x
5 einfache und nützliche Tricks, um…
Reinigung des Deckenventilators: der einfache und wirksame Trick, damit es ein Kinderspiel ist Holzscheite für die Weihnachtsdekoration: Lassen Sie sich von 11 kreativen und einfachen Ideen inspirieren

5 einfache und nützliche Tricks, um die kleinen Ärgernisse des häuslichen Lebens zu beseitigen

20 November 2022 • Von Anna Palmisano
8.138
Advertisement

Die Zeit, die man zu Hause verbringt, auch mit der Erledigung diverser Hausarbeiten, gehört zum Leben eines jeden Menschen, und so ist man oft mit einer ganzen Reihe kleiner Ärgernisse konfrontiert, die an sich vernachlässigbar sein mögen, dann aber plötzlich die Schwelle der Toleranz überschreiten. Bevor Sie eine kleine Aufgabe oder einen Rückschlag als unerträglich empfinden, ist es besser, sich eine Ad-hoc-Lösung zurechtzulegen.

Es gibt in der Tat viele kleine Hilfsmittel, die im Alltag nützlich sind, und hier sind einige der häufigsten, die sich als sehr nützlich erweisen könnten, wenn Sie sie noch nicht zu Ihren eigenen gemacht haben!


Mit etwas Klebeband, auch Isolierband oder Malerband, und etwas Papier (was auch immer Sie zu Hause an Wegwerfpapier hatten) können Sie eine Art Do-it-yourself-Ordner erstellen, auf den Sie den ganzen Staub werfen können, der jedes Mal entsteht, wenn Sie Löcher in die Wand bohren. Man muss hinterher viel weniger aufräumen, vor allem, wenn sich Möbel oder Polstermöbel darunter befanden!

Bevor Sie die Hoffnung aufgeben und sich der Unordnung im Kleiderschrank hingeben, sollten Sie versuchen, mit ein paar nützlichen Tricks zusätzlichen Platz zu schaffen, damit Sie mehr Kleidungsstücke an einem Ort verstauen können. Sie können zum Beispiel Ketten (vielleicht aus Kunststoff, sofern sie stabil sind) verwenden, um mehrere Krücken in einem "Bündel" zu befestigen, unter dem eine an den Hauptstock gehängt wird.

Advertisement

Sind Sie es leid, dass Ihre Waschmaschine oder Ihr Wäschetrockner während des Betriebs, vor allem während des Schleudergangs, stark vibriert und gegen die Wand oder andere daneben stehende Möbelstücke stößt? Sie können es mit einem einfachen Trick "dämpfen": Legen Sie ein Stück schwimmendes Rohr, wie man es aus dem Schwimmbad kennt, als Unterlegscheibe ein. Es dämpft Geräusche effektiv!

Auch die Schwämme, mit denen wir das Geschirr abwaschen, müssen ebenso wie Lappen und verschiedene Mopps von Zeit zu Zeit richtig gewaschen und desinfiziert werden. Dies trägt nicht nur zu einer längeren Lebensdauer bei, wodurch Kosten und Verschmutzung gesenkt werden, sondern ist auch für eine bessere Hygiene im Haushalt unerlässlich, da sich bei jedem Gebrauch Schmutz und Bakterien ansammeln, die durch einfaches Abwischen mit Wasser und Seife nicht entfernt werden können. Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, können Sie das Zubehör zusammen mit dem Rest der Ladung in den Geschirrspüler geben. Ohne viel Aufhebens und mit optimalem Ergebnis.

Es gibt leichte, konstante Geräusche, die für manche Menschen im Laufe der Jahre zur Symphonie eines Hauses gehören, für andere sind sie so lästig wie ein Ton, der sich subtil ins Gehirn bohrt. Eines davon ist das Quietschen von Türen und Fenstern. Das Problem lässt sich leicht durch die Verwendung spezieller Schmiermittel lösen. Wenn Sie aber zufällig keine zur Hand haben, können Sie die Scharniere auch mit einem Stück Seife einreiben, was sehr nützlich sein kann. Auch wenn Sie früher oder später auf Öl zurückgreifen müssen, ist dies eine gute "Notfall"-Maßnahme.

Was sind die einfachen Tricks, auf die Sie nicht verzichten können?

Tags: TricksNützlichDIY
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.