Kies, Steine und Schotter: Machen Sie sie mit eleganten Gestaltungslösungen zum Highlight Ihres Gartens - CreativoDeutschland.de
x
Kies, Steine und Schotter: Machen Sie…
Wäscheentfernung: Tiefenreinigung von Teppichen auf TikTok, die stark verschmutzt sind 13 praktische Vorschläge zum Anlegen von Hochbeeten, die leicht zu bewirtschaften sind und sich auch für einen kompakten Gemüsegarten eignen

Kies, Steine und Schotter: Machen Sie sie mit eleganten Gestaltungslösungen zum Highlight Ihres Gartens

27 Juni 2022 • Von Anna Palmisano
2.209
Advertisement

Früher wurden in vielen Gärten Flächen mit Kies und Schotter verschiedener Art ausgelegt: Sie waren eine bequeme Lösung, eine elegante Alternative zu einfachem Erdreich und preiswerter als Pflastersteine. Und heute wie damals verleihen sie einen unbestreitbar klassischen Charme. Aber das ist noch nicht alles: Wenn Steine mit weniger traditionellen Formen oder Farben verwendet werden, insbesondere in Kombination mit zeitgenössischen Designlösungen, erhalten sie einen wirklich unwiderstehlichen, modernen und anspruchsvollen Charakter.

Verschiedene Arten von Steinen und Kieseln können für Einfassungen verwendet werden, um Bereiche des Gartens abzugrenzen, die auf unterschiedliche Weise erlebt werden sollen, oder auch nur für rein dekorative Zwecke. Schauen Sie sich die folgenden Vorschläge an, um herauszufinden, wie Sie Kies und Kiesel in Ihre Gartenarchitektur einbauen können.


Graue, runde Kieselsteine, Flusskiesel, für die Abgrenzung des Rasens von der Umzäunung: eine Art der Dekoration, die die Landschaft mit einem farblich kontrastierenden Streifen bereichert. Es ist aber auch praktisch, um nicht auf den Rasen zu treten, wenn man die Grasnarbe nicht ruinieren will, und um beim Mähen des Rasens nicht bündig mit dem Zaun abzuschließen.

Das Gleiche gilt auch für den Raum zwischen Blumenbeeten und Rasenflächen oder Einfahrten. Es ist ein zusätzliches Detail, das das Aussehen des gesamten Gartens vervollständigt.

Advertisement

Es besteht auch die Möglichkeit, Steine verschiedener Art als Mulch zu verwenden. In Blumenbeeten mit einigen Sukkulenten und vielleicht Steinblöcken sind sie eine sehr elegante Lösung, um einen faszinierenden Farbkontrast zu schaffen.

Man kann auch Steine verschiedener Arten und vor allem verschiedener Größen kombinieren und so mit den Formen wie bei einem natürlichen Mosaik spielen.

Die Verwendung als Bodendecker um Sukkulenten ist die beste Wahl für Blumenbeete, die Räume mit Holz- oder Betonböden beleben, d. h. für Räume mit einem eher modernen Design.

Kies ist also immer eine gute Wahl für Einfahrten, die durch Grünanlagen verlaufen, vielleicht unterbrochen von Platten, auf denen man bequemer gehen kann. Er sieht natürlicher aus und fügt sich besser in die umliegenden Rasenflächen ein als Asphalt- oder Betonstreifen.

Und selbst bei größeren Flächen können japanische Stufen in allen Formen und Materialien verwendet werden, um nicht auf Schotter laufen zu müssen.

Sie erzeugen auch einen unglaublichen Effekt mit Steinen, die alle die gleiche Größe zu haben scheinen, sogar in der Farbe homogen sind: perfekt in den oben genannten Kontexten, die mit saftigen Töpfen, xeriscaping.

Es spricht jedoch nichts dagegen, diese Art von Mulch auch in Blumenbeeten zu verwenden: Er ist sehr dekorativ und hält die Feuchtigkeit länger im Boden.

Weiße Kieselsteine gehören zu den beliebtesten in der modernen Gartengestaltung.

Haben Sie bei der Gestaltung Ihrer Grünanlagen Kies oder Steine verwendet?

Tags: DesignIdeenGärtnern
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.