Starke Kontraste: Mit auffälligen Farbkombinationen heben Sie die Insel in der Küche hervor

Anna Palmisano

05 Januar 2023

Starke Kontraste: Mit auffälligen Farbkombinationen heben Sie die Insel in der Küche hervor
Advertisement

Die Möglichkeit, den Raum in der Küche so zu organisieren, dass eine Insel mit allen notwendigen Accessoires und Utensilien (manchmal sogar mit Spüle und Geräten) im Mittelpunkt steht, macht diesen Raum in der Wohnung noch angenehmer zu bewohnen. Wenn Sie über die Installation einer Kücheninsel nachdenken, können Sie neben der Größe und der Art der Geräte, mit denen Sie sie ausstatten möchten, auch dieses wichtige Element auf dekorativer Ebene nutzen. Vor allem, wenn man sich nicht für ein zu gewagtes Design für alle Möbel im Raum entscheiden möchte, kann man sich gerade bei den Materialien oder Farben der Insel einen etwas extravaganteren Touch gönnen und so einen Kontrast zum Rest schaffen.

Auf diese Weise wird das Detail, das sich in der Mitte erhebt, wirklich zum Star der ganzen Küche und schafft es, den Charakter zu unterstreichen, ohne dass der Rest des Raumes mit gewagten Dekorationen und Farben überladen werden muss. Werfen Sie einen Blick auf die folgenden Ideen

Advertisement

Ein kräftiger Farbakzent: Ein leuchtendes Gelb in der Mitte des Raumes kann die Aufmerksamkeit auf sich ziehen und alles fröhlicher und lebendiger wirken lassen. So kann auch der Rest der Küche neutraler bleiben, mit weißen Oberflächen und Holzdetails. Modern und gemütlich.

Ein kräftiges Grün mit messing- oder goldfarbenen Details sieht auf einem warmen Parkettboden großartig aus, wenn der Rest der Einrichtung weiß ist - einschließlich der Arbeitsplatten. In einem hellen Raum kann ein großes Möbelstück in kräftigen Farben Platz finden, ohne bedrückend zu wirken.

Advertisement

Wenn es um farbige Inseln geht, sprechen wir in der Regel von lackiertem Holz, das sowohl zu Möbeln mit einem klaren, minimalistischen Design passt als auch zu etwas älteren Möbeln, denen vielleicht ein Farbklecks das gewisse Extra verleiht, das sie schön und modern macht.

Auch wenn wir auf poppige Farben, die sich vom Rest der Möbel abheben, verzichten, kann der Kontrast bei Küchenmöbeln auch durch ein anderes Material erzeugt werden. Zum Beispiel eine Backsteinverkleidung oder sogar eine gemauerte Insel!

Man kann es auch wagen, einen Kontrast nicht so sehr in der Farbe, sondern in der Holzverkleidung oder vielmehr in den Leisten zu schaffen: Die Insel in der Mitte wird so einen Stil (und eine Farbe) haben, die sich leicht vom Rest des Raumes unterscheidet.

Advertisement

Die goldene Regel für die Platzierung eines soliden, dunklen Möbelstücks in einem Raum lautet, dass dieser zunächst einmal hell und geräumig sein muss.

Das Spiel mit den Farben, um das Element in der Mitte zu betonen, ist der Weg, um sich selbst einen farbenfrohen Touch zu geben, den man sonst nicht verwenden kann.

Advertisement

Und vielleicht können Sie mit der Zeit sogar darüber nachdenken, nur die Insel neu zu streichen, um die Atmosphäre des gesamten Raumes zu verändern!

Wenn Sie den Mindestabstand zwischen den Rändern der Insel und den Rändern der anderen Möbelstücke, die die Küche einrahmen, sichergestellt haben, müssen Sie nur noch die Farbe, das Material oder die Ausführung wählen, die das große Stück, das im Zentrum des Ganzen triumphiert, noch mehr hervorheben. Wie würden Sie eine Küche mit einer Insel einrichten wollen?

Advertisement