Talkumpuder im Haushalt: alternative Verwendungsmöglichkeiten, die man immer im Hinterkopf behalten sollte

Anna Palmisano

16 Januar 2023

Talkumpuder im Haushalt: alternative Verwendungsmöglichkeiten, die man immer im Hinterkopf behalten sollte
Advertisement

Talkumpuder, der sehr feine Puder, der traditionell verwendet wird, um Hautschweiß oder Restfeuchtigkeit nach dem Duschen aufzusaugen, und der meist für Kinder verwendet wird, ist eigentlich ein wertvoller Verbündeter in vielen Situationen im Haushalt. Gerade wegen seiner hohen Saugfähigkeit, seines angenehmen Geruchs und der Tatsache, dass es (vor allem bei Verwendung von talkfreien Pudern) im Allgemeinen nicht schädlich für die Haut ist, kann es bedenkenlos auch in anderen Bereichen als der Körperpflege verwendet werden.

Außerdem hat es den Vorteil, dass es leicht verfügbar und sehr preiswert ist. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie viele Möglichkeiten Sie im Haushalt nutzen können.

Advertisement

Creativo

  • Wenn die Dielen im Parkett knarren, können Sie versuchen, etwas Talkumpuder in die Ritzen zu streuen, wobei auch solche, die Talkumpuder enthalten, geeignet sind.
  • Es ist ein großartiges Deodorant, das vor allem bei stinkenden Schuhen verwendet werden kann, z. B. bei Sportschuhen. Sie können aber auch etwas davon in eine kleine Schüssel geben und im Schrank aufbewahren, wo es ebenfalls Feuchtigkeit aufnimmt.
  • Manche Menschen verwenden es auch zur Abschreckung von Ameisen im Haus oder bei einem Picknick im Freien: Streuen Sie etwas davon auf die zu schützenden Stellen, und wenn es sich nicht um einen großflächigen Befall handelt, ist das vielleicht alles, was Sie brauchen.

Creativo

  • Bei der Anwendung auf der Haut ist es am besten, talkumfreie Formulierungen zu wählen, die in der Regel einen anderen Namen haben, aber genauso wirken. Viele ziehen es zum Beispiel dem traditionellen Aftershave vor, weil es Puder mit beruhigenden Eigenschaften gibt (auch für Kinder empfohlen), die sich hervorragend für die durch die Haarentfernung gereizte Haut eignen.
  • Es kann auch ein Ersatz für Trockenshampoo sein, das an den Haaransatz gestreut wird, um überschüssiges Fett zu absorbieren. Dann bürsten Sie vorsichtig und ohne den Kopf waschen zu müssen, können Sie Ihr Haar noch einen Tag lang in gutem Zustand halten.
  • Wenn man darauf achtet, talkfreie Formulierungen zu wählen, kann es gelegentlich als Shampoo zum Waschen von Haustieren verwendet werden, insbesondere wenn es sich um Welpen handelt, die noch nicht mit Wasser gewaschen werden können.

Es lohnt sich wirklich, etwas Talkumpuder im Haus zu haben, nicht wahr?

Advertisement