Das neue Leben der ausgepressten Zitrone: Verwenden Sie sie so, bevor Sie sie in die Biotonne werfen

Anna Palmisano

09 Oktober 2022

Das neue Leben der ausgepressten Zitrone: Verwenden Sie sie so, bevor Sie sie in die Biotonne werfen
Advertisement

Als unverzichtbare Zutat in unseren Küchen wird die Zitrone zum Würzen von pikanten Gerichten, zur Zubereitung von Süßspeisen und schmackhaften Getränken verwendet. Aber der Nutzen der Zitrone endet nicht am Herd: In unserem Haushalt kann die sonnige Zitrusfrucht dank ihrer antiseptischen und reinigenden Eigenschaften sowie ihres wunderbaren Dufts auch für zahlreiche andere Zwecke verwendet werden.

Vom Geschirr bis zur Arbeitsplatte, über Kaffeekannen und Schüsseln, aber auch für Fußböden, das Bad und die Dusche: Zitrone ist das perfekte Naturheilmittel für das ganze Haus, reinigt und entfettet, ohne zu verderben. Mal sehen, wie.

Advertisement

1. Die Arbeitsplatte und die Schneidebretter in der Küche

1. Die Arbeitsplatte und die Schneidebretter in der Küche

Creativo

Schneidebretter aus Holz oder Kunststoff werden schlechte Gerüche für immer los, wenn man ihre Oberfläche vor dem normalen Waschen mit Zitrone einreibt. Um Arbeitsplatten mit einer Zitrone zu reinigen, halbieren Sie die Frucht, bestreuen Sie sie mit Salz und reiben Sie sie auf die Arbeitsplatte; lassen Sie sie einige Minuten einwirken, bevor Sie sie abspülen. Achten Sie darauf, dass Sie dieses Mittel nicht auf Marmorarbeitsplatten anwenden, es könnte diese ruinieren!

2. Polieren von Stahl

2. Polieren von Stahl

Creativo

Ob Töpfe und Pfannen oder die Spüle: Auch hier können Sie die Zitrone wie einen Schwamm zum Entfetten und Entfernen von Flecken und Kalkablagerungen verwenden. Reiben Sie die Oberfläche ein, spülen Sie sie ab und trocknen Sie sie gründlich mit einem Tuch. Sie können auch die gleiche Technik wie bei der Küchenarbeitsplatte anwenden, indem Sie feines Salz verwenden und es durch den Zitronensaft etwas aufweichen lassen, bevor Sie es auf die Oberflächen reiben.

Advertisement

3. Geschirr spülen

3. Geschirr spülen

Creativo

Zum Spülen und Entfetten des Geschirrs mit Zitrone füllen Sie das Spülbecken mit heißem Wasser und pressen eine halbe Zitrone aus, bevor Sie das normale, vorzugsweise umweltfreundliche Spülmittel hinzufügen. Verwenden Sie dann die ausgepresste Zitrone als Schwamm, um das Geschirr zu schrubben, und Sie werden sehen, dass es wie neu glänzen wird.

4. Im Geschirrspüler

4. Im Geschirrspüler

Creativo

Wenn Sie hingegen Ihr Geschirr in der Spülmaschine spülen, sollten Sie die entfettende Wirkung der Zitrone nicht vernachlässigen: Bevor Sie sie in den Bio-Eimer werfen, legen Sie die ausgepresste Zitrone in den Korb der Spülmaschine, bevor Sie den Spülvorgang starten. Es wirkt sowohl als Entfetter als auch als Klarspüler und hilft, unangenehme Gerüche zu entfernen.

5. Unter der Dusche

5. Unter der Dusche

Creativo

Um Kalkflecken in der Duschkabine zu entfernen, können Sie die Türen mit Zitrone einreiben und dann mit klarem Wasser abspülen. Wenn Sie Salz hinzufügen, achten Sie darauf, dass Sie das Glas nicht zerkratzen.

Advertisement

6. In der Waschmaschine

6. In der Waschmaschine

Creativo

Auch für die Wäsche ist die Zitrone ein wertvoller Helfer: Gibt man ihren Saft während des Waschgangs in die Waschmittelschale, hilft sie, weiße Wäsche aufzuhellen und Fett- und Ölflecken zu entfernen.

Dies sind einige der Verwendungsmöglichkeiten von Zitrone in der Haushaltsreinigung: Welche anderen kennen Sie?

Advertisement