Schwämme als Retter: Sie können viel mehr als Geschirr, Regale oder Toiletten reinigen

von Anna Palmisano

22 Juli 2023

Schwämme als Retter: Sie können viel mehr als Geschirr, Regale oder Toiletten reinigen
Advertisement

Wie oft am Tag nehmen wir einen Schwamm in die Hand, um das Haus zu reinigen? Vom Abwaschen des Geschirrs in der Küchenspüle bis zum Entfernen von Schmutzflecken aus den Badezimmerarmaturen oder von einer Arbeitsplatte, auf der wir gerade Zutaten geschnitten oder verarbeitet haben - Schwämme sind unverzichtbare Helfer im Haushalt, und es ist nicht ungewöhnlich, dass wir immer ein paar Schwämme als Vorrat zu Hause haben.

Oft werfen wir sie zu früh weg, obwohl sie noch lange brauchbar sein könnten, wenn sie nur richtig gereinigt und desinfiziert werden, aber wenn sie ein wenig ihre Form verlieren und alles kaputt ist, scheinen sie für den Mülleimer bestimmt zu sein. Doch selbst dann könnten wir sie noch auf nützliche Weise verwenden. Und die gleichen Verwendungszwecke, auf die wir gleich hinweisen werden, gelten erst recht für Schwämme, die noch in ausgezeichnetem Zustand sind.

Advertisement
Creativo

Creativo

Alles, was Sie brauchen, ist ein Filzstift und ein Teppichmesser, um jeden Schwamm in viele verschiedene Reinigungswerkzeuge zu verwandeln.

Wenn Sie in Ihrer Wohnung Fenster haben, die in die Fensterrahmenschienen laufen, die zunehmend mit Schmutz verschmutzt sind und die Sie bisher nicht bequem entfernen konnten, hilft Ihnen der Spülschwamm. Sie können den Filzstift nehmen, den Schwamm auf die Schiene legen und an den senkrechten "Klingen" jeder Schiene Linien darauf zeichnen. Dann machen Sie mit dem Cutter Schnitte, aber nicht zu tief, um die Stücke zu trennen, sondern nur um Schlitze zu erzeugen. Auf diese Weise können Sie den Schwamm in die Gleitschiene des Rahmens einführen und jede Rille für eine gründliche Reinigung perfekt ausfüllen.

In ähnlichen Situationen, in denen der Schwamm zu groß ist, Sie aber keine Zeit damit verschwenden wollen, ein einzelnes Stück davon in jede schwer zugängliche Ritze zu schieben, müssen Sie nur herausfinden, wo Sie die Schnitte machen müssen, und schon wird er zu Ihrem maßgeschneiderten Reinigungswerkzeug. Ein Beispiel ist das Geländer der Duschkabine!

Und dann gibt es Fälle, in denen Sie mit einem Schwamm in eine Vase greifen wollen, in die Sie mit der Hand nicht hineingelangen können: Auch da bekommen Sie den Schwamm hinein, entsprechend ausgeschnitten und an einem Stab befestigt, oder Sie könnten einen Magneten in ein Stück Schwamm und ein Stück Eisen in ein anderes stecken, und schon haben Sie ein Paar, das synchron auf beiden Seiten der Vase selbst arbeitet!

Praktisch, oder?

Advertisement