionen, die sie am Ende einnehmen, und vor allem die Gesichtsausdrücke einiger dieser Hunde sind wirklich urkomisch.

"Während einige der Hunde auf dem Boden verspielt waren, veränderten sie sich völlig, sobald sie auf die Glasplatte gelegt wurden, und blieben regungslos wie Statuen", sagt Burba.

image: underlook.org

"Andere hingegen hatten keine Angst, sich auf das Glas zu stellen, was die ganze Arbeit einfacher machte und mehr Spaß. Jeder, der schon einmal Hunde auf den Tisch eines Tierarztes hieven musste, weiß, wie anfällig sie für das Stehen auf solchen Flächen sind, auch wenn die Bedingungen im Fotostudio für die Tiere vielleicht gar nicht so unangenehm waren.

image: underlook.org

Für den Fotografen war die Erfahrung, Tiere von unten zu fotografieren, aufschlussreich: "Ich habe bei dieser Art der Tierfotografie zwei grundlegende Dinge gelernt. Erstens halten sich Katzen für Götter, weil die Menschen sie füttern, sie lieben und ihnen ein Zuhause bieten. Zweitens sehen Hunde den Menschen als Gott an, weil er sie füttert, sie liebt und ihnen ein Zuhause gibt".

Advertisement
image: underlook.org

Es ist nicht unmöglich, zu Hause ähnliche Bedingungen zu schaffen, um diese Fotos zu reproduzieren, aber es erfordert ein wenig Planung: "Ich habe einen Glastisch entworfen, der dann speziell für das Fotografieren großer Hunde angefertigt wurde". Wenn Sie also einen sehr stabilen Glastisch haben und Ihr Hund - oder Ihre Katze - klein (und vor allem zahm) ist, können Sie es vielleicht schaffen, ohne in zusätzliches Material investieren zu müssen.

image: underlook.org

Eine Möglichkeit, die Hunde dazu zu bringen, nach unten zu schauen, könnte darin bestehen, etwas zu fressen auf das Glas zu legen, oder etwas, das sie ablecken können, und dann das Foto zu machen, sobald sie fertig gefressen haben. Wichtig ist, dass sich darüber ein dunkler Hintergrund befindet, der die Lichtverhältnisse nicht verändert, und dass die Glasscheibe wirklich transparent und sauber ist.

Advertisement
image: underlook.org

Es wäre schön, unsere pelzigen Freunde aus dieser ungewöhnlichen Perspektive zu sehen!

Auf der Webseite finden Sie viele weitere lustige Bilder von Hunden (und mehr!), die von unten fotografiert wurden. Und wenn Sie neugierig sind, wie diese Bilder gemacht werden, sehen Sie sich das Backstage-Video an.

Tags: TiereFotografieIdeen
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.