11 bezaubernde Hängedekorationen zum Aufhängen im Garten oder auf dem Balkon

Anna Palmisano

10 Oktober 2022

11 bezaubernde Hängedekorationen zum Aufhängen im Garten oder auf dem Balkon
Advertisement

Auf dem Balkon, unter der Veranda, im Garten: eine hängende Dekoration, die sanft im Wind schwebt, ist immer eine schöne und charmante Idee, um unsere Außenbereiche zu verschönern.

Dabei kann es sich um Pflanzgefäße handeln, vielleicht sogar mit sehr eindrucksvollen Formen oder aus phantasievoll recycelten Gegenständen, aber auch um ganz andere Dekorationen, von Laternen bis hin zu alten und unbrauchbaren Gegenständen, die kreativ in bewundernswerte Stücke verwandelt werden und ein ganz neues Aussehen erhalten. Schauen Sie sich einige davon an, um eine kreative Idee zu finden, mit der Sie Ihrem Garten oder Balkon eine originelle Note verleihen können.

Advertisement

Jede Glasflasche, unabhängig von Form, Größe und Farbe, kann zu einem einfachen Pflanzgefäß werden, das mit einer Schnur aufgehängt wird. Sie sind wunderschön, wenn sie nur mit ein paar Wildblumen gefüllt sind, aber man kann sie auf tausend Arten verwöhnen.

Sie können auch Kerzen, Blumen, elektrische Lichter usw. in Glasgefäße stellen. Aber auch bunte Kieselsteine oder, noch besser, vom Meer erodierte Glasstücke: Sie eignen sich hervorragend als Sonnenfänger.

Advertisement

Zu den Dekorationen, die am besten mit dem Wind interagieren, gehören Traumfänger, deren Schwänze mit jedem Luftzug schweben. Sie können aus vielen Gegenständen hergestellt werden, auch aus weggeworfenen wie Stoffstreifen oder Bändern.

Für Hängelaternen können Sie ganz einfach Blechdosen verwenden, die mit Ihrem Lieblingsmotiv perforiert sind. Einfach batteriebetriebene Teelichter, Lichterketten oder Kerzen einsetzen und fertig.

Wir sprechen oft über das Recycling von Einmachgläsern, aber auch die Deckel können zu nützlichen Materialien für kreative Bastelarbeiten werden... Auch für hängende Dekorationen.

Advertisement

Windspiele? Aus altem Besteck entstehen sehr originelle Rasseln, die vielleicht mit falschen Edelsteinen, Perlen und Bändern verziert werden können!

Wenn Sie einen alten Bilderrahmen haben, den Sie nicht mehr benutzen, warum dann Gartenmöbel? Sie können als Pflanzgefäße verwendet werden, entweder auf den Boden gestellt oder an Ästen oder Dachbalken aufgehängt.

Advertisement

Jeder bewundert einen gut gestalteten Blumenkorb, aber man sieht selten szenische Kompositionen, die Quallen im Wasser ähneln!

Und selbst wenn Sie sich nicht die Mühe machen wollen, geeignete Blumen für Hängekörbe zu finden, gibt es immer Pflanzen, die auch alleine gut aussehen, wie z. B. Farne.

Advertisement

Die Dosen eignen sich auch hervorragend als Hängegefäße, vielleicht nachdem man sie mit Sukkulenten gefüllt hat!

Ein alter Kronleuchter, in dem anstelle von Glühbirnen Teetassen und Untertassen stehen: Wäre es nicht toll, ihn plötzlich im Garten zu finden?

Welche Objekte möchten Sie für Ihre hängende Gartendekoration verwenden?

Advertisement