x
Töpfe für draußen: 11 fabelhafte…
Sklave der Pflanzenbewässerung? Bauen Sie Ihr eigenes Tropfbewässerungssystem 12 spektakuläre Kronleuchter aus Holz, von denen Sie sich inspirieren lassen können

Töpfe für draußen: 11 fabelhafte Ideen für geschmackvolle Gartendekoration

12 Juli 2022 • Von Anna Palmisano
2.572
Advertisement

Kann man mit Töpfen und wenig Geld seinen Garten schön gestalten? Natürlich können Sie das. Für diejenigen, die keinen kreativen Blick haben, mag der Topf wie ein neutraler, anonymer Gegenstand erscheinen, der nur dazu dient, Pflanzen darin zu züchten. Nun, das ist überhaupt nicht der Fall. Töpfe, gleich welcher Art, sind vielseitige Objekte, die sich in viele verschiedene Dinge verwandeln lassen. Sie schmücken die Räume wunderschön.

Neben ihrer primären Funktion, Pflanzen und Blumen zu beherbergen, können sie auch kreativ genutzt werden, um Installationen und kleine Kunstwerke zu schaffen. Wenn Sie hingegen einen klassischeren oder schlichteren Stil für Ihren Garten bevorzugen, müssen Sie sie nur mit Sorgfalt, Fantasie und Sinn für Ästhetik anordnen. Selbst die gebräuchlichsten Terrakottafliesen können, wenn sie richtig eingesetzt und positioniert werden, einen Unterschied machen. Und das alles, ohne exorbitante Summen auszugeben oder auf einen erfahrenen Gärtner angewiesen zu sein.

Hier also einige Ideen, die Ihnen helfen werden, Töpfe auf kreative und originelle Weise zu verwenden.


image: Pxhere

Es genügt, die Vasen zu färben und sie nach dem eigenen Geschmack zu arrangieren, farblich zu ordnen oder auf die darin enthaltenen Blumen abzustimmen, um ein wunderschönes Ergebnis zu erzielen.

image: Pixabay

Eine Idee, die von vielen verfolgt wird, ist die Verwendung von Amphoren und Krügen aus Steingut oder Terrakotta anstelle der klassischen Pflanzgefäße. Es gibt sie in allen Größen und mit unterschiedlichen Verwendungszwecken. Zusätzlich zu der üblichen Art, die Pflanze durch die Hauptöffnung herauszulassen, können Sie weitere Öffnungen im Bauch der Amphore anbringen, um die Pflanze von dort aus wachsen zu lassen, indem Sie die Amphore beispielsweise waagerecht hinlegen.

Advertisement
image: Pixabay

Und wenn Ihnen die Vasen in Topf-Farben zu anonym erscheinen, Sie sie aber nicht bemalen wollen, können Sie sie mit Bändern, Stoffen und Perlen in jeder beliebigen Farbe verzieren. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Der Effekt wird malerisch sein.

image: Pixabay

Sind Sie ein Kiesliebhaber? Kein Problem. Töpfe sehen auch in der Mitte gut aus. Strategisch platziert, könnten sie an alte Ruinen inmitten von felsigem Gelände erinnern oder diese konzeptionell simulieren.

image: Pixabay

Vasen müssen nicht immer Pflanzen und Blumen enthalten. Sie können als Schmuck verwendet werden, besonders wenn es sich um Amphoren handelt, vielleicht mit Blumenbeeten in der Nähe und bunten Blumen.

Advertisement

Für diejenigen, die über mehr handwerkliches Geschick und kreatives Gespür verfügen, ist die Gestaltung von Umgebungen und Landschaften im Topf selbst eine wahrhaft akribische, aber visuell beeindruckende Arbeit. Das sind fantasievolle Terrarien. Mit anderen Töpfen können Miniaturen von Innen- und Außenräumen nachgebildet werden. Kleine Gärten, kleine Häuser, Figuren und andere kleine Details werden zu echten Kunstwerken.

Eine weitere brillante Idee ist es, die Töpfe in aufsteigender Reihenfolge übereinander zu stapeln und sie mit kleinen Sukkulenten verschiedener Arten zu füllen. Der farbenfrohe Effekt wird Sie verblüffen.

Advertisement

Die Idee, viele verschiedene Setzlinge in einen Topf zu setzen, um ein Terrarium zu schaffen, kann auch auf einen einzigen größeren Topf übertragen werden, um einen Minigarten zu schaffen. Mit reichlich Kies und einer geordneten Anordnung der Pflanzen werden Ihre Töpfe spektakulär aussehen.

Und warum nicht verschiedene Formen und Materialien ausprobieren? Der quadratische Stein könnte eine gute Alternative sein. Aber Sie haben wirklich die Qual der Wahl.

Advertisement

Durch das Stapeln der Töpfe, wie in der vorherigen Idee, können Sie auch andere Arten von Kompositionen schaffen. Wenn Sie die Sukkulenten durch bunte Blumen ersetzen, erhalten Sie ein anderes, aber ebenso farbenfrohes und malerisches Ergebnis mit einem leichten Landhausstil.

Man kann sogar daran denken, die Töpfe an eine Gartenwand zu hängen und so ein Muster zu schaffen. Die Pflanze, die aus einem Blumenbeet stammt, das auf dem Boden steht und einen zusätzlichen Topf darstellt, ist eine ganz besondere Inspiration. "Eine Pflanze aus Pflanzen", könnte man sagen.

Und mit Töpfen kann man noch so viele wunderbare Dinge für den Garten machen. Beginnen Sie zu experimentieren. Es wird Ihnen schwer fallen, damit aufzuhören.

Tags: IdeenGärtnernDIY
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.