x
Abtauen des Gefrierschranks: die einfachen…
Ihr lockiges Haar wird durch die Behandlung mit heißem Rizinusöl natürlich fabelhaft aussehen Wenn Sie Ihr Badezimmer nicht mit Bleichmittel reinigen möchten, versuchen Sie diese alternativen Mittel

Abtauen des Gefrierschranks: die einfachen Schritte, um es sicher und schnell zu tun

11 November 2022 • Von Anna Palmisano
5.330
Advertisement

Zur ordnungsgemäßen Wartung von Kühl- und Gefriergeräten gehört ein regelmäßiger Abtauvorgang. Wir sollten uns mindestens einmal im Jahr darum kümmern, bei älteren Geräten sogar ein paar Mal. Manche Leute machen sich nicht die Mühe, weil sie Modelle ohne Frost haben, aber selbst in diesen Fällen ist es nach Meinung vieler eine Praxis, die "nie schadet". Sicherlich ist es aber das Manöver, das man durchführen muss, wenn man anfängt, Probleme bei der Operation zu bemerken, und auf jeden Fall ist es immer eine sehr lästige und mühsame Angelegenheit.

Wie geht man am besten damit um? Es gibt ein paar kleine Tricks und Kniffe, die man sich merken sollte, damit der Vorgang schneller geht und Schäden vermieden werden. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr.


image: Creativo

Als Erstes muss man sich darum kümmern, alle Lebensmittel aus dem Gerät zu entfernen, daher ist es besser, im Voraus zu planen.

Wenn der schicksalhafte Tag kommt, ziehen Sie den Stecker aus der Gefriertruhe und rüsten Sie sich aus:

  • Eine Schüssel, eine Schale oder ein Kochtopf, die so groß sind, dass sie leicht in die Gefrierfächer passen;
  • Eine Silikon- oder Holzkelle
  • Wenn Sie möchten, auch einen Haartrockner (dessen Verwendung in der Nähe des Wassers, das während des Abtauens aus dem Gefrierschrank kommt, jedoch ein Risiko darstellt)
  • Jede Menge Geschirrtücher oder alte Handtücher

Legen Sie Handtücher und Geschirrtücher auf den Boden unter dem Gefrierschrank und auch auf den Boden im Gefrierschrank, um das gesamte Wasser aufzufangen, wenn das Eis schmilzt;
2. Füllen Sie die Schüssel/das Gefäß mit heißem Wasser und stellen Sie sie/es in den Gefrierschrank.
3. Schließen Sie die Tür und warten Sie, bis die Wärme des Wassers in der Schüssel wirkt.
4. Gehen Sie zurück und wechseln Sie das Wasser, sobald es abgekühlt ist, das beschleunigt den Prozess.
5. Wringen Sie die Handtücher gründlich aus oder wechseln Sie sie
6. Wenn sich das Eis leicht ablöst, können Sie mit Hilfe eines Silikonspatels oder einer Holzkelle hartnäckigere Ablagerungen bearbeiten, wobei Sie darauf achten müssen, dass sich nur das Eis löst, ohne es auf nahe gelegene Kunststoff-, Metall- oder Elektroteile zu drücken.
7. Wenn Sie wirklich schneller fertig werden wollen, können Sie auch einen Haartrockner verwenden, aber achten Sie immer darauf, die Strömung in der Nähe des Wassers zu handhaben. Achten Sie darauf, dass kein Teil des Haartrockners, auch nicht das Kabel, mit Wasser in Berührung kommt.

Mit diesen Tricks nimmt das Abtauen des Gefrierschranks viel weniger Zeit in Anspruch als die klassische Methode, bei der man den Strom ausschaltet und stundenlang, vielleicht sogar die ganze Nacht, bei offener Tür wartet und beim Aufwachen oft eine Wasserlache auf dem Boden findet.

Haben Sie einen sicheren Trick, um das Abtauen des Gefrierschranks zu verhindern?

Tags: TricksNützlichDIY
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.