Wie man geschwärzte Böden von Töpfen und Pfannen mit 2 natürlichen Produkten reinigen kann

Anna Palmisano

24 Januar 2023

Wie man geschwärzte Böden von Töpfen und Pfannen mit 2 natürlichen Produkten reinigen kann
Advertisement

Manche Töpfe und Pfannen, auch neue, neigen dazu, an der Außenseite des Bodens schwarz zu werden und sehen sofort alt und ungepflegt aus. Es ist sicherlich nicht möglich, sie ständig zu wechseln, einfach weil dies ein Nachteil ist. Es braucht viel mehr und viel länger, bis eine Pfanne nicht mehr benutzt wird.

Es stimmt, dass Schwarz auf der Wahrnehmungsebene nicht das Beste ist und den Eindruck von Schmutz vermitteln kann, auch wenn dies nicht der Realität entspricht.

Es gibt jedoch Tricks und Kniffe, mit denen es möglich ist, mit natürlichen Produkten die Böden von Töpfen und Pfannen glänzend und neuwertig zu erhalten oder wiederherzustellen. Lesen Sie weiter unten, und wir zeigen Ihnen, wie es geht.

Advertisement

Reddit

Die am häufigsten verwendeten natürlichen Zutaten sind Essig und Backpulver. Beide sind dafür bekannt, dass sie bei der Haushaltsreinigung sehr häufig und unter verschiedenen Umständen verwendet werden. Dies ist darauf zurückzuführen, dass sie hervorragende Reinigungs- und Abriebeigenschaften haben. In dem Fall, um den es hier geht, können sie einzeln oder gemeinsam wirksam eingesetzt werden.

  • Essig: Gießen Sie den Essig einfach pur (am besten erwärmt) auf den Boden der Pfanne und lassen Sie ihn eine Weile stehen. Reiben Sie dann die Flecken mit der Scheuerseite des Schwamms ab und spülen Sie sie aus.
  • Natriumbikarbonat: Sie können das Backpulver auf den Boden werfen und mit kochendem Wasser übergießen. Wiederum einige Minuten einwirken lassen, das Schwarz mit dem Schwamm entfernen und dann gründlich abspülen.
  • Essig und Natron: Um die Reinigungskraft der beiden Zutaten zu verstärken, können Sie sie bei hartnäckigen Flecken auch in Kombination verwenden. Gießen Sie erhitzten Essig auf den zu reinigenden Boden. Backpulver darüber geben. Durch die chemische Reaktion bildet sich eine Art Schaum, der nach einigen Minuten Einwirkzeit Schwarz, Flecken und Verkrustungen aller Art mühelos entfernen kann. Dann müssen Sie nur noch gut nachspülen.

Haben Sie diese Mittel bereits in der Praxis erlebt? Wenn nicht, brauchen Sie es nur zu versuchen!

Advertisement